Hoka One One Sky Kaha im Test
7.9 / 10 Bewertung
PRO
  • überragende Dämpfung
  • sehr guter Grip auf jeglichem Untergrund
  • leicht
  • Passform super von Anfang an
  • komfortabel und sehr bequem am Fuss
CONTRA
  • Optik der hohen Sohle ist Geschmackssache
  • Wasserdichtigkeit lässt nach längerem Gebrauch nach
Testurteil
Der Hoka One One Sky Kaha ist ein sehr bequemer Trekkingschuh, mit dem es den Berg schneller bergauf und auch wieder bergab geht. Die Wanderschuhe sind sehr leicht und trotzdem stabil. Dank seiner dicken Sohle bietet er eine aussergewöhnlich komfortable Dämpfung und hervorragenden Grip auf jeglicher Art von Untergrund.
Funktion8.5
Qualität/Verarbeitung7.7
Gewicht/Packmass8.2
Umwelt/Nachhaltigkeit7.5
Preis-Leistung7.6

Fakten

HOKA One One Sky Kaha, grey-blue, UK 8.5, #HOK1099637CGYB

  • Gewicht: 518 g nachgewogen (508 g laut Hersteller)
  • Sprengung: 6 mm

Angaben vom Hersteller:

Der KAHA wurde nach dem maorischen Wort für Stärke und Unterstützung benannt und bietet beides. Mit unglaublicher Geschwindigkeit geht es einfacher bergauf und rasanter wieder nach unten. Dieser Hiking-Schuh bringt dich über Langstrecken bequem und sicher an dein Ziel. Das unüberbietbare Verhältnis aus Gewicht und Dämpfung des KAHA wird abgerundet durch das komplette HOKA ONE ONE®-Paket – der selbstentwickelte Schaum, die patentierte Geometrie und der außergewöhnliche Halt dank Vibram® Mega-Grip. Der KAHA ist weich, geschmeidig und bietet zugleich unglaublich viel Halt. Er wird abgerundet durch eine wasserdichte eVent®-Membran die garantiert, dass sich deine Füsse unabhängig von den Bedingungen wunderbar trocken und angenehm anfühlen. Das verstellbare Schnürsystem garantiert sicheren Halt für jeden Fusstyp. Die Welt liegt dir zu Füssen.

  • Wasserdichte eVent-Membran für Komfort und angenehm trockene Füsse.
  • Wasserdichtes Volllederobermaterial für Haltbarkeit und Unterstützung.
  • Oberste Lage aus EVA für komfortablen Halt rund um den Fuss.
  • Rangi™ Sohlenschaum für haltbare Dämpfung und ein reaktionsschnelles Laufgefühl.
  • Vibram® Mega-Grip Hi-Traction Außensohle mit 5 mm-Stollen.
  • Multidirektionale Gummistollen bieten Grip auf jedem Untergrund.
  • Made in Vietnam

Praxistest HOKA One One Sky Kaha

Die recht junge aufstrebende Marke HOKA One One aus England war mir bis jetzt noch nicht bekannt, erfreut sich aber zunehmender Beliebtheit. Auch bei mir.

Ich habe den HOKA One One Sky Kaha in den letzten Monaten bei allerlei Bedingungen testen dürfen und er hat sich zu meinem Lieblingsschuh für Outdoortrekking entwickelt! Beim Sky Kaha handelt sich um einen knöchelhohen Wanderschuh mit einem Obermaterial aus glattem Nubukleder sowie einer wasserdichten eVent Membran.

Sofort auffallend ist sein niedriges Gewicht. Für einen Schuh mit diesen Dimensionen bringt er es gerade mal auf 1036 Gramm pro Paar bei Grösse EU 42 2/3. Hierzu trägt die supergedämpfte Zwischensohle aus besonders leichtem, reaktionsfähigem Material bei, die eine überragende Dämpfung bietet. Durch die sehr grosse Auflagefläche der Sohle haftet der HOKA One One Sky Kaha sehr gut am Untergrund. Auch bei nassen Bedingungen habe ich mich sehr sicher gefühlt.

Der Sky Kaha Wanderschuh bietet mehrere Möglichkeiten zur Schnürung und lässt sich damit perfekt an den Fuss anzupassen.

Für mehrtägige Trekkingtouren über lange Distanzen ist der Hiking-Schuh ideal: leicht, komfortabel, grossartiges Abrollverhalten, bietet Stabilität und Komfort.

Ich hatte die Schuhe bei einer Skandinavien-Reise auch in Stockholm für ein paar Tage als Citybackpacker an und hatte nicht das Gefühl «overdressed» herumzulaufen. Der Komfort auf Asphalt ist natürlich weich wie Butter. Auf unbefestigten Wegen fühlt sich es mit dem HOKA One One Sky Kaha an, als würde sich die Sohle um Steine schmiegen und nur ein dumpfes Feedback an den Fuss geben.

Das Design der HOKA One Ones ist wohl Geschmackssache. Ein bisschen erinnern sie mit ihrer hohen Sohle an Buffallo’s. Die Funktionalität und der Komfort sind in meinen Augen aber viel besser als nur das Aussehen.

Die Dämpfung des Schuhs kann man gut vergleichen mit dem Luftdruck am Fahrrad. Der HOKA One One Sky Kaha bietet die Performance wie bei etwa 0,4 bar weniger im Reifen, ohne die negativen Begleiterscheinungen.

Die Hiking-Schuhe sind ausgestattet mit einer wasserdichten eVent Membran, die eigentlich sehr gut arbeitet. Bei einer 10-Stunden-Wanderung auf Schwedens höchsten Berg, bei miesen Bedingungen und 4 Stunden Schneematsch waren sie irgendwann trotzdem durch. An dem Tag erging es allen so, die ich gefragt habe. In Kombination mit Merino-Socken hatte ich trotzdem noch ein gutes Fussklima und Laufgefühl. Die eVent Membran tut also einen guten Job, hat aber irgendwann auch ihre Grenzen. Minutenlanges Stehen im Wasser bis zur Oberkante und Laufen im Bach machen die Wanderschuhe HOKA One One Sky Kaha problemlos mit.

Beim Traversieren geben die HOKA’s sehr gute Stabilität, da die Hälfte der «Knickarbeit» vom Schuh übernommen wird. Die Sky aha haben mir das Gefühl vermittelt, dass ich sowohl bergauf als auch bergab schneller unterwegs bin und dabei keine Ermüdungserscheinungen habe. Die Vibram Mega-Grip Hi-Traction Aussensohle mit 5-mm-multidirektionalen Gummistollen geben Grip auf jedem Untergrund, der mir unter die Füsse kam, nasses Gras, Schnee, Wurzeln, Geröll, …).

Der Preis ist recht hoch für Wanderschuhe, aber meiner Meinung nach gerechtfertigt. Der HOKA One One Sky Kaha ist ein leichter, komfortabler Wanderschuh mit sehr bequemem Sitz und einer sensationellen Dämpfung. Er bringt einen den Berg schneller hoch und auch wieder runter.

Ich brauchte keine Eingewöhnungsphase für den Schuh. Er hat sofort super gepasst und auch nach stundenlangem Wandern hatte ich keine Beschwerden. Einmal bin ich mit dem HOKA One One Sky Kaha mehrere hundert Meter gejoggt, was sich für einen Wanderschuh dieser Grösse wunderbar angefühlt hat. Daher werde ich demnächst probieren, womit HOKA One One bekannt geworden ist: Laufschuhe der Marke.

Preis

Die HOKA One One Sky Kaha kosten 280.00 CHF.

Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller HOKA One One

Auskunft und Vertrieb in der Schweiz über DLD Trading AG

About The Author Andreas Kraft