•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Was “Fleece” ist, weiss heute jeder. Das Wort steht längst im Duden. Daran Schuld ist vor allem die Firma Polartec®. Mit Fleece fing alles an. Dann folgte mit NeoShell ein wasserdichtes Material und mit Alpha eine Isolation, mit der man Bekleidung füttert. Wir haben Alessandro Perseo, Marketing Manager von Polartec® Europe, vor der ISPO im Januar 2014 gefragt, was wir von Polartec erwarten können.

Hier das Interview:

Das klassische Fleece von Polartec hat es ja nicht so leicht. Daune erlebt ein Comeback und auch mit Kunstfaser isolierte Jacken sind im Kommen. Hier hat Polartec ja mit Polartec Alpha eine innovatives Produkt. Was können wir für neue Marken und Umsetzungen erwarten?

Dem stimme ich nicht ganz zu. Polartec® Classic® Fleece macht weiterhin einen extrem großen Bereich unserer Unternehmensaktivitäten aus und das Wachstum von Daune und anderen synthetischen Isolationsfasern hatte bisher keinen Einfluss darauf. Unser Fleece ist unter den Isolationsmaterialien der führende Stoff – vielseitig und für eine riesige Bandbreite and Einsatzbereichen. Dennoch entwickeln wir ständig neue Lösungen, die noch innovativer sind als bereits existierende, ohne dabei die Qualität und Leistung einzuschränken. Mit Polartec® Alpha® haben wir genau das geschafft. Nach der Markteinführung im Winter 2013 zusammen mit ausgesuchten Partnern, kommt Alpha® immer mehr in Fahrt und wird auch bei der ISPO 2014 in vielen Produkten und Variationen von mehr als 30 Partnern zu sehen sein. Ziemlich beeindruckend für eine Technologie, die absolut neu auf dem Markt ist, oder?

Wird es auch Schlafsäcke gefüllt mit Polartec Alpha geben oder andere, nicht textile Produkte?

Wir haben mit Polartec® Alpha eine unglaublich vielseitige Isolation entwickelt, die unseren Kunden völlig neue Möglichkeiten im Bereich der aktiven Wärmeleistung bietet. Das müssen nicht unbedingt Produkte aus dem Bereich der Bekleidung sein. Eider bringt für den Winter 2014/15 zum Beispiel einen neuen Skitourenhandschuh mit Polartec® Alpha® Isolierung. Schlafsäcke sind auch eine super Idee. Wir werden sehen.

NeoShell ist ein weiteres Produkt von Polartec. Klar ist es schwer neben dem Platzhirsch, aber doch setzen immer mehr Marken auch auf NeoShell. Was können wir hier erwarten?

Eine erfolgreiche Markteinführung ist nie leicht… daher kann man sich gut vorstellen, wie schwer es sein kann, einen neuen Markt zu erschließen, der 30 Jahre lang von einer führenden Marke bedient wurde. Mit Polartec® NeoShell® haben wir die Kategorie „Wasserdicht und Atmungsaktiv“ neu definiert und verwischen wir die Grenzen zwischen Hardshell und Softshell. So setzen wir neue Standards im Bereich Leistung, Schutz und Komfort. Das immer mehr Marken auf NeoShell® setzen, beweist uns, dass sich die Denkweise über wasserdichte Stoffe verändert hat. Das Geheimnis dieses Erfolges? Polartec® NeoShell® verbindet das Beste aus der Welt der Hardshells und Softshells: Mit einer Wassersäule von 10.000mm ist es ausreichend wasserdicht und durch einen Zwei-Wege-Luftaustausch erreicht es eine hervorragende Atmungsaktivität. Die kaum wahrnehmbare Luftdurchlässigkeit erhöht den Feuchtigkeitstransport signifikant. So erreicht das wasserdichte NeoShell eine beispiellose Atmungsaktivität. Aktuell bieten wir zehn unterschiedliche NeoShell-Versionen an – unterschiedlich in Gewicht und Materialzusammensetzung.  Das Angebot wird definitiv noch wachsen. Letztlich sind es unsere Kunden, die immer wieder großartige Arbeit leisten und NeoShell ins nächste Level bringen.

Hat Polartec sonst noch Innovationen geplant?

Polartec® geht voraus und die anderen folgen uns. Also ja, wir haben einige neue Technologien für die Zukunft in petto.

Vorerst wird das Polartec® Alpha® sein. Wie gesagt, Polartec® Alpha® ist eine unglaublich vielseitige Isolation, die unseren Kunden noch so einige Möglichkeiten im Bereich der aktiven Wärmeleistung bietet. Darüber hinaus arbeiten wir bei Polartec® sowohl an einer neuen Thermal Pro® Kollektion, als auch an einem neuen revolutionärem Baselayer Programm.

Was passiert im Bereich von Fleece? Gibt es Neuerungen?

Wir haben unser Fleece-Segment mehr als einmal durch die Einführung von Polartec® Thermal Pro® und Thermal Pro® Highloft neu definiert. Wie gesagt, Fleece ist ein fester Bestandteil unseres Geschäftes und man kann sich auf weitere Innovationen und Variationen dieser Kategorie freuen.

Welche besonderen Produkte ragen aus der Masse heraus?

Polartec® Alpha® und Polartec® NeoShell sind unsere neuesten Technologien auf dem Markt. Zwei unterschiedliche Konzepte, die sich von den auf dem Markt existierenden Materialien ganz klar hervorheben. Zahlreiche Auszeichnungen wie dem begehrten Derryck Drapers Award für NeoShell haben uns das bewiesen.

Und nicht zu vergessen, wir sind einer der führenden Recycling Hersteller auf dem Markt. Dieses Jahr haben wir z.B. 600 Millionen PET-Flaschen zu Fleecejacken verarbeitet. Genau aus diesen Gründen ist Polartec anders. Genau deshalb heben wir uns von der Masse ab.

Verstärkt wird Polartec in Hybrid-Jacken eingesetzt, v.a. bei Einsätzen aus Stretchmaterial, die atmungsaktiv sein sollen. Welche Highlights gibt es hier?

Unsere „Stretch-Kategorie“ zeichnet sich durch unvergleichbare Leistungsmerkmale aus. Sie vereint den im Mittelpunkt stehenden Stretch mit einer optimalen Passform, Funktion und der erforderlichen Atmungsaktivität. Diese Leistungsmerkmale sind es auch warum, so viele Hersteller Polartec® Power Stretch® in ihren Hybridkonstruktionen verwenden.

Danke für das Interview!


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!