MSR PocketRocket Deluxe-Kocher im Test
8 / 10 Bewertung
PRO
  • einfaches Handling
  • sehr leicht
  • extrem kompakt
  • kleines Packmass
  • integrierter Piezo-Zünder
  • Druckregler
CONTRA
  • nichts
Testurteil
Der MSR PocketRocket Deluxe-Kocher hat in allen Belangen überzeugt. Klein, sehr leicht, der integrierte Piezo-Zünder funktioniert auch nach sechswöchigem Dauereinsatz noch einwandfrei. Wer einen kleinen, leichten Gaskocher sucht, ist mit dem PocketRocket Deluxe-Kocher bestens bedient.
Funktion8.2
Qualität/Verarbeitung8.5
Gewicht/Packmass8.5
Umwelt/Nachhaltigkeit7
Preis-Leistung8

Fakten

MSR PocketRocket® Deluxe-Kocher, Grösse: 82 mm hoch / 47 mm Durchmesser, Artikelnummer: #35-939 / 10955 / EAN 0040818109557

  • Gewicht: 82 g nachgewogen (83 g laut Hersteller)
  • Material: Metall

Angaben vom Hersteller:

Dieser verbesserte PocketRocket-Kocher bietet erstklassige Funktionen, einschließlich eines Druckreglers, der ihn ideal für Umgebungen mit allen Bedingungen macht und konstant schnellere Kochzeiten als nicht geregelte Kocher bietet. Diese ultraleichte Deluxe-Version ist nur einen Keks schwerer (10 g oder das Gewicht von zwei Nickel) als der PocketRocket 2-Kocher und verfügt über den langlebigsten Piezo-Start-Zünder, den wir je gebaut haben, und einen breiten Brennerkopf für bessere Wärmeverteilung. Für Rucksacktouristen, die schnell und leicht unterwegs sind, oder für ein schnelles Wochenende bietet dieses Deluxe-Modell eines der besten Kocherlebnisse in seiner Ultraleichtklasse.

  • Konsequent schnell: Druckregler für kurze Siedezeit, auch bei kaltem Wetter oder bei niedrigem Brennstoffstand.
  • Ultraleicht: Wiegt nur 83 g (2,9 oz) und ist äußerst kompakt. Erschließt ungeahnte Speiseoptionen für ultraleichte Rucksackwanderungen.
  • Zündung per Druckknopf: Schneller, zuverlässiger Piezozünder, der geschützt im Inneren angebracht ist.
  • Breiter Brenner: Vermindert die Auswirkung von Wind und bewirkt in Kombination mit der Köchelfunktion vielfältige Kochmöglichkeiten. Mit Windschutz am Brenner.
  • Brennstoff: Gas
  • gekochtes Wasser je 227-g-Brennstoffkartusche: 17 Liter
  • Kochzeit pro 227-g-Kartusche: 60 Minuten
  • Siedezeit: 3.5 Min.
  • Made in Korea
  • Garantie: im normalen, gesetzlichen Rahmen

Praxistest MSR PocketRocket Deluxe-Kocher

Der MSR PocketRocket Deluxe-Kocher kam gerade rechtzeitig, um ihn bei meiner Pyrenäen-Durchwanderung zu testen. Sechs Wochen lang, fast täglich, war der PocketRocket im Einsatz und er hat mich zum Glück nie im Stich gelassen.

Das geringe Gewicht des PocketRocket Deluxe-Kochers ist sensationell, dabei steht der Kocher stabil und funktionierte auch bei stürmischen Winden. Dank des breiten Brennerkopfs wird fast die ganze Fläche des Topfs erhitzt, dadurch erhitzt sich das Kochgut sehr gleichmässig und schnell. Ein Liter Wasser benötigt zwar ein wenig länger zum Kochen (gemessen mind. 4 Min., abhängig vom Wind) als vom Hersteller versprochen (3.5 Min.), aber ich bin der Meinung, dass die gemessenen gut vier Minuten immer noch eine top Leistung sind. Der Gasverbrauch liegt gemäss Hersteller bei 3 Gramm pro Minute, das könnte so hinkommen.

Der MSR PocketRocket Deluxe-Kocher lässt sich sehr einfach zusammenlegen, dann hat er ein sehr kleines Packmass, dass sich gut im Trinkbecher verstauen lässt. Bei der Lieferung inbegriffen war ein leichter Nylon-Beutel. Darin lässt sich der MSR PocketRocket Deluxe-Kocher sicher aufbewahren.

Zuerst war ich ein wenig skeptisch bezüglich des integrierten Piezo-Zünders. Ich habe sicherheitshalber genug Streichhölzer mitgenommen. Diese kamen aber nicht zum Einsatz. Der Piezo-Zünder des PocketRocket Deluxe-Kochers hat auch nach über 40 Tagen noch einwandfrei funktioniert. Wenn man die Möglichkeit zum Gas-Einkauf hat, so ist der PocketRocket ein sehr leichter, kleiner Kocher, denn ich bestens empfehlen kann.

Preis

Der MSR PocketRocket Deluxe-Kocher kostet 90.00 CHF.

Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller MSR

Auskunft und Vertrieb in der Schweiz über Icon Outdoor AG

About The Author Erich Furrer

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.