•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Neue Skitrab TR2 Release Tourenbindung

Die neue Skitrab TR2 Release Tourenbindung wiegt gerade mal 580 Gramm mit Stoppern und hat einige Neuerungen aufzuweisen, die interessant sind: vorne hat die Bindung einen einstellbaren Z-Wert zwischen 5 und 11, die seitliche Auslösung kann verriegelt werden und die Ferse fixiert/blockiert werden. Die breite Bindungsplatte vorne (75 mm) bietet perfekte Kontrolle, auch auf breiten Ski, während der geringe Abstand zwischen Skischuh und Ski mehr Kontrolle beim Skifahren bedeutet. Das innovative Design wurde in Zusammenarbeit mit Scarpa entwickelt – die beiden Skitourenschuhe Scarpa Spirit TR2 und Scarpa Spirit TR2 RS sind auf die neue Skitrab TR2 Release Tourenbindung abgestimmt.

Höchste Kontrolle

Die Skibindung Skitrab TR2 Release besitzt Eigenschaften, die eine perfekte Kontrolle über den Skischuh ermöglichen, der am Ski und auf den extrem kurzen Platten, die den natürlichen Ski-Flex ermöglichen, befestigt ist. Gleichzeitig ist der Abstand zwischen Skischuh und dem Ski so gering wie möglich: Die Kontrolle über den Ski bedeutet Sicherheit!

  1. Blockierung der Skischuhferse auf dem Ski
  2. extrem breite Vorderbackenplatte: 75 mm
  3. der Ski behält dank der extrem kurzen Platten von 52 mm seinen natürlichen FLEX.
  4. höchste Kontrolle dank des geringen Abstands des Skischuhs zum Ski: nur 23 mm

Rundumsicherheit

Die Tourenbindung Skitrab TR2 Release ist extrem vielseitig. Von der Aufstiegsstellung kann extrem einfach auf die Abfahrtstellung, und umgekehrt, umgestellt werden: Benutzungsvielseitigkeit bedeutet Sicherheit.

  1. seitliche Auslösung der Vorderbacken gemäss den Werten Ski Trab Release 5-11
  2. vordere Auslösung der Fersen gemäss den Werten Ski Trab Release 5-11
  3. Möglichkeit, die seitliche Auslösung zu verriegeln/entsperren – sowohl für das Aufsteigen (Hänge mit Lawinengefahr) als auch für Abfahrten nützlich (für steile und hartgefrorene Hänge)
  4. Möglichkeit, die Fersen zu blockieren/entsperren, ohne dabei mit dem Skischuh auszusteigen – nützlich für kurze Abfahrten mit aufgezogenen Fellen, Aufsteigen mit Treppenschritt bei anspruchsvollen Strecken oder zum Laufen auf ebenen Geländen ohne Felle)

Funktionalität

Die Tourenbindung TR2 ist extrem funktionell. Einfaches Einsteigen auch auf steilen und unregelmässigen Hängen und einfache Regulierung der verschiedenen Stellungen der Steighilfe: Funktionalität heisst Sicherheit.

  1. einfach anzuwenden, auch auf steilen und unregelmässigen Hängen
  2. schnelle und einfache Regulierung der Steighilfe
  3. Skistopper
  4. verstellbar bis 27 mm
  5. Halterung für Harscheisen

Quelle neue Skitrab TR2 Release Tourenbindung: Skitrab


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!