•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Der Kletter- und Bergsportspezialist Black Diamond erweitert Athleten-Team. Vier der fünf Athleten des globalen Teams stammen aus dem europäischen Raum. Black Diamond setzt mit dieser Investition ein starkes Zeichen für die Zukunft und den europäischen Markt.

Das Team, dass sich in diesem Frühjahr zum ersten Mal im amerikanischen Headquarter in Salt Lake City zum ‚Athletes Summit‘ vereint hat, besteht aus Hazel Finlay (UK), die von ihrem vorherigen Sponsor The North Face zu Black Diamond wechselt, Babsi Zangerl (AUT) vorherige adidas Athletin, Daila Ojeda (ES) früher Petzl, Daniel Jung (DE) und Joey Kinder (USA).

«Die globalen Athleten zeichnen sich neben herausragenden Leistungen im Klettersport besonders dadurch aus, dass sie gemeinsame Werte mit Black Diamond teilen.» betont Marketing Direktor Stephan Hagenbusch. Sie stehen mit ihrer Begeisterung und Motivation für den Sport, und gleichzeitig mit ihrem Einsatz für nachhaltiges und umweltbewusstes Verhalten am Fels und in der Natur stellvertretend für die Einstellung und Werte, die Black Diamond als Pionier des ‚Clean Climbing‘ vertritt. Das Team kommt unter anderem bei Fotoshootings, Events, auf Social Media und der Zusammenarbeit mit den Fachhändlern intensiv zum Einsatz. Ihr Fachwissen und Know-How wird bei Black Diamond direkt in Design- und Entwicklungsprozesse einbezogen. Sie sind intensive Nutzer der Ausrüstung und Bekleidung und helfen so den Entwicklern bei Black Diamond jedes Detail zu optimieren und die besten Materialien auszuwählen.

Neu im Black Diamond Athleten-Team: Babsi Zangerl (Österreich)

Bei ihrem ersten Besuch einer Kletterhalle mit 15 Jahren, wurde Babsi vom Klettervirus infiziert. Heute klettert Babsi auf höchstem Niveau in den verschiedensten Spielarten des Kletterns – egal ob Bouldern, in Sport- oder Mehrseillängenrouten oder Trad. Als erste Frau bezwang sie alle drei alpinen Kletterrouten der berüchtigten „Alpentrilogie“ (End of Silence + Silbergeier + Des Kaisers neue Kleider). Mit der ersten Frauenbegehung von “Prinzip Hoffnung” E9/10, 8b (Trad, Vorarlberg) hat Babsi Klettergeschichte geschrieben. Die Bürser Platte in Vorarlberg gilt in der Disziplin der Kletterns ohne Bohrhaken als eine der grössten Bewährungsproben und zeichnet sich durch feine Risse in sonst strukturlosem Fels aus.

Neu im Black Diamond Athleten-Team: Daniel Jung (Deutschland)

Daniel, einer der stärksten deutschen Kletterer, hat schon Tausende von Kilometern per Anhalter zurückgelegt, um zu klettern. Um seine Projekte zu realisieren lebte er monatelang seinem Bus oder im Zelt. Dabei begeistern ihn alle Facetten des Kletterns; vom Deep Water Soloing, übers Bouldern, Trad bis zu den Abenteuern in grossen Wänden. 2015 eröffneten Daniel und sein Bruder Markus die Boulderhalle „Schlüsselstelle“ in Siegen. Hier trifft man Daniel, wenn er nicht gerade auf dem Weg zu einem neuen Kletterziel ist, beim Arbeiten, Trainieren, Routenschrauben oder einfach beim Kaffeemachen.

Neu im Black Diamond Athleten-Team: Hazel Findlay (Grossbritannien)

Hazel hat 18 ihrer bislang 25 Jahre geklettert. Sechsmal gewann sie als Jugendliche den britischen Meistertitel. Heute ist ihre Passion das Trad Klettern. Erste Trad Erfahrungen machte Hazel gemeinsam mit ihrem Vater an den Seeklippen von Pembroke im südlichen Wales. Als erste Frau kletterte sie mit der spektakulären Route ‚Spice Girl‘ den UK Grad E9. Nach ihrem Abschluss in Philosophie an der Universität in Bristol konzentriert sich Hazel heute ganz auf den Sport.

Neu im Black Diamond Athleten-Team: Daniel Ojeda (Spanien)

Daila, aufgewachsen auf den Kanarischen Inseln hat mit 19 Jahren mit dem Klettern begonnen, was ihr damaliges Leben vollständig veränderte. Ihre Aktivität, vorher ausgerichtet auf das Meer und Surfen, konzentrierte sie nun auf den Fels. Viele Jahre hat sie im Kletterparadies Katalonien verbracht und viele harte Kletterrouten in Schwierigkeitsgraden bis 8c/+ (5.14c) geklettert. Heute lebt Daila in Briancon, wo sie ihr Kletterkönnen stetig weiterentwickelt.

Neu im Black Diamond Athleten-Team: Joe Kinder (USA)

Joe ist ein sehr motivierter Sportkletterer aus den USA. Seine ersten Klettererfahrungen machte er mit 13 Jahren bei einem Familienurlaub in Estes Park, Colorado. Nicht einmal 2 Jahre später, als er nach New Hampshire zog, hat ihn der Klettervirus völlig übernommen. Joe klettert am liebsten harte Sportkletterouten am Naturfelsen und es gibt nicht viele Kletterer, die so motiviert und süchtig nach klettern sind, wie er. Seit einigen Jahren hat Joe sich auf das Erschliessen und Erstbegehen von Routen spezialisiert. Dabei verschlägt es ihn jedes Jahr wieder in seine Lieblingsklettergebiete nach Norwegen oder Spanien, wo seine Routen zu den schwersten vor Ort gehören.

Quelle Black Diamond erweitert Athleten-Team/Fotos: Black Diamond

MerkenMerken


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!