Gregory Baltoro und Deva 2015

Seine Top-Trekkingrucksäcke Baltoro und Deva hat Gregory für Frühjahr 2015 komplett überarbeitet. Lange galten sie als der Maßstab in Sachen Passform und Komfort bei großen Rucksäcken, nun wurden die Modelle Baltoro und Deva von Grund auf erneuert, um den Ansprüchen moderner Backpacker gerecht zu werden, nämlich noch bessere Passform und eine neue, innovative Ausstattung für mehrtägige Touren zu bieten.

“Baltoro und Deva sind seit mehreren Jahren unsere Flagschiffe, und wir haben beim Redesign jedes Detail mit sehr viel Sorgfalt überarbeitet“, erklärt John Sears, Direktor Produktentwicklung bei Gregory. „Wir konnten die Rucksäcke nochmals maßgeblich verbessern, indem wir ein neues Tragesystem entwickelt, Ausstattungsmerkmale ergänzt und die Optik modernisiert sowie Gewicht reduziert haben. Das Response A3 Tragesystem ist das bei weitem höchstentwickelte, das Gregory je auf den Markt gebracht hat. Wir sind überzeugt, dass der neue Baltoro und Deva von den Kunden als ‚best in class‘-Produkt für einen Rucksack dieser Größe angenommen wird.“

Das Herrenmodell Baltoro und das Damenmodell Deva sind mit dem neuen Response A3 Tragesystem ausgestattet. Dadurch dass das Chassis sich automatisch im Winkel an den Körper seines Trägers anpasst, trägt sich der Rucksack komfortabel und ausgewogen und hält unter unterschiedlichsten Bedingungen den Körperschwerpunkt stabil. Das Kernstück des Tragesystems besteht aus unabhängig voneinander beweglichen und in zwei Positionen anpassbaren Schulter- und Hüftgurtkomponenten, die mit einem 7075 Aluminium Drahtgestellrahmen kombiniert sind. Im gesamten mittleren Bereich ist die Rückenpartie belüftet und sorgt so für ein angenehmes Trageklima. Ein herausnehmbares Polster erlaubt individuelle Anpassung im Lendenbereich.

Die vorgeformten 3D-Schulter- und Hüftgurte sind wie gewohnt in verschiedenen Größen erhältlich. Sie lassen sich jetzt noch leichter austauschen und erlauben so, schnell die persönliche perfekte Passform zu finden.

Weitere Ausstattungsmerkmale:

  • “Sidekick Pack”, ein innenliegendes Fach für ein Trinksystem, das gleichzeitig als herausnehmbarer Ultraleicht-Daypack dient, z.B. für die letzten Meter zum Gipfel oder einen Ausflug in die Stadt
  • klassischer-Zugriff von oben und zusätzlich Zugriff von vorne über einen großen U-förmigen Reißverschluss sowie Schlafsackfach mit abnehmbarem Trennboden für optimale Erreichbarkeit des Hauptfachs
  • Wetterschutztasche am Hüftgurt zum Schutz elektronischer Geräte
  • farblich abgestimmte Regenhülle
  • das Herrenmodell Baltoro wird in 85, 75 und 65 Litern erhältlich sein, das Damenmodell Deva in 80, 70 und 60 Litern
  • der Baltoro kommt in den Farben Shadow Black, Spark Red und Navy Blue (Navy Blue nur für die 75L- und 65L-Modelle)
  • das Modell Deva gibt es in Charcoal Gray, Egyptian Blue und Ruby Red (Deva 80 nur in Charcoal Gray)

Quelle und mehr Informationen unter www.gregorypacks.com