Flora Helvetica App
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Mit Smartphone & Co. in den digitalen Frühling – Pflanzen bestimmen mit der Flora Helvetica App

Ist Dir das Buch Flora Helvetica zu schwer für Bergwanderungen? Möchtest Du unterwegs mit Deinem Smartphone die Pflanzen bestimmen? Brauchst Du Tipps, wie Du dabei am besten vorgehst? Die digitalen Medien haben die Pflanzenwelt definitiv erreicht und es bieten sich heute Möglichkeiten, von denen wir bis vor wenigen Jahren nur träumen konnten.

In einem Abendkurs stellt der professionelle Botaniker Adrian Möhl die digitale Flora-Welt vor und zeigt, wie wirklich einfach die Bestimmungshilfen und Feldbücher der Flora Helvetica App funktionieren.

  • Kursleitung: Adrian Möhl von Info Flora und Jessica Wyler vom Haupt Verlag
  • Mitbringen: Schreibzeug, wenn vorhanden eigenes Smartphone oder Tablet (darauf mindestens die kostenlose Mini-Version der Flora-Helvetica-App geladen)
  • Datum: Donnerstag, 5. März 2015
  • Zeit: 18.30 bis 20.00 Uhr
  • Ort: Haupt Atelier 14B, Falkenplatz 14B, Bern
  • Kosten: CHF 35.00

Anmeldung beim Haupt Verlag

Link zum Buch und zur App mit mehr Informationen

Zum Pflanzenbestimmen vor Ort musst Du nicht mehr das über 2 Kilo schwere Buch mitschleppen! Die App (für iOS-, Android- und Windows 8-Geräte) enthält alle Bilder, Artenbeschreibungen und je nach Version den bewährten dichotomen Bestimmungsschlüssel. Ein Multikriterien-Bestimmungsschlüssel erlaubt das Bestimmen anhand einfacher Merkmale. Mehr Informationen zum Funktionsumfang und den erhältlichen Versionen findest Du hier.

Quelle Flora Helvetica App: Haupt Verlag


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!