News Livigno Winter 2016-2017

Livigno Winter 2016-2017 fat bike livigno roby trab-728422

Livigno Winter 2016-2017 – ereignisreicher Start in die Wintersaison

Livigno ist dank der zahlreichen angebotenen Wintersportarten und seines vielfältigen Eventprogramms ein gefragter Anziehungspunkt für Wintersportfans. Die zollfreie Zone, die Nähe zur Schweiz und der attraktive Wechselkurs machen Livigno für immer mehr Schweizer Gäste zu einem beliebten Ferienort. Alleine 38 ́778 Übernachtungen von Schweizer Gästen, fast acht Prozent mehr im Vergleich zum Vorjahr, konnte der Wintersportort in der Wintersaison 2015-2016 verbuchen. Pünktlich zum Saisonstart gibt es nun einen weiteren Erfolg zu vermelden: Innerhalb der Studie «Best Ski Resort», die alle zwei Jahre von Mountain Management durchgeführt wird, wurde Livigno 2016 als zweitbestes Skigebiet der Alpen ausgezeichnet. Die Studie bezieht sich vor allem auf die Zufriedenheit der Gäste. Neben den klassischen Wintersportarten, wie klassische Skiabfahrt, Langlauf oder Snowboarden werden auch Telemark, Freeriding, Skitouren und Paragliding gut angenommen.

Fatbiking – mit extra breiten Reifen durch den Schnee

Zum neuesten Trend im Wintersport, Fatbiking, bietet Livigno bereits ein breites Angebot. Das Velo mit den extra breiten Reifen ist in der Mountainbike-Szene zurzeit sehr beliebt und ermöglicht ungetrübtes Bike-Vergnügen im Schnee. Auf 20 Kilometern können nun sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene auf eigene Faust durch den Schnee heizen oder an organisierten Touren teilnehmen. Weitere Informationen zum Fatbike unter: www.livigno.eu/de/fat-bike

Skilifte nehmen am 26. November ihren Betrieb auf

Am 26. November startet offiziell die Wintersaison und die Lifte werden wieder in Betrieb genommen. Den Auftakt macht am 3. Dezember 2016 das erste wichtige Wintersportevent der Saison: «Sgambeda» ist ein Langlaufmarathon, bei dem 35 Kilometer im klassischen Stil zurückgelegt werden. Mit tausenden Langläufern an der Startlinie zählt der Wettkampf zur 13-teiligen internationalen Rennserie «Visma Ski Classics». Für Kinder gibt es auch 2016 wieder die «Minisgambeda» mit Strecken von ein bis fünf Kilometern.

Die Veranstaltungen fallen in die «Skipass Free»-Periode, die vom 26. November bis zum 24. Dezember andauert. Das bedeutet, dass Gäste, die mindestens vier und maximal sieben Nächte in einem der teilnehmenden Hotels bleiben, einen kostenlosen Skipass zur Verfügung gestellt bekommen. Diese Möglichkeit besteht für Gäste Livignos auch noch einmal am Ende der Saison vom 15. April bis 1. Mai 2017.

Wiedereröffnung «Aquagranda Active You Center» in Livigno Winter 2016-2017

Anfang Dezember öffnet auch das «Aquagranda Active You Center» frisch renoviert seine Pforten und wartet mit einer Reihe neuer Attraktionen auf. Die Gäste erwartet ein neu gestalteter Wellness & Relax Bereich im typischen Stil des Livigno-Tals. Hier vereinen sich die Materialien Stein, Holz, Glas und Feuer und schaffen so eine besondere Wohlfühloase. Neben dem grossen Süsswasserpool werden zudem ein Salzwasserbecken, ein abwechslungsreiches Saunaangebot und verschiedene Entspannungsräume geboten. Ein besonderes Highlight ist der komplett renovierte Salzraum, der mit seinen Wänden aus echtem Himalaya-Salz und einem speziellen Sitzbereich zur totalen Entspannung beitragen kann. Die kleinen Gäste werden unterdessen in einer eigenen Kinderbetreuung bestens unterhalten.

Family Week Kids Go Free Livigno Winter 2016-2017

Nach dem Jahreswechsel gibt es die erste «Family Week Kids Go Free» zwischen dem 23. und 30. Januar. Das Angebot bietet einem Kind unter 12 Jahren in Begleitung zweier zahlender Erwachsener kostenlose Ferien, ein zweites Kind erhält eine Ermässigung von 50 Prozent (umfasst Unterkunft, Skipass, Mietausrüstung und Skischule). Wenn im März die Sonne auf die Piste lockt und die Sonnenterrassen der Hütten zum Verweilen einladen wird die «Family Week Kids Go Free» noch einmal zwischen dem 25. März und 1. April 2017 angeboten.

Die Skieda, ein Muss für Telemark-Fans

Die Etablierung Livignos als beliebte Telemark-Destination kennzeichnet ein weiteres Event am Ende der Wintersaison: «La Skieda» vom 1. April bis 8. April ist ein Muss für alle Telemarker, die aus den verschiedensten Ländern nach Livigno anreisen.

Gleich im Anschluss heisst es wieder «Skipass Free» in Livigno vom 9. April bis zum 1. Mai.

Quelle und weitere Information zum Eventprogramm in Livigno Winter 2016-2017: https://www.livigno.eu/de/events

MerkenMerken

MerkenMerken

ÜBER DEN AUTOR

Anna Suter

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Black Diamond Adam Clark_Isaac Freeland_2021_003815

Black Diamond Lawinensicherheitsausrüstung 2021/2022

Kolumbien

Dani Arnold – Solo Speed Rekord Petit Dru Nordwand

Prix Montagne Nominierte Timbaer Skimanufaktur Dano Waldburger Andreas Dobler

Timbaer Skimanufaktur gewinnt Prix Montagne 2021

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top