•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Der neuseeländische Merinospezialist Mons Royale baut sein Bekleidungssortiment für den Sommer 2016 weiter aus. Davon überzeugt, dass die natürliche Wolle aus ihrer Heimat eine der vielseitigsten Materialien auf dem Markt ist, bietet die Marke für die heisse Jahreszeit Merino-Shirts für alle sportlichen Aktivitäten. Der besondere Kniff dabei ist die Kombination reiner Wolle mit atmungsaktivem Merino-Mesh auf der Rückseite. Dadurch eignen sich die Produkte auch für Aktivitäten bei denen beispielsweise ein Rucksack gebraucht wird. Den Rest erledigt die Merinowolle selbst: Sie reguliert die Körpertemperatur, ist angenehm zu tragen und stinkt nicht.

Auch in Sachen Style hat die junge Merino-Marke der Konkurrenz immer noch etwas voraus. «Für 2016 haben wir eine extrem vielseitige Kollektion entworfen. Unsere Designs erfüllen technische Anforderungen genauso einen gewissen Streetstyle-Aspekt, denn man muss nicht nach jeder Wanderung aussehen, als ob man gerade von einer Expedition kommt», erklärt Hannah Aubrey, Creative Director bei Mons Royale: «Mit unserer Bekleidung kann man aktiv sein und gleichzeitig gut aussehen, egal ob beim Wandern, Radfahren, Reisen oder einfach nur in der Stadt.»

Für den Sommer 2016 bietet Mons Royale neben seiner „Tech“-Linie auch weiterhin Baselayer sowie Midlayer und Hoodies an.

Highlights der Sommer-Kollektion 2016

Das Multifunktions-Oberteil Tech Tank eignet sich für eine Vielzahl von Sportarten. Durch die flachen Nähte und den figurbetonten Schnitt sitzt es angenehm auf der Haut, ohne zu verrutschen. Mesh-Einsätze am Rücken sorgen für höchste Atmungsaktivität. Der Elastan-Anteil von 5% garantiert die Bewegungsfreiheit.

Das bereits aus der vergangenen Saison bekannte Tech Tee für Frauen und die Supa Tech Longsleeves erscheinen im Sommer 2016 im knalligen Spice/Fuchsia-Farbton.

Neu im Angebot der Neuseeländer ist das Tech T Shirt für Herren – eine technischere Variante des Classic Tees. Auch hier sorgen die Mesh-Einsätze am Rücken und unter den Armen für mehr Atmungsaktivität. Der engere Schnitt und die flachen Nähte gewährleisten einen hohen Tragekomfort. Maximale Bewegungsfreiheit ermöglicht der Raglan-Schnitt der Ärmel.

Auch im Bereich der Casual Sportswear gibt es Zuwachs in der Kollektion von Mons Royale. Das Scoop Tee für Damen mit weitem Rundhalsausschnitt sorgt für einen sommerlichen City-Look. Diverse Prints, verschiedene Farben und eine neue Streifenoptik bringen Abwechslung in das Stadtbild. Ein besonderer Eye-Catcher ist das neue Longline Top. Das lässige, extralange Sommerkleid besitzt Kapuze und Daumenschlaufen. Es ist in zwei Farbstellungen sowie mit und ohne Logoprint verfügbar. Auch der lässige Bomber, der erstmals im Winter 14/15 verfügbar war, überzeugt nun auch im Sommer.

Bereits fest etabliert hat sich ausserdem das Tech Sweat aus 91 % Merino und 9 % Polyester für Damen und Herren. Ein weiter Schnitt, Raglan-Ärmel und Daumenschlaufen sorgen bei jedem Einsatzzweck für eine gute Passform und gleichzeitig einen lässigen Look. Auch hier bietet eine versteckte Reissverschlusstasche den sicheren und unscheinbaren Transport von Kleinteilen wie Schlüssel oder Handy.

Unterwäsche sowie verschiedene Socken (Mid Calf und Ankle Socks) ergänzen die Kollektion perfekt und vervollständigen das Bekleidungsangebot von Mons Royale.

Quelle und weitere Infos auf: http://www.monsroyale.com & http://www.facebook.com/monsroyale


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!