Spot Connect – Notruf per Satellit

Spot gibt es seit längerer Zeit, aber erst jetzt sind die Sachen auch in der Schweiz zugelassen. Einfach erklärt, ist ein Spot ein Gerät, mit dem man per Knopfdruck eine Nachricht, zum Beispiel eine Notfallmeldung inklusive GPS-Koordinaten per Satellit abschicken kann. Das bedeutet, das Teil funktioniert auch meistens dann, wenn man mit dem Mobiltelefon keinerlei Empfang hat. Eigentlich sollte es, bis auf ein paar versteckte Flecken an den Polen, überall funktionieren.

Kosten tut dabei das Gerät selber etwas. Dazu ist eine jährliche Abo-Gebühr zu entrichten (99 Euro pro Jahr, für die Option Tracking noch mal zusätzlich etwas). Erhältlich ist in der Schweiz unter anderem der Spot GPS Messenger. Kostet 199 CHF, gibt es bei Transa.

Zukünftig wird es aber noch ein Teil geben, das Spot Connect, was sich mit dem Smartphone verbinden lässt. Damit kann man mit dem Smartphone auch dann Nachrichten verschicken, wenn man keinen Empfang hat – funktioniert eben über Satellit. Eingeschränkt ist die Zeichennzahl, knapp 40 Zeichen müssen dann fürs Facebookupdate reichen.

Eignen tut sich Spot sicher vor allem für jene, die alleine in den Bergen unterwegs sind. Für Notrufe sicher eine gute Sache.

 

spot_connect.png

About The Author Rüdiger Bodmer