Hilleberg

Das Familienunternehmen Hilleberg the Tentmaker wurde 1971 in Schweden gegründet und stellt leichte Zelte höchster Qualität her. Weit über 30 Jahre Erfahrung in Konstruktion und Herstellung von Expeditionszelten und eine ständige Weiterentwicklung haben das Zeltprogramm von Hilleberg geformt. Die Marke Hilleberg kommt einem Qualitätssiegel gleich. Im Laufe der Jahre wurden die Zelte in der Fachpresse und in Leserumfragen mit zahlreichen Auszeichnungen bedacht. Insbesondere wurden die hohe Verarbeitungs-Qualität und der Innovationsgeist prämiert. Hillebergs Spezialität sind sturmstabile und schneesichere kleine Festungen, die trotzdem superleicht sind. Die verwendeten Materialien zeichnen sich zudem vor allem durch ihre enorme Stabilität und Langlebigkeit aus. Die Geschichte des Unternehmens beginnt im Jahre 1971 als Bo Hilleberg, von Beruf Forstarbeiter, seine eigene Firma, die Hilleberg AB gründet. Im gleichen Jahr trifft Bo während seines Skiurlaubs in Tirol in Österreich Renate Neuner. Innerhalb eines Jahres hat es „gefunkt“, die beiden heirateten und Renate zog nach Schweden. Das Zusammentreffen von Bosse und Renate war der entscheidende Schritt zu dem, was sich nur wenig später zu Hilleberg the Tentmaker entwickeln würde. Zunächst verkauft die Hilleberg AB hauptsächlich Forstmaschinen, während der Zeltbau lediglich eine passionierte Nebenbeschäftigung war. Als langjähriger und leidenschaftlicher Outdoor-Sportler war Bo frustriert über solche Zelte, bei denen zuerst das Innenzelt aufgestellt werden musst , um anschliessend das lose und wild flatternde Überzelt darüber zu ziehen. Er träumte von Zeltkonstruktionen, bei denen sich beide Teile aufstellen liessen – aber er besass nicht die notwendigen Fertigkeiten an der Nähmaschine. Das Zusammentreffen der beiden hatte bald vorteilhafte Auswirkungen auf allen Ebenen: Renate nahm sich der Näherei an während Bosse sich um Design und Verkauf kümmerte. Eine Arbeitsteilung, die sowohl für das Unternehmen als auch für die beiden ausserordentlich förderlich war und seither immer noch ist. Jedes Jahrzehnt hat dem Unternehmen – aber auch der Familie – deutliches Wachstum beschert. Jedes Modell, vom 8-Personen-Zelt Atlas bis zum 1-Personen-Zelt Akto, wird unter optimaler Abwägung zwischen Zuverlässigkeit, Hantierbarkeit, Vielseitigkeit, Gewicht, Stärke und Komfort gestaltet und entwickelt. Die Marke definiert stetig neue Standards, indem sie in einer Doppelwandkonstruktion nur leichte und dennoch stabile Materialien einsetzen und jedes Zelt nach erfolgreicher Endkontrolle in ihrer eigenen Manufaktur in Estland ein Höchstmass an Qualität und Sicherheit gewährleistet. Das Unternehmen liegt fest in Familienhand: Bo Hilleberg ist Vorstandsvorsitzender und leitet die Produktentwicklung; seine Frau Renate und die Kinder Rolf und Petra bilden den Vorstand der Gesellschaft, wobei Petra Geschäftsführerin der Hilleberg Group und der Hilleberg Inc. in den USA ist. Um die Fähigkeiten eines Zeltes hervorzuheben, setzt die Marke ihr bewährtes Label-System ein: Unter Black Label finden sich ihre vielseitigsten Ganzjahreszelte für härteste Herausforderungen; unter Red Label die leichteren Ganzjahreszelte, die dennoch hohe Stärke bieten; die bevorzugt leichten Zelte der Gruppe Yellow Label sind für warme Klimaregionen und schneefreie Touren bei gemässigtem Wetter ausgerüstet; und die Blue Label Modelle sind gezielt für bestimmte Aufgaben konzipiert.

NEUE ARTIKEL

hilleberg-kaitum-4-grn

News Hilleberg Zelte 2017

News Hilleberg Zelte 2017 – neue Ganzjahreszelte für 4 Personen und überarbeitete 3-Saisonmodelle Das Kaitum 4 und das Kaitum 4 GT vervollständigen die Kaitum-Linie für 4 Personen in der Red Label Kategorie der Ganzjahreszelte, und die beliebten 3-Saisonmodelle Anjan, Anjan GT und Rogen der Kategorie Yellow Label erhalten ein Facelift. Neu: Hilleberg Kaitum 4 und Kaitum …

News Hilleberg Zelte 2017 Weiterlesen »

Hilleberg-Tarp5-2016NewProduct

News Hilleberg Tarp 5

Hilleberg Tarp 5 Das neue Hilleberg Tarp 5 richtet sich an den Minimalisten: pure Vielseitigkeit im kleinsten Packmass für extrem leichte 320 Gramm. „Auch wenn wir den Ruf als ‚Zeltmacher‘ innehaben, bieten wir seit Langem ein grosses Tarp-Sortiment an – auf das wir selber gerne für unsere Touren zurückgreifen“, meint Bo Hilleberg. „Das Tarp 5 ist …

News Hilleberg Tarp 5 Weiterlesen »

Hilleberg-NiakRed-2016NewProduct

News Hilleberg Niak 1.5

Neues Zelt Hilleberg Niak 1.5 Das neue Hilleberg Niak 1.5 ist ein sehr komfortables und gleichzeitig leichtes 3-Saison-Zelt. Es bietet für den Solowanderer ein geradezu palastartiges Raumangebot und eignet sich für Touren im Sommer und milderes Klima. “Wir sind sehr stolz über unser Niak”, meint Bo Hilleberg – Unternehmensgründer, Vorstandsvorsitzender und Leiter der Produktentwicklung. “Den Namen …

News Hilleberg Niak 1.5 Weiterlesen »

Hilleberg Anjan 2 41

Test Hilleberg Anjan 2

Das Hilleberg Anjan 2 ist ein leichtes Tunnelzelt für Frühjahr, Sommer und Herbst. Es ist nicht ultraleicht, sondern bewusst so konstruiert, dass es guten Wetterschutz bietet, viel Flexibilität und vor allem lange hält. Die verwendeten Materialien und Verarbeitung überzeugen. Eine extrem zuverlässiges Zelt, an dem man viele Jahre Freude haben kann.

hilleberg_enan_3

News Hilleberg Enan

Hilleberg Enan Das Hilleberg Enan ist das neue Ein-Person-Zelt für drei Jahreszeiten des schwedischen Herstellers. Im Frühjahr 2015 soll es auf den Markt kommen. Das Hilleberg Enan ergänzt die gelbe Linie der leichten Drei-Jahreszeiten-Zelte des Herstellers. Gemacht ist es für wärmere Bedingungen, also alles ausser Schnee. Das Zelt ist aus der neusten Entwicklung der Schweden …

News Hilleberg Enan Weiterlesen »

NewImage.png

Hilleberg 2.0

Bei Hilleberg tut sich was. Zum 40-jährigen Firmenjubiläum gibt es eine neue Website. Auch bei den Zelt-Modellen tut sich etwas. Neu ist das Viermann-Kuppelzelt Saitaris. Gedacht für längere Expeditionen bzw. das Basecamp. Es hat ein grosses Vorzelt und ein neues Gestängekanalsystem. Dieses System hat auch das Saivo erhalten. Foto: Hilleberg Preisvergleich Hilleberg Saitaris und Saivo

ABONNIERE DEN

ICH-LIEBE-BERGE
NEWSLETTER

Nach oben scrollen