Stöckli

NEUE ARTIKEL

Stoeckli_Edge_100-Abfahrt3

Stöckli Edge 100 im Test

Mit dem Stöckli Edge 100 bietet die Schweizer Skimarke wieder einen waschechten Skitourenski an. Dank der Breite ist er v.a. bei Powder, aber auch bei anspruchsvollen Schneeverhältnissen ein solider Begleiter. Der leichte Holzkern und die Rocker-Konstruktion unterstützen die einfache Auslösung und ein gutes Kurvenverhalten, sodass der Ski auch bei mittleren Tempi viel Freude bereitet. Obwohl kein Leicht-Ski eignet er sich somit sowohl für Aufstiege als auch für genussvolle Abfahrten.

stoeckli_stormrider_97-neuschnee

Test Stöckli Stormrider 97

Mit dem Stöckli Stormrider 97 hat man einen top-vearbeiten Freetouring Ski in den Händen, der noch genügend schmal ist, um ihn universell einsetzbar zu sein. Seine waren Stärken kommen bei den Abfahrten zum Tragen. Hier gilt: Nicht spielen – lass es krachen. Hohe Tempi, mittlere bis weite Turns. Da fühlt man sich mit dem Stormrider 97 so richtig wohl. Nur all zuschnell ist man da leider wieder im Tal.

Stoeckli Bike-Technik-Kurs8

Test Stöckli Bike-Technik-Kurs

Der Stöckli Bike-Technik-Kurs Kategorie Basic/Advanced ist für Anfänger/-innen gut investierte Zeit und Geld: Innerhalb von vier Stunden bekommt man die Basics gut erklärt und kann in einem idealen Übungsgelände selber üben. Wer schon etwas fortgeschritten ist, kann mit dem Kurs aber nicht bedient werden, jedoch die Basis-Elemente auffrischen.

stoeckli_stormrider_vario-aussicht

Test Stöckli Stormrider Vario

Der Stöckli Stormrider Vario ist ein breit einsetzbarer Tourenski mit hoher Performance. Als waschechter Tourer verfügt er für den Aufstieg über eine mittlere Breite. Bei der Abfahrt kann er mit einer hohen Spritzigkeit dank einer starken Taillierung punkten. Leicht gerockt im Schaufelbereich fährt er sich im Tiefschnee sehr gut und lässt insbesondere auf härteren Unterlagen manchen Konkurrenten alt aussehen. So macht er selbst auf der Piste eine gute Figur.

ABONNIERE DEN

ICH-LIEBE-BERGE
NEWSLETTER

Scroll to Top