Test adidas Terrex Conrax CP CW

Ein zu tiefer Schaft hinten und eine etwas fummelige Bedienung der Klettverschluss Arretierung  sind die einzigen negativen Punkte an diesem Schuh
Test adidas Terrex Conrax CP CW
7.2 / 10 Bewertung
PRO
  • sehr griffige Gummisohle
  • hervorragende Isolation
  • gutes Schnellschnürsystem
  • stabiles Laufverhalten
  • Schneeschuh tauglich
CONTRA
  • fummelige Klettverschlussarretierung
  • Schaft hinten sehr tief gefertigt
  • hoher Kaufpreis (aber gerechtfertigt)
Testurteil
Wer sich für den adidas Terrex Conrax CP CW entscheidet, kauft einen Multifunktions-Winterschuh, der vom Winterspaziergang auf der Promenade bis hin zu langen Schneeschuhtouren im Backcountry alles locker mitmacht und sich so zum echten Freund entwickelt. Die Verarbeitung ist sehr gut. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut. Das, obwohl der Preis mit 270 CHF eher hoch angesiedelt ist. Die Langlebigkeit des Schuhes sieht auch sehr gut aus, da dieser gewissenhaft verarbeitet wurde und auch sehr gute Materialien ausgewählt wurden. Minuspunkte gibt es einzig für den sehr tief gehaltenen Schaft und die fummelige Arretierung des Klettverschlusses.
Funktion8.2
Qualität/Verarbeitung7.8
Gewicht/Packmass7.2
Umwelt/Nachhaltigkeit7.2
Preis-Leistung5.8

Fakten

adidas Terrex Conrax CP CW, Farbe core black/chalk white/power red, Grösse UK 11, # M22757

  • Gewicht: 724 g pro Schuh in Grösse 46 nachgewogen (675 g pro Schuh in Grösse 42 2/3 laut Hersteller)
  • Material: Obermaterial Synthetik und Textil, Füllung PrimaLoft®, Continental® Gummisohle

Angaben vom Hersteller:

Der adidas Terrex Conrax CH CP ist ein Wanderschuh für die kalten Wintermonate. ClimaProof®, Primaloft Isolation und die Temperatur-sensitive Außensohle bringen Dich und Deinen adidas Terrex Conrax auf verschneite Berge und wieder zurück.

  • PrimaLoft® – leichte Microfaser bietet sehr gute Wärmeisolierung – auch bei Nässe
  • TRAXION® Sohle mit Continental Gummimischung bietet überwältigenden Grip – auch bei Nässe
  • CLIMAPROOF® – atmungsaktives und wasserdichtes Material zum Schutz vor Nässe
  • Ortholite: Vorgeformte Einlegesohle
  • Lace Cover mit Klettverschluss, für zusätzlichen Schutz im Winter
  • Made in Vietnam

Praxistest adidas Terrex Conrax CP CW

Kaum aus der Verpackung genommen, stand der adidas Terrex Conrax CP CW schon auf meiner Küchenwaage. Nur 724 Gramm und das in Grösse 46 ist ein sehr niedriges Gewicht für einen gefütterten Winterschuh. Dass der Schuh für den harten Wintereinsatz gut sein könnte, davon war ich schon jetzt überzeugt. Also zog ich mir den Schuh an und das fühlte sich dann richtig angenehm an.

Mein Fuss sank locker in den Schuh, die Schnürung war exakt und rasch justiert, die Schnürsenkel schnell verstaut und zuletzt den Klettverschluss zu und mit der Lasche verriegelt. Einzig die Lasche zur Arretierung des Klettverschlusses ist ein bisschen fummelig und mit Handschuhen schwierig zu bedienen. Die Ferse ist sehr gut geführt, die Zehen haben ausreichend Platz und die seitliche Führung im adidas Terrex Conrax CP CW ist ebenfalls makellos. Man merkt sofort, dass adidas im Schuhsegment sehr viel Erfahrung hat.

Draussen dann der erste Schneekontakt. Die sehr griffige und von Continental entwickelte Sohle zeigt sofort ihre Stärke, diese lässt auch im steilen, unwegsamen Gelände nicht nach. Selbst dann ist die seitliche Führung noch sehr gut. Auf den Schneeschuhen kann die Verzurrung des Schuhs keine Druckstellen entwickeln und es ist auch nach längerem Schneeschuhwandern noch sehr angenehm im Winterschuh adidas Terrex Conrax CP CW. Die Lasche zum Einhängen einer zusätzlichen Gamasche ist perfekt platziert. Mit einer zusätzlichen Gamasche lässt es sich sogar im tiefen Schnee laufen, ohne dass Schnee eindringen kann.

Ohne Gamaschen hingegen wird es schwierig, den adidas Terrex Conrax soweit abzudecken, dass kein Schnee eindringen kann, dies, weil der Schaft des Schuhs besonders hinten recht tief gehalten wurde. Dies wirkt sich dafür positiv auf das Gehverhalten aus.

Das Temperaturverhalten im Schuh ist schlicht genial. Auch bei eisigen Temperaturen im Schnee kam nicht mal der Gedanke an kalte Füsse auf und auch beim Nachtessen im warmen Bergrestaurant glühten meine Füsse nie. Es fühlte sich konstant warm an, nie zu kalt und nie zu heiss. Dass es sich aber beim adidas Terrex Conrax CP CW um einen Winterschuh handelt, merkt man an seinen Ausmassen gut, denn die Primaloft-Isolierung braucht Platz.

Preis

Der adidas Terrex Conrax CP CW kostet 270 CHF.

Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller adidas

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller

ÜBER DEN AUTOR

Valentin Eichenberger

Mein Name ist Valentin Eichenberger. Ich bin am 19.06.1973 in Thusis als 4. Kind meiner Eltern geboren. Ich besuchte 6 Jahre Primarschule und 4 Jahre die Oberstufe ( 1 J Realschule und 3 J Sekundarschule ) in Thusis. Dannach absolvierte ich eine Lehre als Automechaniker in Chur und arbeitete 4 Jahre als Solcher. Die folgenden 2.5 Jahre bildetet ich mich zum Automildiagnostiker weiter und trat sodann eine Stelle als techn. Betriebsleiter in einer grösseren Garage in Chur an. Dort arbeitete ich mit kurzen Unterbrüchen 10 Jahre und war zuständig für den Kundendienst, die Werkstattleitung und die Lehrlingsausbildung. Dann machte ich einen Quereinstieg in die Telekom Branche als Feldtechniker. Diesen Beruf übe ich bis heute aus und bin deshalb das ganze Jahr draussen am arbeiten. Privat war ich seit meinen Kindesbeinen im Gebirge unterwegs. Zuerst mit meinen Eltern, später mit Freunden oder auch manchmal alleine. Früher hat mich die Sportkletterei besonders fasziniert, heute ist es mehr das Hochtouren. Meine Sommerpassion sind lange Touren mit vielen Höhenmetern. Immer schon war ich begeisterter Skifahrer, was mich schon sehr früh zum Skitouren gebracht hat. Dies ist bis heute meine grösste Passion. Mittlerweile bin ich verheiratet und habe zwei liebe Töchter. Nadja wird im kommenden August die Lehre als Bankfachfrau antreten und Nina wird im August in die 1. Sekundarklasse einsteigen. Mit der Nina bin ich oft am klettern und neuerdings auch auf Skitouren unterwegs. Meine Frau Andrea ist die beste Köchin, die ich kenne. Sie hat natürlich weit mehr sehr gute Eigenschaften, darum setzte ich alles daran, diese Eigenschaften auch weiterhin kosten zu können.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Exped_Verglas_40_Gems

Exped Verglas 40 im Test

Black Diamond Winter 2021-2022 Highlights Clark_Adam_Austin_Ross_2017_0065-Edit

Black Diamond Winter 2021-2022 Highlights

Black Diamond Adam Clark_Isaac Freeland_2021_003815

Black Diamond Lawinensicherheitsausrüstung 2021/2022

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top