Test Arc’teryx Alpha LT Jacket

Alpha_LT_099
Test Arc’teryx Alpha LT Jacket
7.3 / 10 Bewertung
PRO
  • leicht
  • stabil
  • guter Schnitt
  • exzellente Verarbeitung
CONTRA
Testurteil
Die Arc'teryx Alpha LT Jacke, ist DIE Wetterschutzjacke, welche alles mitmacht. Sei es auf Hochtouren bei widrigstem Wetter oder auf einfachen Wanderungen im Flachland. Ultraleicht und trotzdem stabil, in gewohnter Arc'teryx-Qualität.
Funktion8.5
Qualität/Verarbeitung9
Gewicht/Packmass6.8
Umwelt/Nachhaltigkeit5
Preis-Leistung7

Fakten

Arc’teryx Alpha LT Jacket Men’s, Grösse L, Farbe: Cayenne, Artikelnummer: L06102200

  • Gewicht: 402 g Grösse L nachgewogen (390 g laut Hersteller, Grösse M)
  • Material/Zusammensetzung: N40p-X GORE-TEX® Pro (DWR)

Angaben vom Hersteller:

Aussergewöhnlich leichte, robuste und vollständig wasserdichte Jacke für alle Bergsportarten – ideal für den Einsatz mit Klettergurten.

  • wasserdicht
  • schneeabweisend
  • winddicht
  • atmungsaktiv
  • leicht
  • kleines Packmass

Die Alpha LT ist die Jacke der Wahl für alpine Abenteurer, die schnell und leicht vorankommen wollen. Dank robustem GORE-TEX® Pro weiß sie durch umfassenden Wetterschutz zu überzeugen, während unsere funktionalen Elemente eine optimale Ausstattung gewährleisten. Dieseleichte, geschmeidige Jacke wurde speziell für den alpinen Einsatz konzipiert. Sie verfügt nicht nur über eine verbesserte StormHood™-Kapuze, sondern auch über unsere bewährte HemLock™-Gurtarretierung, die verhindert, dass der Jackensaum über den Klettergurt rutscht.

  • Made in Canada
  • Garantie während der durchschnittlichen Lebendsauer der Jacke (Herstellerangabe)

Praxistest Arc’teryx Alpha LT Jacket

Nicht ausschliesslich aber auch für ambitionierte Alpinkletterer und Bergsteiger, die überwiegend mit Klettergurt im Fels und in Gletscherregionen unterwegs sind, ist die Alpha LT Jacke der kanadischen Premium Outdoor Marke Arc’teryx der perfekte Wetterschutz. Ausgerüstet mit dem Gore-Tex Pro Shell 3-Lagen-Gewebe ist diese leichte Hardshelljacke von Arc’teryx absolut wasser- und winddicht, sowie schneeabweisend und hoch atmungsaktiv.

Die Arc’teryx Alpha LT Jacket kam bei mir auf Wanderungen im Dauerregen und bei leichten Hochtouren zum Einsatz. Dabei hat sie mich nie im Stich gelassen, hielt den Regen und Schnee konsequent ab und leistete auch als Windschutz einen sehr guten Dienst.

Wie bei vielen Herstellern von Wetterschutzjacken angepriesen, lässt die zusätzliche DWR-Versieglung auch bei der Arc’teryx Alpha LT Jacket das Wasser vom Aussenmaterial abperlen und eine vollständige Nahtversiegelung verhindert, dass Feuchtigkeit durch die Jacke an den Körper gelangt.

Die Arc’teryx Alpha LT Jacket besitzt ausserdem weitere Eigenschaften, welche sie zu einer extrem hochwertigen Hardshelljacke für den Einsatz im Gebirge machen: Die von Arc’teryx patentierte, herausnehmbare «HemLock»-Gurtarretierung verhindert, dass die Alpha LT unter einem Klettergurt verrutschen kann. Praktisch ausprobiert habe ich dieses Feature nicht, kann mir aber aufgrund der Dicke der Arretierung vorstellen, dass diese Sicherung in der Praxis, wie von Arc’teryx gewohnt, bestens funktioniert.

Die Unterarmbelüftungen mit den leichtgängigen Reissverschlüssen sind lang genug bemessen und sorgen, wenn gewünscht, für eine wirksame Belüftung.

Der etwas grössere Schnitt der Arc’teryx Alpha LT Jacket in Kombination mit den vorgeformten Ellbogen und Achselzwickeln sorgt für perfekte Bewegungsfreiheit und höchsten Tragekomfort, selbst mit einer dicken Isolationsschicht darunter.

Alle Kordelzüge und Klettverschlüsse an Saum, Bund und Kapuze sind selbst mit nur einer Hand einfach zu bedienen und die Sturmkapuze mit einem laminierten Kinnschutz ist helmkompatibel und vielseitig einstellbar. Eine Reissverschlusstasche ist auf der Jackeninnenseite angebracht. Aufgrund deren Beschaffenheit ist jedoch beim Verstauen von feuchtigkeitsempfindlichen Gegenständen wie Mobiltelefonen Vorsicht geboten. Die Innentasche ist nicht gegen Körperfeuchtigkeit geschützt. Die beiden «Crossover»-Einschubtaschen bieten genügend Platz für Sachen aller Art und ermöglichen selbst unter einem Klettergurt und mit Rucksack auf dem Rücken jederzeit den Zugang zum Tascheninhalt. Einziger Wermutstropfen ist vielleicht, dass die von Arc’teryx verwendeten «wather tight»-Reissverschlüsse zwar in hohem Mass wasserabweisend, aber nicht besonders wasserdicht sind. Ansonsten bin ich von der Arc’teryx Alpha LT Jacket hellauf begeistert. Dass ein solch hochwertiges Produkt seinen Preis hat, versteht sich irgendwie von selbst.

Preis

Die Arc’teryx Alpha LT Jacket ist in der Schweiz erhältlich für 749 CHF. Sie ist aber auch schon für nur 669 CHF zu finden.

Händlersuche/Store-Locator

Links

Hersteller Arc’teryx

Auskunft und Vertrieb in der Schweiz über Gecko Supply GmbH

ÜBER DEN AUTOR

Thomas Patrik

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Black Diamond Adam Clark_Isaac Freeland_2021_003815

Black Diamond Lawinensicherheitsausrüstung 2021/2022

Kolumbien

Dani Arnold – Solo Speed Rekord Petit Dru Nordwand

Prix Montagne Nominierte Timbaer Skimanufaktur Dano Waldburger Andreas Dobler

Timbaer Skimanufaktur gewinnt Prix Montagne 2021

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top