Test Berghaus VapourLight Hyper Smock

Berghaus VapourLight Hyper Smock6
Test Berghaus VapourLight Hyper Smock
6.5 / 10 Bewertung
PRO
  • wind- und wasserfest
  • sehr leicht
  • sehr kleines Packmass
  • hohe Qualität der Materialien (Reissverschlüsse, Nähte, Stoff)
  • einfaches Design, trotz Unisex liegt die Jacke auch der weiblichen Passform gut an
  • sehr gute Verarbeitung
CONTRA
  • das sehr leichte Gewebe der Jacke ist nicht besonders strapazierfähig (z.B. Dornen, Gestrüpp)
  • relativ teure Jacke
Testurteil
Der Berghaus VapourLight Hyper Smock ist eine superleichte Wind- und Regenjacke. Die Jacke besticht durch ihr unglaublich kleines Packmass und ist dadurch bei jeder Aktivität ein treuer Begleiter, vor allem beim Trail Running.
Funktion7
Qualität/Verarbeitung6.6
Gewicht/Packmass8.5
Umwelt/Nachhaltigkeit5.5
Preis-Leistung5

Fakten

Berghaus VapourLight Hyper Smock, Farbe rot, Grösse S, Artikelnummer 4-21157 I81

  • Gewicht: 93 g nachgewogen (110 g laut Hersteller bei Grösse L)
  • Material/ Zusammensetzung: 7-Denier Polyamid-Ripstop-Gewebe mit Polyurethan-Beschichtung

Angaben vom Hersteller:

  • der VapourLight Hyper Smock ist auf die anspruchsvollsten Trails ausgelegt
  • mit 110 g in Größe L ist das Modell superleicht, bringt ein ausgezeichnetes Packmaß und bietet Schutz vor Regen zu bieten
  • das wasserdichte Material ist extrem atmungsaktiv und damit auch bei intensiver Aktivität angenehm zu tragen
  • zusätzlicher Schutz vor schlechtem Wetter durch Kapuze mit verstellbarer Gesichtsöffnung
  • alles Wesentliche ist in der Ärmeltasche mit Zipper schnell zur Hand
  • für bequemen Sitz und Bewegungsfreiheit während des Trails sorgen Unterarmzwickel, elastisch eingefasste Armabschlüsse und die verlängerte Rückenpartie mit vorgespanntem elastischem Saum

Praxistest Berghaus VapourLight Hyper Smock

Der wind- und wasserfeste Berghaus VapourLight Hyper Smock besitzt mit 93 Gramm ein sehr geringes Gewicht und dadurch ein sehr kleines Packmass. Somit kann die Jacke bei jedem sportlichen Einsatz im Gepäck mitgenommen werden.

Auch die Verarbeitung ist sehr sorgfältig, alle Übergänge zwischen den Materialien sind professionell verarbeitet.

Ich habe die Jacke Berghaus VapourLight Hyper Smock bei jeder Art von Outdoor-Aktivität mit dabei. Oft bin ich bei strahlendem Sonnenschein auf eine Tour gestartet und wurde von Wind- und Regenwetter überrascht. Da war ich jeweils froh, die leichte Jacke standardmässig in meinem Gepäck mit dabei gehabt zu haben.

Preis

Der Berghaus VapourLight Hyper Smock kostet 229 CHF.

Links

Hersteller Berghaus

Funktion0
Qualität/Verarbeitung0
Gewicht/Packmass0
Umwelt/Nachhaltigkeit0
Preis-Leistung0

ÜBER DEN AUTOR

Andrea Schwörer

Andrea Schwörer testet Ausrüstung für ich-liebe-berge.ch – am Liebsten ist die Landschaftsarchitektin draussen in der Natur, sei`s auf Skitouren im Winter als auch beim Klettern und Wandern im Sommer. Die Ausrüstung testet sie ebenfalls gerne auf ihren Reisen, zum Beispiel bei Trekkings.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Madrisa Trail Klosters 2023 Coverbild(1)

Madrisa Trail 2023 in Klosters

SLF-Versuchsfeld am Weissfluhjoch oberhalb von Davos Dorf (GR)

SLF Kompetenzzentrum für Schneebeobachtung News

monserat-mtb-clothing-banner-01

Unbekannte Marke Monserat

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top