•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Test Dale of Norway Kids St. Moritz Sweater
7.4 / 10 Bewertung
PRO
  • Qualitätspullover aus echter Merinowolle
  • hält schön warm
  • gute Passform
  • kratzt nicht dank Skinsoft-Merinowolle
  • schöne Verarbeitung
  • ansprechendes Design mit Hintergrundgeschichte
  • waschmaschinentauglich
CONTRA
  • hoher Preis
  • Reissverschluss kratzt
Testurteil
Der Dale of Norway Kids St. Moritz Sweater ist ein sehr hochwertiger, weicher Merinowolle-Kinderpullover mit Zip am Kragen. Er ist ideal an kälteren Tagen und hält die Kinder schön warm!
Funktion7
Qualität/Verarbeitung9
Gewicht/Packmass6
Umwelt/Nachhaltigkeit8
Preis-Leistung7

Fakten

Dale of Norway Kids St. Moritz Sweater (6 years), Farbe allium/rasperry/black/off white, Grösse 6 years, Artikelnummer 9150

  • Gewicht 330 g nachgewogen
  • Material: 100 % Skinsoft Merinowolle, 2-lagig

Angaben vom Hersteller:

  • Dale of Norway ist der führende Hersteller norwegischer Strickwaren. Peter Jebsen, der spätere Unternehmungsgründer, lässt sich in dem kleinen Dorf Dale an der norwegischen Westküste nieder und steigt 1879 in die Herstellung von Baumwollgarn und gewebten Materialien ein. Dale of Norway steht für Geschichte, Authentizität und Qualität. Seit 1956 hat Dale of Norway für jede olympische Weltmeisterschaft offizielle Kleidungsstücke entwickelt und die Marke in der ganzen Welt bekannt gemacht.
  • Alle Produkte sind aus hochqualitativer reiner norwegischer Wolle hergestellt. Gemäß den Produktions-möglichkeiten am Firmenstandort in Dale garantiert Dale einen einwandfreien Produktionsablauf – von der Wolle bis zum fertigen Produkt. Das Unternehmen zeichnet sich besonders durch seine enge Verbundenheit zur Tradition des Landes, seiner Kultur und der beeindruckenden Natur aus. Die Verbundenheit spiegelt sich auch in allen Designs und Modellnamen wider.
  • Dale of Norway nutzt eine spezielle Strick-Technik, die es erlaubt, die Pullover in einem Stück ohne Naht zu stricken. Die gestrickten Einzelteile werden zusammengefügt und dann werden Reisverschlüsse, Knöpfe, Bändchen und Labels angebracht. Dale of Norway verfügt auch über einen Reparaturservice.
  • Trotz der aktuellen Entwicklungen auf dem Gebiet der synthetischen Materialien kann keine künstliche Faser die einzigartigen Eigenschaften von Wolle ersetzen. Dale of Norway arbeitet seit 132 Jahren mit Wolle als Ausgangsmaterial.
  • Wolle ist eine natürlich isolierende Faser. Die warme Körperabluft wird gespeichert, während die Feuchtigkeit nach aussen transportiert wird. Dadurch entsteht ein warmes und angenehmes Tragegefühl.
  • Wolle absorbiert etwa ein Drittel der Feuchtigkeit, bevor man die Feuchte oder Nässe am Körper spüren kann.
  • Wollgarne sind elastisch und können ihre Struktur besser als künstliche Fasern behalten.
  • Wolle knittert nicht und macht keine Falten.
  • Wolle ist ein natürlicher, erneuerbarer Rohstoff.
  • Wolle ist feuerfest.
  • Norwegische Wolle ist bekannt für ihre Festigkeit und ihr Volumen.
  • Der Dale of Norway St. Moritz Sweater ist ein Bestseller in klassischer Optik, basierend auf dem Original-Pullover für die alpine Ski WM in St.Moritz. Dieses Design kombiniert authentische Elemente zu einem sportlichen, verfeinerten Look.

Praxistest Dale of Norway Kids St. Moritz Sweater

Unsere fünfjährige Tochter Lynn kam in den letzten zwei Herbstmonaten Oktober und November in den Genuss einen echten Luxusartikel zu testen! Er ist mit dem stolzen Preis von 229 CHF mit Abstand das teuerste Kleidungsstück in ihrem Kleiderschrank. Und hierfür gibt`s von mir leider auch ein paar Punkte Abzug. Wenn man bedenkt, dass ein solcher Pullover von einem Kind maximal zwei Saisons getragen werden kann, ist für mich die Anschaffung fraglich.

Dafür punktet der Dale of Norway Kids St. Moritz Sweater in allen anderen Bereichen! Der Pullover gefiel bereits mit der überwiegenden Farbe „rasperry“ und dem ansprechenden Muster. Bereits beim Anfassen fühlt man die weiche Qualität der skinsoft Merinowolle und konnte gleich die schöne Verarbeitung der Nähte sehen. Ausserdem ist der Pullover ziemlich elastisch und robust.

Mir fiel gleich die Etikette mit der Waschanleitung auf: Der Dale of Norway Kids St. Moritz Sweater kann mit dem Wollprogramm in der Waschmaschine gewaschen werden. Er sollte liegend und nicht in direktem Sonnenlicht getrocknet werden. Na das ist doch machbar! Und die Pflege ist, wie sich später herausgestellt hat, wirklich kein Problem. Der Sweater weist auch nach mehrmaligem Waschen keine Formveränderungen und Fusseln auf, was die gute Qualität beweist.

Lynn trägt den Dale of Norway Kids St. Moritz Sweater oft und gerne. Sie trug ihn in den Testmonaten zu Hause, draussen, im Alltag (Kindergarten) aber auch bei Aktivitäten bei denen sie sich körperlich anstrengen musste (lange Spaziergänge, Fahrrad fahren etc). Im milden Oktober hat der Pullover ein paar Mal sogar die Jacke ersetzt. Die skinsoft Merinowolle hat ein Kratzen auf der Haut verhindert. Und trotz des isolierenden Effekts, hat Lynn nie unangenehm geschwitzt während des Tragens (sie trug jeweils ein normales Baumwollunterleibchen drunter). Einzig über ein Kratzen am Hals, welches vom oberen Teil des Reissverschlusses am Kragen erfolgte, beschwerte sich unsere Tochter. Sie trug deshalb den Zip gerne offen. Hier würde eine „Zip-Lasche“ oder ein Saum der das Zip-Ende verbirgt eine deutliche Verbesserung bringen!

Eines fehlte mir noch – leider habe ich auf der Homepage von Dale of Norway nirgends genaue Informationen zur Produktion der Merinowolle (Stichwort Mulesing-Verfahren) in Erfahrung bringen können.

Zusammengefasst ist der Dale of Norway Kids St. Moritz Sweater ein toller Qualitätspullover mit all seinen guten Eigenschaften der Merinowolle. Er ist trotz einigen Einschränkungen einfach zu pflegen. Aber meiner Meinung nach ist er wegen des hohen Preises fast zu Schade für in einen Kinderkleiderschrank!

Preis

Der Dale of Norway Kids St. Moritz Sweater kostet CHF 229 CHF oder 159.90 €.

Händlersuche/Store-Locator

Links

Hersteller Dale of Norway


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!