Test Highlight Early Grey
8.2 / 10 Bewertung
PRO
  • super Wärmekragen
  • atmungsaktiv
  • wasserabweisend, daunendicht
  • bequem und flauschig
  • leicht und klein packbar
  • sehr gut verarbeitet, hochwertige Materialien
  • kleine Grösse für Personen bis 165 cm ideal
  • hergestellt in Europa, Herkunft der Daune ist bekannt
CONTRA
  • nur ¾-langer Seitenreissverschluss
Testurteil
Der Highlight Early Grey Schlafsack ist ein super Begleiter für kühle Outdoornächte. Er ist sehr hochwertig verarbeitet. Das Material fühlt sich auf der Haut sehr angenehm und kuschelig an. Dazu ist er höchst funktional und perfekt geschnitten. Extrem empfehlenswert!
Funktion8
Qualität/Verarbeitung7.5
Gewicht/Packmass8.5
Umwelt/Nachhaltigkeit8.6
Preis-Leistung8.2

Fakten

Highlight Early Grey Schlafsack 0, Farbe: grau , Grösse: Regular Links (M), Artikelnummer: 050781-045932

  • Gewicht: 886 g nachgewogen (940 g laut Hersteller)
  • Material aussen: 100 % Polyamid (Drylight® 38 g/m², 600 mm Wassersäule); windichtes, luftdurchlässiges und stark wasserabweisendes Obermaterial
  • Material innen: 100 % Polyamid (Tafetta Nylon)
  • Füllung: Gänsedaune, 90/10 Gänsedaune/Gänsefeder, Bauschkraft 850 cuin, Füllgewicht 420 g

Angaben vom Hersteller:

Sehr leichter Damen-Sommer-Daunenschlafsack mit wetterfester Hülle.

  • Der Highlight Earl Grey 0 ist mit einem auf die weibliche Anatomie abgestimmten Schnitt und Füllung die Damenversion des Highlight Absolut 0. Ein Sommer Daunenschlafsack mit wind- und wasserfestem Bezugsmaterial und traumhafter polnischer Daunenfüllung. Dank der luftdurchlässigen Beschichtung ist der Highlight Earl Grey 0 gut vor Feuchtigkeit und Wind geschützt. Klein, zuverlässig warm und wunderschön leicht.
  • H-Kammer Konstruktion
  • Seitensteg zwischen Ober- und Unterseite verhindert das Wandern der Daune
  • Mumienschnitt breit
  • ergonomisch geformte Kapuze mit Kordelzug
  • Wärmekragen mit Kordelzug
  • 3/4 langer 2-Wege-Spiralreissverschluss, 5er YKK
  • Abdeckband verhindert die Einklemmgefahr des Reisverschlusses
  • gut gefüllte Reissverschluss Abdeckleiste
  • koppelbar
  • Kompressions-Packsack
  • inklusive Baumwoll-Aufbewahrungsbeutel
  • enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs
  • EN 13537 tested
  • Temperaturangaben nach Transa Erfahrungswerten: Höchsttemperatur: 15 °C, Komfort Damen: 0 °C
  • Made in EU 

Praxistest Highlight Early Grey Schlafsack

Ich testete den Highlight Early Grey Schlafsack auf bei alpinen Übernachtungen und auch auf dem Campingplatz im Zelt. Zum Teil war es regnerisch und kühl, jedoch kaum unter null Grad. Also ideal für den Temperaturbereich des Schlafsacks.

Was mich am Highlight Early Grey Schlafsack besonders fasziniert, ist, wie klein man ihn verpacken kann und was für ein rieseige Volumen hat, ist er einmal ausgepackt. Das Verhältnis von Wärme zu Gewicht ist bei diesem leichten Daunenschlafsack ausgezeichnet.

Vom Schnitt her ist der Schlafsack sehr gut. Und in der Grösse Regular passt er sehr gut allen bis 165 cm Körpergrösse. Der Vorteil eines nicht zu grossen Schlafsacks ist, dass es keine «kalten Stellen» im Schlafsack gibt. Aber längst nicht jeder Hersteller hat solche Schlafsäcke für normal-grosse Menschen wie mich im Angebot.

Der Highlight Early Grey Schlafsack ist wirklich super bequem, kuschelig warm und das Innenmaterial ist angenehm weich. Das Futtermaterial ist geradezu flauschig und lässt sich beim Einpacken in die Hülle gut zusammenpressen. Auch das Aussenmaterial fühlt sich weich und angenehm an.  Am Liebesten würde man gar nicht mehr aufstehen.

Der Highlight Early Grey Schlafsack verfügt über eine Wärmekapuze, welche sich schön weich und angenehm um den Kopf hüllt, ohne jedoch einzuengen. Den Wärmekragen kann man mit einem Kordelzug super abschliessen, so dass die aufgewärmte Luft im Schlafsack nicht entweichen kann und drinnen bleibt.

Der Daunenschlafsack verfügt auch über einen gut gefüllte Reissverschluss Abdeckleiste. Die Reissverschluss-Abdeckleiste verhindert, dass erwärmte Luft aus dem Highlight Early Grey Schlafsack entweicht und auch, dass kein kalter Wind durch den Reissverschluss in den Schlafsack gelangt. Der koppelbare 2-Wege-Reissverschluss öffnet sich nicht selbstständig, auch kann man zwei Schlafsäcke miteinander koppeln. Leider kann man den Reissverschluss aber nur zu ¾ öffnen. Dadurch kann man ihn nur beschränkt als Decke verwenden – die Komfortzone liegt um die 0 Grad.

Der Highlight Early Grey Schlafsack ist qualitativ sehr gut verarbeitet. Kammern verhindern, dass die Daunen sich irgendwo im Schlafsackinnern zu einem Klumpen versammeln. Der Inhalt bleibt schön gleichmässig verteilt. Bei diesem Schlafsack bleiben die Federn alle im Innern wo sie hingehören. Das Innenmaterial war bei mir vollkommen daunendicht.

Wichtig bei der Produktion von Produkten mit Daune ist auch die Herkunft der Gänsedaunen. Highlight bezieht seine Daunen ausnahmslos aus der Region, wo der Schlafsack auch gnäht und gefüllt wird – aus Polen. Damit kommt der Schlafsack zu 100 % aus der EU, alle EU-Richtlinien und Vorgaben werden eingehalten.

Alles in allem ist der Highlight Early Grey Schlafsack ein extrem guter, zuverlässiger nächtlicher Begleiter für kühle Outdoor-Nächte.

Preis

Der Highlight Early Grey Schlafsack ist bei Transa für 549 CHF erhältlich.

Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller Highlight

Auskunft und Vertrieb in der Schweiz über Transa Backpacking AG

MerkenMerken