•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Test I/O Merino Arizona Hoody

Die I/O Merino Arizona Hoody ist eine Kapuzenjacke aus Merino-Wolle für unter 50 Euro! Sie ist sehr gut verarbeitet und angenehm zu tragen. Besonders schön sind die bunten Farben.

Ich-liebe-Ausrüstung-Bewertung

7.8 Punkte

Pro

  • angenehm zu tragen, stinkt nicht
  • qualitativ hochwertig aus 100 % Merino-Wolle
  • schönes Design mit kontrastfarbenen Reissverschlüssen
  • gute Verarbeitung und Qualität
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Contra

  • am Hals zu eng geschnitten

Fakten

I/O Merino Arizona Hoody, Artikelnummer: 12-213-85-02, Grösse S, Farbe Celestial-Purple

  • Gewicht: 352 g nachgewogen

Angaben vom Hersteller:

  • 100% Australian Merino Wool
  • Great outer or midlayer piece
  • Sports luxe design, fashionable and sporty
  • All year round weight

Praxistest I/O Merino Arizona Hoody

Längst gibt es weit mehr Marken am Merino-Himmel, als Icebreaker. Nahezu jede grosse Marke hat dazu ihre eigene Merino-Linie im Programm. Denn Funktionsunterwäsche und Textilien aus Merino-Wolle liegen voll im Trend, allerdings nur im Outdoorbereich, der immer noch vergleichsweise klein ist. Dabei ist Australien der weltgrösste Produzent des Rohmaterials Wolle. Sage und schreibe 80 % werden von chinesischen Firmen gekauft und weiterverarbeitet. Der Zuwachs im Outdoorbereich kann aber längst nicht den insgesamt stark zurückgehenden Bedarf (über 20 %) an Wolle auffangen. Insgesamt sind gerade einmal 1,7 % aller weltweiten Gewebe aus Wolle. Daher entwickelt sich Wolle immer mehr von einem Massen- zu einem Nischenprodukt, dass im oberen Preissegment angesiedelt ist. Das gilt auch für Funktionsunterwäsche aus Merino-Wolle, die es seit Mitte der 90er-Jahre gibt und seitdem eine Erfolgsgeschichte darstellt.

In diesem hochpreisigen Markt ist die Marke I/O-Merino eine erfrischende Alternative, da sie vergleichsweise günstige Produkte anbietet. Das schafft I/O-Merino zum einen durch ein begrenztes Sortiment und zum anderen durch den direkten Vertrieb. Die Produkte kauft man daher in Europa am besten online. Das funktioniert bei I/O-Merino ausgezeichnet, schnell (3-4 Tage und die Sachen sind da) und zuverlässig. Wer dann noch auf den Ausverkauf/Sale wartet, kann bis zu 70 % sparen und bekommt zum Beispiel ein T-Shirt für knapp über 20 Euro. Das ist sehr günstig.

Getestet habe ich die Kapuzenjacke I/O Merino Arizona Hoody. Sie ist mitteldick (240 g/m2) und aus 100 % Merino-Wolle. Diese ist zu einem Frottiergewebe verarbeitet und trägt sich extrem angenehm. Auch nach mehreren Tagen auf Tour fängt die Jacke nicht an zu stinken. Dafür sorgt die Wolle mit ihren antibakteriellen Eigenschaften auf natürliche Weise. Auch der UV-Schutz ist bei Merino-Wolle generell gut.

Durch den durchgehen den Front-Reissverschluss kann man sie gut belüften. Praktisch sind auch die beiden Fronttaschen. Der Schnitt ist angenehm, engt nicht ein und ist doch der weiblichen Figur angepasst. Nur im Kragenbereich ist die Jacke zu eng geschnitten. Setzt man die Kapuze auf und schliesst die Jacke bis oben, wird es am Hals zu eng.

Das Design mit den kontrastfarbenen Reissverschlüssen gefällt mir gut. Es gibt die I/O Merino Arizona Hoody auch in rosa oder grün. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist ausgezeichnet, die Jacke kostet unter 50 Euro!

Die I/O Merino Arizona Hoody ist pflegeleicht und kann in der Maschine im Schon- oder Wollwaschgang gewaschen werden.

Preis

Online für unter 50 € erhältlich. Einkaufen direkt beim Hersteller im Shop.

(Im Sale sehr günstige Artikel. Dazu gibt es oft Sonderaktionen!)

Links

Hersteller I/O Merino

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!