Test La Sportiva Synthesis MID GTX
6.7 / 10 Bewertung
PRO
  • super Allroundschuh
  • leicht
  • sehr gute Passform
  • gute Belüftung
  • 100 % wasserdicht
CONTRA
  • kann Wanderschuh nicht ersetzten
  • Schnürsystem mangelhaft
Testurteil
Der La Sportiva Synthesis MID GTX ist ein wirklich sehr guter Kompromiss für Personen, die für verschiedenste Aktivitäten nur einen Schuh nutzen möchten. Wer mit beschränktem Gepäck unterwegs ist und einen vielfach einsetzbaren Schuh sucht ist mit dem Synthesis MID GTX sehr gut bedient. Wasserdicht, sehr leicht, atmungsaktiv und bequem, das sind die Qualitäten des Schuhs. Abstriche gibt es für das Schnürsystem.
Funktion7.2
Qualität/Verarbeitung6.3
Gewicht/Packmass7.7
Umwelt/Nachhaltigkeit5.5
Preis-Leistung7

Fakten

La Sportiva Synthesis MID GTX, Farbe: schwarz/gelb, Grösse: 41.5, Artikelnummer: 14P

  • Gewicht: 365 g nachgewogen (415 g laut Hersteller)
  • Obermaterial: atmungsaktives AirMesh (Nylon), Nano-Cell™, Ferse und Spitze in PU Leather
  • Futter: Gore-Tex® Surround™
  • Zwischensohle: Compression Molded EVA (Ethylenvinylacetat), TPU Inserts
  • Fussbett: Ortholite Mountain Hiking
  • Sohle: Vibram® Nano mit Impact Brake System™

Angaben vom Hersteller:

Mid-cut Schuhwerk mit schnellem Schließsystem für mountain/fast hiking. Einsatz: für schnelle Wanderungen mit leichten Lasten auf nicht geteerten Wegen. Verwendet Lösungen der La Sportiva mountain DNA Linie, kombiniert mit Technologien und Lösungen von der mountain running, approach und mountaineering Linie.

  • Innovative Konstruktion mit atmungsaktiven Nano-Cells™, umschließen den Schaft, verleihen Struktur und unterstützen den Feuchtigkeitsabtransport.
  • Die Nano-Cells™ arbeiten in Synergie mit der innovativen und exklusiven GORE-TEX ® SURROUND™ Technologie und garantieren hohe Atmungsaktivität dank der ausgedehnten atmungsaktiven Oberfläche (Schaft und Brandsohle). 
  • STB Control System™: der Schaft umhüllt die Zwischensohle im medialen Bereich und übernimmt so eine anti-torsion Funktion während er synergisch für eine komfortable, umhüllende und stabile Passform arbeitet. 
  • Allgemeine Flexibilität, Dämpfung und gamaschenartige Schuhzunge verkörpern das mountain running DNA von La Sportiva. 
  • Vorgesetzte Schnürung an der Schuhspitze, abgeleitet von der approach Linie.

Praxistest La Sportiva Synthesis MID GTX

Der La Sportiva Synthesis MID GTX hat mich auf meiner fünfwöchigen Reise durch Mittelamerika begleitet. Dabei wurde er von mir auf kurzen und längeren Hikes im verschiedenstem Gelände, als Stadtschuh und als Running-Schuh getestet und hat insgesamt als Allroundschuh überzeugt.

Kriterium Nummer 1 bei einem Gore-Tex-Schuh ist seine Wasserdichtigkeit. Hier erfüllt der Schuh die gestellten Anforderungen zu 100 Prozent. Auch nach 15 Minuten Stehen im Fliessgewässer hält der Schuh absolut dicht. Durch den, im Vergleich zu klassischen Trekkingschuhen, höheren Schnitt kann er auch im hohen Gras oder bei einer Querung eines tiefen Gewässers eingesetzt werden. Wer sich aber durch den Schnitt eine bessere Stabilität wünscht, wird enttäuscht. Hier stelle ich keinen grossen Unterschied im Vergleich zu einem klassischen, tiefgeschnittenen Trekkingschuh fest. Ein voller Ersatz für einen Wanderschuh ist der La Sportiva Synthesis MID GTX also nicht. Für Wanderungen im leichten Gelände, im Wald oder z.B. entlang von Flussmündungen/Meer taugt er aber perfekt. Hier verspricht der Hersteller nicht zu viel.

Seine Leichtigkeit (356g) überzeugte mich auf längeren Hikes ebenfalls und ist im Vergleich zu einem klassischen Trekkingschuh eine echte Wohltat. Als Running-Schuh ist er jedoch nur beschränkt geeignet. Er ist zwar sehr bequem, relativ leicht und dämpft gut, bei längeren Runs ist er jedoch logischerweise einem klassischen Running-Schuh unterlegen. Trotzdem ist die Dämpfung bemerkenswert und verdient ein Lob. Für 1-2 Trainings während meiner Reise hat dies allemal ausgereicht.

La Sportiva setzt bei der Schnürung auf ein „Anziehsystem“ (ähnlich dem Boa System, vgl. Bild). Dadurch ist der Schuh schnell „geschnürt“ und kann ideal und individuell angezogen werden. Der übrig gebliebene Teil hängt dann aber zum Schuh heraus und kann nur mühsam irgendwie zwischen dem Schuhbändel verstaut werden. Dieser Vorgang nützt das Material schnell ab. Verstaut man den Schuhbändel aber nicht, kann es leicht passieren, dass man mit dem anderen Fuss daran hängen bleibt beim Laufen … Hier ist die innovative Idee leider noch nicht ganz ausgereift.

Ein weiteres neues Konzept beim La Sportiva Synthesis MID GTX ist seine Belüftung. Um den Gore-Tex-Schuh besser zu be-/entlüften, ist zwischen Sohle und Schuh eine luftige Zwischensohle eingebaut. Dazu hat der Schuh seitliche Öffnungen. Das soll den Schuh ideal entlüften. Das neue Gore-Tex-Surround-Konzept zahlt sich aus. Im Vergleich zu meinen anderen Schuhen ist z.B. die Geruchsentwicklung beim La Sportiva Synthesis MID GTX deutlich geringer. Auch die Feuchtigkeit entweicht gut. Allerdings ist es wie bei allen Gore-Tex-Schuhen: ist man erstmal nass in den Schuhen (Socken), dann ist die Feuchtigkeit schwer wieder rauszubringen – das ist auch beim La Sportiva Synthesis MID GTX (logischerweise) nicht anders.

Insgesamt ist der La Sportiva Synthesis MID GTX ein empfehlenswerter, leichter Hiking-Schuh.

Preis

Den La Sportiva Synthesis MID GTX gibt es für 189 €.

Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller La Sportiva

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller, in der Schweiz über ACE

About The Author David Waltisberg