•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Test Martini Giro Hose
7.9 / 10 Bewertung
PRO
  • clevere Kombination aus unterschiedlichen Materialien
  • multifunktional einsetzbar
  • zwei ausreichend grosse Seitentaschen
  • gute Belüftungsmöglichkeiten
  • Auslass für Skischuhschnallen
  • gut anliegender Schnitt
  • Hosenbund mit Antirutschbeschichtung
  • reflektierende Elemente
CONTRA
  • (zu) kurz geschnitten
  • Reissverschluss der Lüftungsschlitze schwer zu schliessen
Testurteil

Die Martini Giro Hose ist eine sportlich geschnittene Skitourenhose, die auch für andere Winteraktivitäten wie etwa Langlaufen oder Joggen verwendet werden kann. Die Hose überzeugt durch einen gut gewählten Materialmix sowie praktische Details.

Funktion8.5
Qualität/Verarbeitung8.5
Gewicht/Packmass7.5
Umwelt/Nachhaltigkeit7
Preis-Leistung8

Fakten
Martini Sportswear Giro Hose Unisex, Grösse S, Farbe 1010_10 schwarz/türkis, Artikelnummer 8717000
  • Gewicht: 321 g nachgewogen (keine Herstellerangaben)
  • Material: 68 % Polyamid, 19 % Polyester, 13 % Elasthan (Polartec Powerstrech Light, Drycomfort XT)

Angaben vom Hersteller:

Das Top-Produkt für den sportlichen Skitourengeher. Sportive, ergonomisch geschnittene Skitouren- und Bergsporthose aus dem dünneren Power-Stretch® Light für sie und ihn mit hervorragendem Feuchtigkeitstransport und perfektem Klima-Ausgleich. Für alle Outdooraktivitäten hervorragend einsetzbar. Mit Auslässen für verschiedene Rennschuhe

  • Made in Bulgaria

Praxistest Martini Giro Hose

Hinter der in der Schweiz noch eher unbekannten Marke Martini Sportswear verbirgt sich ein österreichischer Hersteller, der sich gemäss eigenen Angaben auf hochwertige und stilvolle Produkte spezialisiert. Inwieweit dieses Versprechen hält und wie es um die Performance der Produkte steht, habe ich bei der Martini Giro Hose getestet.

Ich habe die Martini Giro Hose auf einigen Skitouren ausprobiert und auch zum Joggen im Winter verwendet. Durch die unterschiedlichen Bedingungen auf meinen Touren, habe ich einen guten Überblick über die Vor- und Nachteile der Hose gewinnen können.

Beim ersten Anprobieren fällt die Martini Giro Hose durch einen sehr sportlichen und eng anliegenden Schnitt auf. Grösse S hat mir von der Passform sehr gut behagt. Leider ist die Skitourenhose sehr kurz geschnitten, sodass sie mir für Winteraktivitäten ohne hohe Schuhe (Joggen, Langlaufen) zu kurz ist. Auch in Kombination mit schweren Skitourenschuhen sah die enge Hose ein bisschen blöd aus.

Positiv aufgefallen sind mir hingegen der breite, und elastische Saum am Hosenbund, der dank Antirutschbeschichtung innen einen guten Sitz garantiert. Auch die beiden grossen Seitentaschen mit Reissverschluss, fand ich sehr praktisch – insbesondere da ich gerne mein LVS in der Hosentasche trage.

Ausserdem besticht die Martini Giro Hose durch einen guten Mix aus unterschiedlichen Materialien – an der Vorderseite der Hose kommt eine extra windabweisende Schicht zum Einsatz, während der Beinabschluss mit einem robusteren Stoff z.B. zum Schutz vor Skikanten versehen ist. Beim Test hat sich dieser Mix bewährt, da die Hose eine sehr gute Balance zwischen Tragekomfort, Belüftung und Schutz vor Wind und Wetter bietet. Auch in der Abfahrt und bei Pulverschnee, war die Hose angenehm warm und hat Schnee und Fahrtwind gut abgehalten.

Stichwort Belüftung: diesem Aspekt kommt bei der Martini Giro Hose besondere Bedeutung zu, da es an den Oberschenkeln jeweils einen grossen Belüftungsschlitz gibt, welcher mit einem Reissverschluss geöffnet werden kann. Das Öffnen geht dabei sehr leichtgängig; beim Schliessen braucht es aber mitunter beide Hände. Ein eingenähtes Netz verhindert, dass bei geöffneten Schlitzen Schnee in die Hose fällt. Ausserdem bietet die Martini Giro Hose an den Knien durch eine geschickte Überlappung der Materialien eine zusätzliche Belüftungsmöglichkeit.

Da die Hose nicht nur leicht, sondern auch sehr atmungsaktiv ist, kann sie neben dem Skitouren auch für andere Aktivitäten wie etwa Langlaufen und Joggen in der kalten Jahreszeit verwendet werden. Bei einer kurzen Joggingrunde bei winterlichen Bedingungen konnte ich mich davon überzeugen. In erster Linie ist die Martini Giro Hose aber vor allem für sportliche und Performance-orientiere Skitourengeher gemacht. Das ist nicht nur durch den eng anliegenden Schnitt erkennbar, sondern u.a. auch durch die vorgesehenen Auslässe für Tourenschuhsysteme welche bei Bedarf ausgeschnitten werden können.

Zusammenfassend war ich mit der Martini Giro Skitourenhose sehr zufrieden. Der angenehme Tragekomfort und die hohe Funktionalität der Hose haben mich überzeugt. Schade nur, dass die die Hose in Grösse S zwar perfekt sitzt, aber für mich zu kurz geschnitten ist.
Preis
Die Martini Giro Hose kostet 199,90 €.

Händlersuche/Store-Locator
Links
Hersteller Martini Sportswear

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!