Test Millet Prolighter 30

Millet Prolighter 30 6
Test Millet Prolighter 30
6.9 / 10 Bewertung
PRO
  • Tragkomfort
  • ideale Grösse
  • Halterung für Ski, Helm, Eispickel etc.
  • verschiedene Fächer
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • sehr schönes Design
  • für Trinksystem geeignet
  • gute Verarbeitung
CONTRA
  • keine Regenhülle
  • zu lange Riemen
Testurteil
Ob beim Klettern, Skifahren, Wandern oder bei was auch immer, der Millet Prolighter 30 ist ein leichter, robuster Allroundrucksack und vielseitig einsetzbar. Das speziell von Millet entwickelte ErgoFlex Rückensystem sorgt dank des ergonomischen Schnitts für extreme Bewegungsfreiheit und durch die Polsterung für einen unglaublichen Tragekomfort. Zudem besticht der Millet Prolighter 30 mit einer Vielzahl an Befestigungsmöglichkeiten unter anderem für Ski, Helm, Eispickel etc.
Funktion8
Qualität/Verarbeitung7
Gewicht/Packmass7.2
Umwelt/Nachhaltigkeit5
Preis-Leistung7.5

Fakten

Millet Prolighter 30, Farbe sky diver, Volumen 30 Liter, Rückenlänge 46 cm, Artikelnummer MIS1846.4333.A

  • Gewicht: 1085 g nachgewogen (1090 g laut Hersteller)
  • Material/Zusammensetzung: 100 % Polyamid (Nylon 420-Denier Velocity, Nylon 420-Denier Honey Comb, Nylon 1000 D Cordura)

Angaben vom Hersteller:

Rucksack für den Alpinismus und technisch anspruchsvolle Touren im Ganzjahreseinsatz.

  • puristisch, schlanke Form
  • Deckel mit Zwei-Schnallen-Verschluss und wasserdichtem Balg + Kompressionsriemen für den Seiltransport
  • 2 RV-Taschen auf dem Deckel
  • 3 Ankerpunkte
  • FPP Ergo™ Pickelhalterung
  • seitliche Kompressionsriemen
  • Skibefestigungen verstärkt
  • Thermo-geformter, ergonomischer X-Lighter™ Rücken aus Stretch Fabric: Continuous™ Schulterträger + Brustgurt + Lastenkontrolle
  • profilierter Hüftgurt + Materialschlaufe

Praxistest Millet Prolighter 30

Den Alpinrucksack Millet Prolighter 30 habe ich ausgiebig getestet und bin absolut fasziniert. Er ist sehr vielseitig einsetzbar, sei es zum Wandern, Klettern, Skitouren oder für was auch immer.

Der Millet Prolighter 30 überzeugt durch seine qualitativ hochwertige Verarbeitung. Er ist durchdacht, angefangen bei den verschiedenen Taschen und Halterungen für Ski, Helm, Eispickel usw.

Das An- und Abziehen des Rucksacks geht sehr gut und der Millet Prolighter 30 passt sich auch super an den Rücken an durch das X-Lighter Rückensystem. Auch zu erwähnen ist, dass er gut für grosse Personen wie mich (2.03 m Körpergrösse) geeignet ist. Durch das X-Lighter Rückensystem schwitzt man am Rücken auch nicht so stark.

Vor zwei Wochen hatte ich einen Lawinen-Weiterbildungskurs in Davos und benutzte den Millet Prolighter 30 für die Lawinenausrüstung (Lawinensonde und Lawinenschaufel) plus zusätzliche Fähnchen zum Abstecken des Lawinensuchbereichs. Die Ski auf der Seite aufgeschnallt ging es zu den verschiedenen Übungsbereichen. Die verstärkte Skihalterung machte einen super Job und die Skier hielten wirklich super am Rucksack.

Bei meiner letzten Tour auf den Hohen Kasten tobte ein richtiger Föhnsturm mit Spitzen von über 100 km/h. Den Millet Prolighter 30 fest auf den Rücken geschnallt, gefüllt mit Windstopper, Trinkflasche und Ersatz-T-Shirt, machte ich mich auf den Weg zum Gipfel. Er hielt auch dieser Belastung stand und vermittelte ein gutes Gefühl. Einzig die langen Bändel flatterten etwas herum.

Was mir fehlte, ist eine Regenschutzhülle. Auch wenn der Millet Prolighter 30 aus gutem wasserabweisenden Material gefertigt wurde, wäre dies eine tolle Sache.

Der Millet Prolighter 30 hat eine ideale Grösse für einen Allroundrucksack. Auch vom Preis-Leistungs-Verhältnis her erhält man einen sehr guten Rucksack zu einem recht günstigen Preis.

Ich kann den Millet Prolighter 30 somit nur weiterempfehlen. Der Rucksack ist zu meinem Begleiter für fast alles in den Bergen geworden.

Preis

Der Millet Prolighter 30 kostet 119 CHF.

Händlersuche/Store-Locator

Links

Hersteller Millet

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller

ÜBER DEN AUTOR

Urs Winkler

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Roger Schaeli mit der evil eye elate.o pro

Alpinsportbrille evil eye elate.o pro – News

Ratgeber Hochtouren Einsteiger

Ratgeber Hochtouren Einsteiger – Ortovox

ATSKO-Title

Imprägnieren mit ATSKO Silicone Water-Guard

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top