•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Test Millet Touring Neo Jacket
6.5 / 10 Bewertung
PRO
  • wasser- und winddicht
  • atmungsaktiv
  • angenehmes, weiches Material
  • gute Belüftung unter den Armen, 2-Wege-RV
  • sehr gute, grosse Seitentaschen
CONTRA
  • kein Schneefang
  • zu kurz geschnitten
Testurteil

Die Millet Touring Neo Jacket ist eine angenehm zu tragende, leichte und klein verpackbare Wetterschutzjacke für alle möglichen Outdoorsportarten. Die Jacke ist extrem atmungsaktiv und trotzdem 100 % wasser- und winddicht. Dazu kommt sie in einer tollen Farbe daher. Die Jacke hat und gibt alles, was man von einer dritten Schicht erwartet.

Funktion7
Qualität/Verarbeitung7.2
Gewicht/Packmass6.8
Umwelt/Nachhaltigkeit5
Preis-Leistung6.5

Fakten

Millet LD Touring Neo Jacket / Millet Lady Touring Neo Jacket, Farbe: horizon blue 6338, Grösse: S, Artikelnummer MIV5602.6338.B

Angaben vom Hersteller:

Spezielle 3-Lagen Tourenski-Funktionsjacke.

  • NeoShell® von Polartec® bürgt für hohe atmungsaktive Werte
  • alle Nähte getaped (13 mm Tape)
  • angenähte Easy Hood™ Kapuze mit Schutzschirm und optimierter Panorama-Vision
  • ergonomischer Flex Comfort™ Schnitt mit Unterarm-Pivot
  • breite Belüftungsschlitze mit wasserabweisenden Zips
  • 2 geräumige Brusttaschen mit wasserabweisenden Zips mit Zugriff zu einer Security- und einer Stautasche
  • 1 Ärmeltasche mit Schnellzugriff
  • Handgelenke und Saum mit Weitenanpassung
  • YKK® zippers
  • Schnitt: Alpine Fit
  • Made in France

Praxistest Millet Touring Neo Jacket

Die Millet Touring Neo Jacket konnte ich im Herbst auf dem Gletscher, im Winter auf Schneeschuhtouren, beim Winterwandern, auf Snowboardtouren und auch auf der Piste testen. Aber nun von Anfang an.

Die Jacke hat eine schöne hellblaue Farbe mit hellgrünen Akzenten. Dazu hat die Millet Touring Neo Jacket zwei grosse Seitentaschen. Wobei ich direkt erwähnen muss, dass diese sehr grossen Seitentaschen (der Reissverschluss ist rund 26 cm lang) super sind. In diesen grossen Taschen kann man gut Sachen verstauen und auch während dem Laufen kann man gut Sachen raus und rein nehmen, ohne dabei «zirkeln» zu müssen. In der rechten Seitentasche hat es noch ein kleines Reissverschluss-Innenfach. Am linken Oberarm hat die Jacke auch noch eine kleine Tasche.

Unter den Achseln hat die Millet Touring Neo Jacket zwei Belüftungs-Reissverschlüsse. Trotz ihrer wirklich hohen Atmungsaktivität kann man dort noch mehr Luft reinlassen. Die Belüftungsreissverschlüsse können praktischerweise in beide Richtungen geöffnet werden. Alle Reissverschlüsse sind zudem verschweisst und hellgrün. Der Haupt-Front-Reissverschluss ist hat zudem rechts einen durchgehend reflektierenden Streifen.

Den Bund der Millet Touring Neo Jacket kann man mittels Gummizug noch anziehen, dasselbe gilt auch für die Kapuze. Die Kapuze ist sehr gross und passt gut über den Helm und hat ein stabiles «Dach», welches gut vor Niederschlag/Schnee schützt. Auch die Armabschlüsse kann man mit einem Klettverschluss in der Weite einstellen.

Besonders ist das Material der Jacke: Polartec NeoShell. Wie ich herausfinden konnte, waren die ersten Polartec NeoShell Jacken viel schwerer als andere Hardshelljacken. Das hat sich jedoch unterdessen geändert. Die Millet Touring Neo Jacket ist mit 412 Gramm sehr leicht.

Das Material ist absolut wasserdicht, aber fast so atmungsaktiv wie Softshell-Materialien. Das ist natürlich sehr praktisch für schweisstreibende Aktivitäten bei nasser Witterung. Die Jacke ist im Test komplett wind- und wasserdicht. Es muss also nicht immer Gore-Tex sein, wenn man etwas 100 Prozent wasser- und winddichtes möchte. Das Polartec NeoShell Material kann hier Gore-Tex locker das Wasser reichen (oder sogar abgraben?).

Dazu ist das NeoShell-Material auch sehr atmungsaktiv, anschmiegsam/weich und auch nach öfterem Zusammenpacken geht die Jacke immer wieder in ihre normale Form zurück. Nur ist das Aussenmaterial nicht ganz so abriebfest bzw. robust wie eine glatte Hardshelljacke. Dafür aber eben sehr atmungsaktiv. Ich hatte die Jacke im Herbst auf dem Bike und auf Winter- und Schneeschuhwanderungen an und konnte mich von der Atmungsaktivität überzeugen. Man kann die erhöhte Atmungsaktivität sehr gut spüren. Es bildet sich erst viel später einen Hitzestau, da der Schweiss besser nach aussen gelangen kann (vergleichbar mit Gore-Tex Active). Die Millet Touring Neo Jacket eignet sich somit sehr gut auch im Aufstieg und nicht nur als Wetterschutz oder für die Abfahrt.

Ich bin von der Funktion dieser 3-Lagen-Funktionsjacke komplett überzeugt und habe kaum negativen Aspekte feststellen können. Einzig gut wäre ein Schneefang gewesen, da die Jacke zudem etwas sehr kurz geschnitten ist. Der Preis der Millet Touring Neo Jacket ist gerechtfertigt.

Preis

Die Millet Touring Neo Jacket kostet 539.30 CHF.

Händlersuche/Store-Locator

Links

Hersteller Millet

Auskunft und Vertrieb über MILLET MOUNTAIN Group


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!