•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Test Northern Playground Ziplongs microfleece
7.8 / 10 Bewertung
PRO
  • An- und Ausziehen möglich, ohne die Schuhe auszuziehen
  • sehr praktisch, für jegliche Outdoor-Sportarten
  • als zusätzliche Wärmeschicht, immer dabei
  • innovative Idee, die funktioniert
  • umweltfreundlich, nachhaltige Herstellung
CONTRA
  • durch die Reissverschlüsse ist die Hose weniger elastisch und steifer
  • Innenseite bleibt an Skisocken kleben, mühsam
Testurteil
Für mich sind die dreiviertel-langen Unterhosen Northern Playground Ziplongs microfleece eine sehr gute Wärmeschicht, die man immer im Rucksack mitnehmen kann. Sie sind schnell angezogen, ohne dass man die Schuhe ausziehen muss. Insgesamt vereinfachen sie das schnelle An- und Ausziehen einer langen Unterhose enorm! Dafür sind sie nicht ganz so elastisch.
Funktion8.2
Qualität/Verarbeitung7.2
Gewicht/Packmass7.4
Umwelt/Nachhaltigkeit8.5
Preis-Leistung7.8

Fakten
Northern Playground Ziplongs™ ¾ microfleece (W), Farbe brown, Reissverschlussfabren orange/rot, Grösse M [getestet wurde zudem das Herrenmodell – siehe Fotos]
  • Gewicht: 145 g nachgewogen (keine Angaben vom Hersteller)
  • Material: 91 % Polyester, 9 % Elasthan (Polartec® Power Dry High Efficiency)

Angaben vom Hersteller:

With Ziplongs you don’t have to choose between being too cold or too warm. In the morning, dress right with Ziplongs. When the sun is up and the hill is steep, it just takes a second to stop and change. Voilà: temperature regulation on-the-go. If you stop for a break, throw ‘em back on – cozy and dry.

  • Can be used as both baselayer and midlayer.
  • Very comfortable Polartec Power Dry High Efficiency material
  • Makes your day in the backcountry better
  • Can be used for: Alpine touring, Ice climbing, Mountain and cross-country expeditions, Glacier travel, X-country skiing, Hiking, Sailing, Commuting
  • Made in: Europe, Estonia
  • Garantie: keine Angabe, jedoch soll man mit dem Northern Playground Kontakt aufnehmen, wenn man mit dem Produkt unzufrieden ist

Praxistest Northern Playground Ziplongs microfleece

Ich habe ständig Bedenken, dass ich beim Outdoor-Sport entweder friere oder schwitze. So wäge ich immer gemäss Wetterbericht ab, was ich heute anziehen soll. Unterwegs fühle ich mich oft unwohl und wechsle die Kleidung. Bei Skitouren ist das eine besondere Herausforderung. Zuerst einen schweisstreibender Aufstieg, dann sehr windig und kalt auf dem Gipfel und bei der Abfahrt kommt man je nach Schnee auch wieder ins Schwitzen. Also was anziehen? Die Northern Playground Ziplongs microfleece sollten also die Lösung für mein Problem sein. Aus diesem Grund testete ich sie.

Der Zweck und grosse Vorteil der Northern Playground Ziplongs microfleece ist, dass man die langen Unterhosen leicht An- und Ausziehen kann, ohne die Schuhe auszuziehen. Dies ist beim Wintersport mit Touren- oder Skischuhen, aber auch im Sommer mit Wanderschuhen sehr praktisch. Die Hose kann anhand der seitlichen Reissverschlüssen vollständig geöffnet werden und so ist das Anziehen möglich, ohne die Schuhe auszuziehen.

Was aber leider zuerst ins Auge sticht, wenn man die Ziplongs aus der Verpackung nimmt, ist die Farbe. Ockerbraun ist alles andere als sexy. Naja, es soll ja funktional sein. Aber trotzdem … ich finde, dass auch Funktionswäsche schön aussehen kann und soll. Das Modell Ziplongs wool ist immerhin in einem neutralen schwarz erhältlich. Ich habe mich zudem anfangs gefragt, wieso die Reissverschlüsse in unterschiedlichen Farben sind. Das gefiel mir rein optisch ebenfalls nicht. Aber als ich sie zum ersten Mal im Freien an- und auszog, wusste ich wieso. So erkennt man sehr schnell, welche zusammengehören – sind nämlich beide Reissverschlüsse offen, ist das gar nicht so einfach. So schnell wie auf dem Demonstrationsvideo auf der Northern-Playground-Website bin ich aber noch nicht.

Zur Funktionalität. Ich habe die Northern Playground Ziplongs microfleece auf Skitouren und beim Skifahren getestet. An einem kalten Tag in Sölden habe ich die Ziplongs unter meine ungefütterten Gore-Tex-Hosen angezogen. Mir fiel auf, dass das Anziehen der Hosen (Reissverschlüsse geschlossen) etwas mühsam ist. Die Hosen haben innen eine weiche Waffelstruktur (siehe Fotos) und die bleibt ein wenig an den Skisocken «kleben». Die Hosen lagen bei mir nicht ganz eng an. Durch die seitlichen Reissverschlüsse ist sie insgesamt etwas steifer. Hat man sie aber an, fühlt man die Reissverschlüsse nicht. Sie stören nicht. Die Wärmeleistung der Northern Playground Ziplongs microfleece stufe ich als mittel ein. Sehr gut ist die Dreiviertellänge der Hose – sie enden bei mir genau über dem Skischuhrand.

Auf Skitouren kam der Zweck der Northern Playground Ziplongs microfleece so richtig zur Geltung. Im Aufstieg hatte ich keine oder nur ganz dünne lange Unterhosen unter meiner Tourenhose an. Auf dem Gipfel konnte ich jeweils schnell und unkompliziert die Ziplongs darüber bzw. unter die Tourenhose anziehen.

Das Material «Polartec Power Dry High Efficiency» verspricht hervorragenden Feuchtigkeitstransfer. Das Material soll die Haut bei körperlicher Anstrengung trocken halten, äusserst atmungsaktiv sein und schnell trocknen.  Und es hält, was es verspricht. Auch ist es pflegeleicht und die lange Unterhose in der Maschine waschbar. Die Polartec „Odor resistant Technology“ soll zudem vor unangenehmen Gerüchen schützen – ich schwitzte zwar wenig, aber die Hose roch nie unangenehm.

Die Hose ist einwandfrei verarbeitet. Die junge Firma Northern Playground legt Wert auf eine nachhaltige Produktion. Die Hose wird in Estland produziert! Das Material von Polartec ist aus recycelten Materialien hergestellt, dasselbe gilt für die Verpackung. Sehr gut!

Insgesamt hält die Northern Playground Ziplongs microfleece was sie verspricht – sie ist eine leichte, weiche, angenehm warme lange Unterhose, die man auf Touren an- und ausziehen kann, oder die Schuhe ausziehen zu müssen. Das funktioniert sehr gut und ist empfehlenswert.

Es wird Zeit, dass mehr Händler diese Hosen ins Sortiment nehmen – leider ist Northern Playground momentan im deutschsprachigen Raum nur über Bergfreunde erhältlich.
Preis
Die Northern Playground Ziplongs microfleece kosten regulär 79 €, bei Bergfreunde 78.95 €.

Händlersuche/Shopfinder
Links
Hersteller Northern Playground

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!