•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Test Qloom Stroke Short Sleeve

Das Qloom Stroke Short Sleeve ist ein solides Bikeshirt in schlichtem Design mit verschliessbarer Rückentasche. Leider hinterlässt es ein unangenehmes Gefühl bei Nässe durch den mangelhaften Feuchtigkeitstransport. Angesiedelt ist es klar im oberen Preissegment.

Ich-liebe-Ausrüstung-Bewertung

5.8 Punkte

Pro

  • schlichtes Design
  • angenehm luftig zu tragen
  • grosse verschliessbare Rückentasche
  • hergestellt nach dem bluesign® Standard

Contra

  • mangelhafter Feuchtigkeitstransport
  • zu elastisch
  • Brust-Reissverschluss schwer bedienbar
  • hoher Preis

Fakten

  • Gewicht: 157 g nachgewogen (Grösse M)
  • Materialien: 86 % Polyamid, 14 % Elasthan

Angaben vom Hersteller:

  • Ride the trail – Line: Ride the Trail steht für Trailriding ohne Kompromisse. Höchste Performance, innovative Materialien und Schnitte, gepaart mit einem unverwechselbaren Design kennzeichnen diese Linie. Mit unterschiedlichen Schnitten und Materialien deckt sie die ganze Bandbreite des Trailridings ab. Performance Fit für anspruchsvolle Rides, Relaxed Fit für eher flowige Trails. Ride the Trail unterteilt sich weiter in Root und Crest, so dass für jeden Riding-Style und Budget etwas zu finden ist.
  • bluesign® approved (komplett in Fabriken, aus Halberzeugnissen und Zubehör gefertigt, die gemäß dem BLUESIGN®-Standard produziert wurden und die höchsten Kriterien betreffend dem Konsumentenschutz, Ressourceneffizienz und Arbeitssicherheit und –Gesundheit erfüllen)
  • Brust-Reissverschluss
  • Belüftungsinserts am Rücken
  • verschliessbare Rückentasche
  • Loose-Fit
  • verfügbare Grössen: S – XXL
  • verfügbare Farben: Rot, Orange, Azzuro

Praxistest Qloom Stroke Short Sleeve

Inspiriert von der Surfkultur designt und produziert das St. Gallener Label Qloom seit 2006 Bikemode vor allem für abfahrtsorientierte Biker. Mit dem Qloom Stroke Short Sleeve aus der „Ride the Trail“-Line hat Qloom ein Shirt auf den Markt gebracht, welches die Vorteile eines klassischen Radtrikots mit den Anforderungen von Trail-Ridern kombinieren möchte.

Ich habe das Shirt bei einigen längeren Mountainbike-Touren getestet, bei denen sowohl ausgiebige und anspruchsvolle Trails, als auch lange Aufstiege dabei waren.

Durch den hohen Anteil an Elasthan im Gewebe fühlt sich das Shirt beim ersten Anprobieren zwar sehr weich und angenehm zu tragen an. Die Tatsache, dass das Shirt dadurch aber sehr elastisch ist, und sich in alle Richtungen dehnen und ziehen lässt, macht das Feeling aber durchaus gewöhnungsbedürftig. Während meines Praxistests konnte ich dieser Eigenschaft wenig abgewinnen. Vor allem wenn die Rückentasche gefüllt war, wurde aus der Dehnbarkeit ein Nachteil und die volle Tasche hüpfte durch die Flexibilität des Materials richtiggehend am Rücken herum.

Das Qloom Stroke Shirts hat einen Loose-Fit-Schnitt. Dies bestätigt sich beim Tragen, denn das Shirt liegt nicht hauteng sondern angenehm locker an. Das Trikot hat hinten eine grosse Rückentasche, welche praktischer Weise per Reissverschluss verschlossen werden kann. Dadurch ist sichergestellt, dass auch bei ruppigen Trails nichts aus der Tasche fällt. An der Vorderseite des Shirts befindet sich ein Brust-Reissverschluss. Dieser hat leider eine sehr kleine Zuglasche, welche zum Öffnen und Schliessen die zweite Hand zum Gegenhalten benötigt. Bei schweisstreibenden Aufstiegen hätte ich mir ausserdem gewünscht, den Reissverschluss etwas weiter nach unten öffnen zu können.

Apropos schweiss treibend: hier kommt die aus meiner Sicht grösste Schwäche des Shirts zum Vorschein – der mangelnde Feuchtigkeitstransport. Wenn ich beim Bergauffahren so richtig ins Schwitzen kam, saugte sich das Trikot binnen kurzer Zeit richtiggehend voll und leitete die Feuchtigkeit nicht (oder nur mangelhaft) an die Aussenseite weiter. Dadurch klebte das Shirt bald unangenehm feucht auf der Haut. Auch das Trocknen dieses Shirts dauerte viel länger als ich es von anderen Funktionstrikots gewohnt bin.

Positiv erwähnt werden möchte ich das reduzierte Design des Shirts, welches sich angenehm von mit Blitzen, Pfeilen und ähnlichen Mustern überladenen Bikeshirts abhebt. Auch dass das Trikot nach dem nachhaltigen bluesign-Standard produziert wurde, verdient eine gesonderte Erwähnung.

Alles in allem ist das Qloom Stroke Short Sleeve ein nettes Velotrikot, welches sich aber aufgrund einiger funktionaler Defizite eher für kurze Abfahrten oder den Haus-Trail eignet, denn für den Einsatz bei langen Bike-Touren oder alpineren Unternehmungen.

Preis

Das Qloom Stroke Short Sleeve kostet 129 CHF.

Händlersuche/Store-Locator

Links

Hersteller Qloom

Auskunft und Vertrieb in der Schweiz über Chris Sports


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!