•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Test Roeckl Kolon
6.5 / 10 Bewertung
PRO
  • vielseitig einsetzbar im Winter wie Sommer
  • leicht und kleines Packmass
  • schlanke Passform, ideal für schlanke Frauenhände
  • hoher Tragekomfort durch Einsatz von weichem Leder
CONTRA
  • Unisex, schlanke Passform aber eher für Männerhände zu schmal
  • kein Befestigungshaken, um die Handschuhe miteinander zu verbinden
  • Touchsceen-Kompatibilität eher eingeschränkt bis nicht gewährleistet
Testurteil
Der Roeckl Kolon ist ein vielseitig einsetzbarer Handschuh mit sehr angenehmem Tragekomfort und gutem Design zu einem fairen Preis. Der sportliche und leichte Handschuh hat ein grosses Einsatzspektrum. Durch den Einsatz von verschiedenen Materialien ist er winddicht, wasserabweisend und angenehm weich zugleich.
Funktion6.6
Qualität/Verarbeitung7
Gewicht/Packmass7
Umwelt/Nachhaltigkeit5
Preis-Leistung7

Fakten

Roeckl Kolon, Farbe: schwarz, Grösse: 7 ½, Artikelnummer: 3406-454

  • Gewicht: 101 g nachgewogen
  • Material/Zusammensetzung: Oberhand: WINDSTOPPER® Soft Shell Elastic; Innenhand: Trommelgegerbtes Schafsleder; Futter: PrimaLoft® Gold

Angaben vom Hersteller:

Für Stadt und Land: Seine dezente Optik und die sportliche Eleganz machen den Kolon zum vielseitig einsetzbaren Allrounder. Gefertigt aus atmungsaktivem, winddichtem und wasserabweisendem Gore WINDSTOPPER® Softshell Elastic auf der Oberhand und ausgestattet mit einem weichen PrimaLoft®-Futter hält er Hände beim winterlichen Stadtbummel und beim Ausflug in die verschneite Natur gleichermaßen warm. Die Innenhand ist aus hochwertigem und weichem trommelgegerbten Schafleder gefertigt. Auch bei Temperaturen unter null bleibt sie geschmeidig und garantiert so einen hohen Tragekomfort. Der angenehme Strickbund bietet einen schönen Abschluss und hält die Wärme im klassisch geschnittenen Handschuh. Blickfang: Das Reflekt-Logo am Zeigefinger verleiht dem Kolon einen sportlichen Touch. Fazit: Der Kolon ist ein treuer Winterbegleiter für jede Gelegenheit.

  • TOUCHSCREEN COMPATIBLE
  • Strickbund
  • REFLECT Logo
  • PrimaLoft® Gold Isolierung

Praxistest Roeckl Kolon

Mit dem Roeckl Kolon hat man in der Tat einen Allrounder an der Hand. Vom Hersteller ist nicht eindeutig vorgegeben, für welchen Sporteinsatz er dienen soll und beim Testen war mir dann auch bald klar, dass er eindeutig für eine ganze Bandbreite von Sportarten und Sommer wie Winter gute Dienste leistet.

Vor allem habe ich ihn aber gerne beim Klettern an. Das wunderbar weiche Leder der Innenhand eignet sich allerdings nicht so sehr zum Anpacken am Fels, dafür ist es doch etwas zu empfindlich. Aber Arbeiten mit dem Seil und Hantieren mit Karabinern z.B. am Stand geht wirklich gut mit den Roeckl Kolon. Die Materialien sind sehr weich und die Nähte tragen nicht auf, so dass man ein gutes Fingerspitzengefühl behält.

Die Form ist ideal für eine schlanke Frauenhand geeignet. Das Model ist aber als Unisex deklariert und könnte für den Mann eher etwas eng ausfallen. Das Bündchen schlisst gut am Handgelenk ab und wärmt zusätzlich. Durch die Primaloft Füllung und Einlage einer Windstopper-Schicht, hält der Roeckl Kolon, was er verspricht, nämlich wirklich warm. Leichten Regen kann er gut vertragen, aber dauert dieser an, wird es natürlich aussen wie innen feucht.

Gross angeschrieben steht als Eigenschaft, Zeigefinger und Daumen seien Touchscreen kompatibel. Es hat an Zeigefinger und Daumen extra einen speziellen Lederaufsatz dafür. Die ersten Male konnte ich tatsächlich das Smartphone damit bedienen, mittlerweile geht es aber nur mehr ohne Handschuh.

Leider haben die Roeckl Kolon kein Häkchen/Clip oder andere Vorrichtung, um sie mit einander zu verbinden und sie dann z.B. über den Rucksackbrustgurt zu hängen. So bleiben sie immer einzeln und müssen in den Hosentaschen verstaut werden.

Ein schönes Detail ist, dass das Firmenlogo reflektierend aufgedruckt ist. Sonst ist der Handschuh aber nicht aufdringlich als Sporthandschuh designt, sondern schlicht schwarz gehalten. Ich nehme den Roeckl Kolon auch gerne zum Biken oder Velofahren in der Stadt mit. Wenn der erste Schnee fällt kann ich ihn mir auch gut auf einer Skitour vorstellen.

Preis

Der Roeckl Kolon kostet 59.95 €.

Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller Roeckl Sporthandschuhe GmbH & Co. KG

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller

MerkenMerken

MerkenMerken


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!