Test Exped Glissade 35

Exped Glissade fi
Test Exped Glissade 35
6.5 / 10 Bewertung
PRO
  • sehr bequemer Tragekomfort
  • gute Organisation, schneller Zugriff auf Taschen, klare Aufteilung, grosses Fach mit kleiner Netztasche, Tasche mit Brillenschutz, Tasche für Schaufel, Sonde, Felle und Gürteltaschen
  • verschiedene Tragmöglichkeiten dank den Exped’schen Daisy Chains für Ski, Schneeschuhe oder Snowboard
  • Trinksystem kompatibel
  • nettes Gadget: überflüssige Bändel können aufgerollt und mit Klettverschluss fixiert werden
CONTRA
  • keine klare Anleitung wie Ski, Snowboard etc. befestigt werden können (Hinweise liefern nur Bilder auf der Homepage des Herstellers)
  • kein separater Regenschutz
  • bei Nässe/Nassschnee nicht vollständig dicht
Testurteil
Der Exped Glissade 35 ist ein Rucksack für Tagestouren und kürzere Mehrtagestouren. Er eignet sich insbesondere für Ski- oder Schneeschuhtouren. Der Exped Glissade zeichnet sich durch sein schlichtes, funktionales Design und äusserst gutem Tragkomfort aus.
Funktion7.1
Qualität/Verarbeitung7
Gewicht/Packmass6.7
Umwelt/Nachhaltigkeit5
Preis-Leistung6.9

Fakten

Exped Glissade 35, Farbe: deep sea blue, Grösse: 35 Liter

  • Gewicht: 1290 g nachgewogen (1350 g laut Hersteller)
  • Material/Zusammensetzung: 630 D Oxford Nylon, PU beschichtet, 1500 mm Wassersäule
  • Rahmenmaterial: 2 herausnehmbare Leichtalustangen, integrierte Rückenplatte aus geschlossenzelligem PE-Schaumstoff
  • drei Hauptfächer, schnell darauf zugreifbar
  • angenehm geformte Schulterträger inkl. verstellbarem Brustgurt (in Höhe und Länge)
  • abnehmbarer Hüftgurt mit kleinen Taschen aus Stretchmaterial (für Taschentücher, Sackmesser etc. gut geeignet)

Angaben des Herstellers:

  • Volumen: 32 l
  • Grösse: 57 × 30 × 22 cm
  • Rückenlänge: One size
  • max. Zuladung: 18 kg
  • Wasserfestigkeit: Wasserabperlend ausgerüstet
  • Einsatzbereich: Ski- und Schneeschuhtouren
  • Garantie: 5 Jahre

Praxistest Exped Glissade 35

Der Exped Glissade zeichnet sich durch sein sehr schlichtes, aber dadurch sehr übersichtliches und funktionales Design und den sehr bequemen Tragkomfort aus. Er hat nur wenig Schnickschnack und doch erlaubt die Daisy Chain, aussen alles nötige Material anzuhängen. Ebenso können kleinere Gegenstände wie Taschentücher oder Sackmesser, je nach Grösse auch eine Kamera, in den Gürteltaschen verstaut werden.

Ich habe den Exped Glissade 35 saisongerecht auf Ski- und Schneeschuhtouren bei allen möglichen Wetterverhältnissen (ausser Regen) getestet. Er eignet sich insbesondere für eintägige Touren. Wird Verpflegung und Kleidung für mehrere Tage mitgetragen, kann das Packvolumen etwas knapp werden.

Möglich ist die Befestigung von Snowboard und Schneeschuhen, sowie Ski- bzw. Wanderstöcken oder Pickel. Ski können in unterschiedlichen Varianten (auch diagonal) haltbar gemacht werden. Wie genau Ski und Snowboard sicher befestigt werden können, muss man aber wissen oder man erkundigt sich übers Internet, bspw. auch anhand der Bilder auf der Herstellerwebsite. Anhand der mitgelieferten kleinen Broschüre sind die Befestigungsmöglichkeiten nicht klar ersichtlich.

Auf der ersten Skitour mit dem Exped Glissade 35 schneite es sehr stark. Lange hielt das wasserabweisende Material dem nassen Schnee stand. Es entstand jedoch im Inneren eine gewisse Feuchtigkeit, die glücklicherweise schnell wieder trocknete.

Sehr praktisch ist die Aufteilung der einzelnen Taschen. So können Utensilien die nass werden (wie Schaufel, Sonde oder Felle) getrennt von allfällig mitgetragenen Ersatzkleidungsstücken verpackt werden. Ideal ist auch die schnell zugreifbare, gepolsterte Brillentasche und das Hauptfach, welches durch den auf der einen Seite bis zum Rucksackboden reichenden Reissverschluss einen Zugriff auf tieferliegendes Material gewährt.

Insgesamt überrascht der Exped Glissade 35 besonders durch seinen Tragekomfort. Ohne Deckelfach ist er nicht unnötig hoch und somit auch für kleinere Leute wie mich angenehm zu tragen. Der Hüftgurt stützt zusätzlich und der Brustgurt kann in Höhe und Länge angepasst werden. Ganz nett ist die Idee, die überschüssigen Bändel aufzurollen und mit einem Klettverschluss zu befestigen. Dieser hält, wenn man die Bändel nicht zu oft aufrollt.

Preis

Der Exped Glissade 35 kostet 199 CHF.
In der Schweiz erhältlich in 2 Grössen: 25 oder 35 Liter. Jeweils in drei Farben (deep blue sea, lichen green, black).

Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller Exped

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller

ÜBER DEN AUTOR

Tanja Walser

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Roger Schaeli mit der evil eye elate.o pro

Alpinsportbrille evil eye elate.o pro – News

Ratgeber Hochtouren Einsteiger

Ratgeber Hochtouren Einsteiger – Ortovox

ATSKO-Title

Imprägnieren mit ATSKO Silicone Water-Guard

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top