Test Salewa WS Wildfire Pro GTX

Salewa WS Wildfire Pro GTX (12)
Test Salewa WS Wildfire Pro GTX
7 / 10 Bewertung
PRO
  • perfekte Passform dank Schnürsystem
  • garantiere Blasenfreiheit dank zwei verschiedenen Einlagesohlen
  • keine Nähte im Innenschuh
  • leichter, dennoch sehr stabiler Schuh (Vibramsohle)
  • hochgezogener Gummirand als Zehenschutz
  • Fersenschlaufe zum Befestigen an Rucksack/Klettergurt
CONTRA
  • beim besten Willen keine Contras von meiner Seite aus
  • gerne noch eine „flipperige“ Farbe
Testurteil

Die Salewa Wildfire Pro Gore-Tex Schuhe überzeugten mich durch ihre Passform, ihre Stabilität und Leichtigkeit. Wer leichte und dennoch wasserdichte Schuhe für Zustiege, Wanderungen, leichte Kraxeleien oder auch mal für die Stadt sucht, ist mit den Salewa WS Wildfire Pro GTX hervorragend bedient. Auch für Frauen mit sogenannten Problemfüssen (Blasen und Hallux) bestens geeignet.

Funktion8.5
Qualität/Verarbeitung7
Gewicht/Packmass7
Umwelt/Nachhaltigkeit6
Preis-Leistung6.7

Fakten

Salewa Wildfire Pro Gore-Tex Schuhe Damen / Salewa WS Wildfire Pro GTX, Farbe carbon/assenzio, Grösse: UK 6 (39), Artikelnummer: 63421

  • Gewicht: 405 g nachgewogen (375 g laut Hersteller)
  • Obermaterial: Vorderfuss aus Mikrofaser, Exa Shell Over Injected 3D Cage, Suede
  • Futter: GORE-TEX® Extended Comfort
  • Aussensohle: Vibram® Tech Approach Evo mit Megagrip compound

Angaben vom Hersteller:

Von der VIBRAM® Megagrip Sole über den blasenfreien Alpine-Fit und die überlappende Zunge bis hin zu der Microfiber-Leder-Kombination auf der Oberseite: der Wildfire Pro ist ein Schuh, der wie ein Laufschuh läuft, wie ein Wanderschuh wandert und wie ein Kletterschuh klettert. Es ist der einzige Schuh, den du zuhause an- und auf dem Gipfel wieder ausziehst.

  • Made in Vietnam
  • Garantie zwei Jahre ab Kaufdatum Garantie gegen Qualitäts- und Fabrikationsfehler

Praxistest Salewa WS Wildfire Pro GTX

100 Prozent Blasenfrei?! Sicher nicht bei meinen Problemfüssen. Die sind immer mit Blasen «gesegnet» und von Mutter Natur auch noch mit Hallux Valgus ausgestattet. Das habe ich mir gedacht, als ich das erste Mal die Salewa WS Wildfire Pro GTX genauer unter die Lupe genommen habe.

Zwei verschieden Sohlen? Was soll das? Nicht zu lange nachdenken, Testen heisst die Devise. Also habe ich meine neuen Salewa WS Wildfire Pro GTX angezogen und los ging es. Ich habe den Approachschuh über sechs Wochen sehr intensiv auf mehreren Touren, auf Wanderungen und Zustiegen sowie auf der Strasse getestet.

Der Zusteigsschuh überraschte und überzeugte mich! Er sitzt vom ersten Tag an wie angegossen. Der Salewa WS Wildfire Pro GTX umschliesst den Fuss optimal. Das clevere, von Salewa patentierte 3F-Schnürsystem ermöglicht festes und präzises Schnüren der Schuhe bis in den Zehenbereich.

Durch das Multifit-Fussbett (MFF+) passt der Schuh breiten wie auch schmalen Füssen optimal. Ich habe für meinen Test die Sohle für den schmaleren Fuss gewählt und sie hat mich zu 100 Prozent überzeugt. Kein einziges Mal Druckstellen oder sonstige Probleme mit meinen Halluxen.

Das Innenfutter ist mit Silberionen ausgestattet und reduziert die Geruchsbildung. Die Salewa Wildfire Pro Gore-Tex Schuhe besitzen innen keine Nähte und die garantierte Blasenfreiheit ist nicht nur ein Märchen. Meine Füsse jedenfalls blieben zu meinem Erstaunen von Blasen verschont, und das vom ersten Tag an. Meine Füsse DANKEN!

Dank der Vibramsohle gibt der Schuh einen sehr guten Halt, sei es auf Fels, Wanderwegen oder auf der Strasse. Auch bei Nässe ist der Schuh dank Gore-Tex dicht. Die Salewa WS Wildfire Pro GTX sind leicht, dabei aber sehr stabil und stützen den Fuss hervorragend. Durch den hochgezogenen Gummirand sind die Zehen gut geschützt. Ich fühlte mich mit den Schuhen auch bei steileren und felsigen Passagen sehr sicher.

Durch die Fersenschlaufe lassen sich die Salewa WS Wildfire Pro GTX einfach am Rucksack oder Klettergurt befestigen. Das niedrige Gewicht schlussendlich macht sich sowohl beim Tragen, als dann auch am Rucksack bemerkbar.

Dank seines ansprechenden Designs ist man mit den Salewa WS Wildfire Pro GTX auch in der Stadt gut angezogen. Der Wildfire ist auch als Modell ohne Gore-Tex in der Farbe türkis/gelb erhältlich.

Preis

Die Salewa WS Wildfire Pro GTX kosten 219 CHF.

Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller Salewa

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller

ÜBER DEN AUTOR

Daniela Bissig

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrex_Store_Munich_11 2021_6

Erster adidas TERREX Flagship Store 2021 eröffnet

Diesen Winter ist alles Gold, was glänzt mit der Columbia ON THE MOUNTAIN Kollektion FW2021/2022. (Columbia)

Columbia Omni-Heat INFINITY – News

Exped_Verglas_40_Gems

Exped Verglas 40 im Test

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top