Test TSL Symbioz
5.8 / 10 Bewertung
PRO
  • einfach einstellbar
  • kaum spürbar am Fuss
  • Steighilfe
  • Zacken an der Unterfläche des Schneeschuhs
CONTRA
  • Steighilfe klappt bei einem Stoss von hinten automatisch nach unten
  • Tragfähigkeit geringer als bei starren Schneeschuhen
  • keine Farbauswahl, rot ist Geschmackssache
Testurteil
Der TSL Symbioz ist ein Schneeschuh mit vielen guten Eigenschaften. Das natürliche Abrollen beim Gehen macht das Schneeschuhlaufen zu einem Genuss. Zudem bietet der TSL Symbioz einen guten Halt auf Eis und passt sich dem Gelände an.
Funktion4.8
Qualität/Verarbeitung6
Gewicht/Packmass5.5
Umwelt/Nachhaltigkeit6.5
Preis-Leistung6

Fakten

TSL Symbioz, Farbe: rubis, Artikelnummer: SYMB133

  • Gewicht: 1980 g nachgewogen (1780 g laut Hersteller)
  • Grösse: 59 x 21 cm
  • Material/Zusammensetzung: Kunststoff

Angaben vom Hersteller:

Schon immer passte sich der Gang an die Struktur und Form des Schneeschuhs an. Jetzt stellen Sie sich vor, es wäre umgekehrt. Stellen Sie sich vor, dass sich der Schneeschuh an Ihren Fuß, Ihren Gang, das Gelände, das Sie durchqueren, anpasst… Stellen Sie sich vor, wie jeder Schritt mühelos wird… Stellen Sie sich hervorragende Leichtigkeit, optimale Haftfähigkeit und ein absolut natürliches Abrollen des Fußes auf Ihren Winterspaziergängen vor… Stellen Sie sich ganz einfach eine perfekte Symbiose mit der Natur vor. STOP ! Sie brauchen nicht mehr davon zu träumen denn dieses Produkt existiert in Wirklichkeit… Merken Sie sich seinen Namen: TSL SYMBIOZ.

Natürlich Gehen:

Die Innovation des TSL SYMBIOZ besteht in der hyperflexiblen Ausführung sowohl des Rahmens als auch der Bindung. Sie passt sich allen Unebenheiten des Geländes an und lässt den Fuß ganz natürlich abrollen. Die Karbon- Einlagen sorgen für Elastizität und Spannkraft, wenn TSL SYMBIOZ nicht in Kontakt mit dem Boden ist. Und zu guter Letzt erlaubt das geringe Gewicht einen freien, mühelosen Gang.

Haftfähigkeit:

Noch nie haftete ein Schneeschuh so optimal und sicher für den Wanderer. Die unabhängigen geneigten Krallen sorgen für hervorragende Zugkraft (an der Steigung), Haltekraft (beim Abstieg) und seitliche Stabilität (auf geneigtem Gelände). Der hyperflexible Rahmen passt sich an das Gelände an und die «gezackten» Krallen gewährleisten Sicherheit und verstärkte Haftfähigkeit, da sie entsprechend den natürlichen Auflagepunkten auf dem Schnee angeordnet sind.

Bequem und einfach:

Leicht anzuziehen, bequem und mit Einstellungs-Speicherfunktion. Die Teleskop- Bindung ist angenehm gelenkig und erlaubt es dem Fuß, zusammen mit dem Rahmen natürlich abzurollen. Der neue in der Bindung eingebaute Kletterleisten Easy Ascent lässt sich durch einen einfachen Knopfdruck einrasten.

  • Einstellbare Schuhgrösse: 37 bis 50
  • Ideales Körpergewicht: 50 bis 120 kg
  • Made in France
  • Garantie: 2 Jahre

Praxistest TSL Symbioz

Wer bereits mit Schneeschuhen unterwegs war, staunt zu Beginn über das ungewohnte Design. Der gezackte Rand und die schlanke Form des TSL Symbioz verhelfen dem Schneeschuh zu seiner Elastizität. Der flexible Kunstoffrahmen kann mühelos auch von Hand gebogen werden. Diese Flexibilität sorgt für einen grösseren Tragkomfort, denn der Fuss kann beim gehen natürlich abgerollt werden. Der TSL Symbioz verhält sich wie ein verlängerter Schuh, daher nimmt man diesen beim Gehen auch kaum wahr. Zudem passt sich der TSL Symbioz dank seiner Elastizität dem Gelände an und bietet daher optimalen Halt auf dem Untergrund.

Das Anpassen an den Wander-, Winter- oder Snowboardschuh ist ganz einfach. Es gibt mehrere Verstellungsorte. Die Schuhgrösse (Grösse 37 bis 50), die Ristgrösse und die vordere Schuhhöhe sowie -breite kann rasch und mit wenigen Handgriffen eingestellt werden. Stimmen die Einstellungen, muss man beim nächsten Anziehen nur noch die Bindung schliessen und der TSL Symbioz ist perfekt am Schuh festgeschnallt!

Damit ein Schneeschuh auch im steileren Gelände anständig verwendet werden kann, benötigt dieser eine Steighilfe. Beim TSL Symbioz (und allen anderen TSL Schuhen) ist diese an der Bindung befestigt.

Die Steighilfe kann rasch und einfach direkt mit dem Stock nach unten geklappt werden (Easy Ascent). Dies funktioniert so gut, dass der Mechanismus auch durch einen Schlag von hinten ausgelöst werden kann. Als ich einen beladenen Schlitten gezogen habe und es bergab ging, fuhr der Schlitten hinten an die Bindung und aktivierte dabei die Steighilfe. Denke aber, dass dies die wenigsten stört, denn normalerweise zieht man beim Schneeschuhlaufen auch keinen Schlitten mit!

Läuft man mit dem TSL Symbioz auf viel Neuschnee oder auf Neuschnee welcher von einer Kruste überdeckt ist, bricht man eher ein, da die Auflagefläche flexibel ist und nicht wie bei gewöhnlichen Schneeschuhen fix. Bei grosser Fläche ist die Tragfähigkeit höher, zudem kann das Gewicht des Sportlers bei grösserer Fläche auch grösser sein. Gemäss Beschreibung kann dieser Schneeschuh bis zu 120 kg Körpergewicht verwendet werden. Ich bezweifle jedoch, dass die Tragfähigkeit auf Neuschnee dann noch ideal funktioniert.

Beim Traversieren eines Hanges mit festem Schnee (Bruchast) ist es durch die Flexibilät schwieriger zum Spuren. Einen starren Schneeschuh kann man problemlos in die Kruste ‚hacken‘. Dafür ist der Symbioz zu weich. Ist der Hang nicht zu steil, kann man diesen einfach mit schräg gestelltem Schuh überqueren. Ab einer gewissen Steilheit ist das jedoch nicht mehr möglich und man muss entweder eine andere Route wählen oder man lässt die Kollegen spuren.

Der TSL Symbioz besitzt mit seinen 2 x 4 Stahlzacken eine sehr gute Griffigkeit. Dank den Vorderklauen an der Bindung kann man sicher und bequem steile Hände in der Falllinie hinauf klettern.

Informationen und eine Bedienungsanleitung des TSL Symbioz findet man auch auf YouTube.

Insgesamt ein leichter und komfortabler Schneeschuh, welcher praktisch in jedem Gelände Spass macht und das Schneeschuhlaufen zu einem Erlebnis werden lässt.

Preis

Der TSL Symbioz ist in der Schweiz erhältlich für 339 – 369 CHF.

Händlersuche/Store-Locator

Links

Hersteller TSL Outdoor

Auskunft und Vertrieb in der Schweiz über Pro Import Schweiz

Comments are closed.