Vaude Simony 36+8 im Test

150705_26
Vaude Simony 36+8 im Test
7.5 / 10 Bewertung
PRO
  • hoher Tragekomfort
  • sehr leicht
  • Einrichtung für Trinksystem
  • aussen diverse Befestigungsmöglichkeiten für Ausrüstungsmaterial inkl. Seilhalterung unter dem Deckel
  • Praktisches Extrafach an der Vorderseite
  • ansprechende Optik
  • Verstellbare Rückenlänge
  • Sehr vielseitig einsetzbar
CONTRA
  • keine Regenschutzhülle
  • seitliche Komprimierschlaufen sind etwas schwer justierbar
  • kann nicht frei stehen
  • obere Skihalterung bei wenig Füllmenge nicht zugänglich
Testurteil
Der Vaude Simony 36+8 ist ein idealer Alpinrucksack für Frauen. Der Rucksack ist leicht, bequem zum tragen und sehr vielfältig einsetzbar.
Funktion7.6
Qualität/Verarbeitung7.5
Gewicht/Packmass6.8
Umwelt/Nachhaltigkeit8.5
Preis-Leistung7.3

Fakten

Vaude Women’s Simony 36+8, Farbe: granita, Grösse: 36+8 Liter, Artikelnummer: 11927278

  • Gewicht: 1395 g nachgewogen (1380 g laut Hersteller)
  • Material Hauptstoff: 100 % Polyamid (210-Denier, shadow check)
  • Material unterer Teil: 100 % Polyamid (400-Denier, plain, Polyurethan beschichtet)
  • Material Futter: 100 % Polyamid (210-Denier, Polyurethan beschichtet)

Angaben vom Hersteller:

Einer für alles: vielseitiger Alpinrucksack für Frauen und den ganzjährigen Einsatz beim Klettern, Bergsteigen und Skitourengehen. Sitzt sehr stabil durch den Synergy Mold Körperkontaktrücken und die stufenlos verstellbaren F.L.A.S.H. NT Schulterträger. Schulterträger und Hüftgurt sind angenehm weich gepolstert und speziell an die weibliche Anatomie angepasst. Der Hüftgurt verteilt zwar die Last, stört jedoch nicht beim Klettern und Tragen eines Sitzgurts. Bei Bedarf kann der Hüftgurt komplett entfernt werden.

Der höhenverstellbare Deckel bietet einen sinnvoll unterteilten Stauraum für schnellzugängliche Dinge und ist komplett abnehmbar. Darunter verbirgt sich eine Seilhalterung, durch die das Hauptfach von oben komprimiert kann. Über außenliegende Reißverschlüsse kann seitlich auf das Haupfach und eine Kartentasche zugegriffen werden. Der Tourenrucksack ist mit einer frontalen Steigeisentasche mit Drainage und mit Befestigungsmöglichkeiten für Eisgeräte ausgestattet. Über die seitlichen Kompressionsriemen und die speziellen Holster können auch Ski sicher befestigt werden. Der technisch ausgestattete Simony 36+8 richtet sich an Bergsportlerinnen, die mit einem einzigen Rucksack eine große Bandbreite an alpinen Unternehmungen abdecken möchten.

  • schneeabweisender, geprägter Rücken
  • speziell für Frauen / kleinere Personen geformte Hüft- und Schultergurte
  • Schulterträger mit F.L.A.S.H. NT-Längenverstellung
  • integrierte PE-Platte für optimale Lastverteilung und Stabilität
  • variable Deckelhöhe
  • abnehmbarer Deckel
  • RV-Fach im Deckel
  • zusätzliche RV-Deckeltasche innen
  • Seilhalterung unter dem Deckel
  • Zugriff aufs Hauptfach auch per RV möglich
  • Kartentasche
  • Eisgerät-/Pickelhalterung
  • Steigeisenhalterung auf dem Vorderteil
  • seitliche Kompressionsgurte
  • seitliche Skibefestigung
  • abnehmbarer Hüftgurt
  • Brustgurt mit Pfeife
  • Infopanel zu alpinen Notsituationen unter dem Deckel
  • Ausgang für Trinksystem
  • Volumen: 44,000 L
  • Maße: 66,00 x 33,00 x 24,00 cm

Praxistest Vaude Simony 36+8

Der Vaude Simony 36+8 ist ein Frauenrucksack für fast alle Disziplinen im Bergsport. Über die letzten Monate hatte ich diesen Rucksack beim Klettern, Wandern und auf Skitouren dabei. Teilweise war ich bis zu fünf Tage am Stück unterwegs und bei all diesen Aktivitäten hat mich der Vaude Simony 36+8 voll und ganz überzeugt!

Zuerst ist der hohe Tragekomfort zu erwähnen. Der Vaude Simony 36+8 ist durch die angepassten Hüft- und Schultergurte ein richtiger Rucksack für Frauen. Die Schultergurte sind besonders schmal und in der Länge verstellbar. Der Rucksack kann wirklich individuell dem Rücken angepasst werden. Das System ist raffiniert, jedoch in der Praxis klemmt es ab und zu leicht und teilweise greift die Arretierung nicht sofort.

Der Alpinrucksack Vaude Simony 36+8 ist dank der zahlreichen Befestigungsmöglichkeiten für Material wirklich sehr vielseitig. So gibt es an der Seite eine Skihalterung, vorne können Schneeschuhe befestigt werden, ein Helm kann oben auf dem Deckel angeschnallt werden, unter dem Deckel gibt es eine Schleife für das Kletterseil und Schlaufen für Eispickel sind auch vorhanden. Was will Frau mehr? Es gibt mehr.

Ganz toll finde ich die unterschiedlichen Extras am Rucksack. So gibt es vorne ein nach oben offenes Einschubfach. Laut Vaude ist dieses für Steigeisen gedacht. Ich finde es aber praktisch für alles Mögliche. So habe ich darin neben Steigeisen auch mal die Flip-Flops, mal die Badesachen, mal ein Buch verstaut. Sehr praktisch ist auch der seitliche Reisverschluss für den einfachen Zugriff zum Hauptfach und auf der anderen Seite zu einem kleinen Kartenfach. Oder die Komprimierschlaufen, um den Rucksack bei wenig Füllung etwas schlanker zu machen. Ausserdem kann bei wenig Füllung der Deckel abgenommen werden, was ich jedoch nicht nötig finde.

Allerdings können die vielen Befestigungsmöglichkeiten auch etwas lästig sein. So sind die Bänder alle ziemlich lang und flattern schon mal im Wind rum, was vor allem beim Skifahren etwas stört. Ausserdem sitzen die obere Schlaufen der Skihalterung ziemlich knapp unter dem Deckel. Das bedeutet, wenn der Rucksack nicht ganz voll ist, verdeckt der Deckel diese Schlaufen. Wenn man dann die Ski befestigen will, kann der Deckel nicht satt angezogen werden. Die Schnallen am Vaude Simony sind so gestaltet, dass die auch mit dicken Handschuhen leicht zu bedienen sind. Das kann ich so bestätigen. Allerdings sind die Justierschnallen der Riemchen ab und zu nicht ganz leicht zu bedienen, sprich sie klemmen leicht.

Einen grossen Negativpunkt am Vaude Simony 36+8 finde ich, dass der Boden nicht flach ist. So bleibt der volle Rucksack leider nie frei stehen, wenn man ihn mal am Boden abstellt um etwas Ein- oder Auszupacken. Schuld daran ist die Gewichtsverteilung – der Rucksack ist unten etwas schmaler als oben, damit oben so mehr Gewicht liegt.

Alles in allem ist der Vaude Simony 36+8 definitiv einer meiner Lieblingsrucksäcke.

Preis

Der Vaude Simony 36+8 kostet 180 CHF.

Händlersuche/Store-Locator

Links

Hersteller Vaude

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller

ÜBER DEN AUTOR

Lotte Elderhorst

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Black Diamond Adam Clark_Isaac Freeland_2021_003815

Black Diamond Lawinensicherheitsausrüstung 2021/2022

Kolumbien

Dani Arnold – Solo Speed Rekord Petit Dru Nordwand

Prix Montagne Nominierte Timbaer Skimanufaktur Dano Waldburger Andreas Dobler

Timbaer Skimanufaktur gewinnt Prix Montagne 2021

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top