Wandern rund um den Säntis Buchrezension

AT Verlag - Wandern rund um den Säntis
Wandern rund um den Säntis Buchrezension
5.9 / 10 Bewertung
PRO
  • schöne Bilder der Wandervorschläge
  • deteailierte Routenanweisungen
  • verschiedene Schwierigkeitsstufen
  • inspierierende und teilweise noch wenig bekannte Wanderungen
CONTRA
  • Buch zu gross und unhandlich, um mit auf die Wanderungen mitzunehmen
  • etwas mehr integriertes Kartenmaterial wünschenswert
Testurteil
Das Wanderbuch Wandern rund um den Säntis beschreibt einige der allerschönsten Wanderungen im Säntisgebiet. Jede Wanderung ist mit schön vormulierten Routenanleitungen und beindruckenden Fotografien geschmückt. Das Buch verleiht einen guten Eindruck der jeweiligen Regionen, Kartenmaterial muss jeweils trotzdem noch zusätzlich dazu besorgt werden.
Struktur/Aufbau5.2
Preis-Leistung5.5
sprachlicher Stil7
Qualität7
Umwelt/Nachhaltigkeit5

Fakten

Wandern rund um den Säntis, Autoren: Sandra Papachristos Rickenbach & Roland Gerth, AT Verlag, ISBN 978-3-03800-801-9

  • Gewicht: 1206 g nachgewogen
  • Umfang: 216 Seiten
  • Format: 21 cm x 28 cm
  • Einband: gebunden

Angaben vom Hersteller:

Rund um den Säntis erstreckt sich ein Wanderparadies, das spektakuläre Gipfel, karge Felsen, gemütliche Alpbeizli, tiefblaue Seen und kulturell interessante Dörfer und Städte vereint.

30 Wanderungen erschliessen die vielfältige Landschaft zwischen Säntis, Pizol und Bodensee und zeigen die Ostschweiz in erstklassigen, stimmungsvollen Bildern von ihrer schönsten Seite. Fundierte Texte blicken über den Wegrand hinaus, ergänzt mit Porträts von Menschen, die in dieser Region leben und arbeiten. Die ausgewählten Routen reichen von einfachen Wanderungen im Tal bis zu anspruchsvollen Bergtouren, sie sind mit allen Angaben zu Zeitdauer, Anreise, Einkehrmöglichkeiten sowie einer Übersichtskarte versehen.

  • Die schönsten Wanderungen zwischen Bodensee und Sarganserland, Rheintal und Thurgau.
  • 30 Wanderungen zwischen Pizol, Säntis und Bodensee.
  • Mit Hintergrundinformationen und allen praktischen Angaben für unterwegs.

Rezension Wandern rund um den Säntis

Sandra Papachristos Rickenbach hat für den AT Verlag ein wunderschönes Wanderbuch zusammengestellt, welches viele überraschende Wanderungen im Säntisgebiet und darum herum beinhaltet. Mir gefallen die schönen Fotografien zu jeder Wanderung, welche mir gute Eindrücke über die jeweiligen Regionen geben und mich bei einigen Wandervorschlägen schon dazu animiert haben sofort in die Wanderschuhe zu steigen und loszuziehen. Die Autorin setzt viel Wert auf die Beschreibungen der Wanderrouten und ich finde es nützlich, dass Vorschläge für verschiedene Schwierigkeitsstufen im Buch enthalten sind.

Praktisch sind die Hinweise auf Stellen, welche bei nassen Böden kritisch zu begehen sind. Das Format des Buches machen es für mich eher unpraktisch dann auch mitzunehmen auf die Wanderung. Ich kopiere mir meine Wanderung dann auf ein Blatt Papier oder nehme sie zumindest als fotografierte Version auf meinem Smartphone mit.

Die Routenwahlen im Buch ist eine gute Mischung aus bekannte und oft begangenen Wegen, aber auch einige sonst weniger oft beschriebene Vorschläge überraschen im Buch auf inspirierende Weise. Es ist schön, dass auf der Webseite vom AT Verlag vor dem Kauf im Wanderbuch geblättert werden darf um sich einen Eindruck über die unterschiedlichen darin enthaltenen Wanderungen zu machen.

Preis

Das Buch Wandern rund um den Säntis kostet 49.90 CHF.

Links

Verlag: AT Verlag

Auskunft und Vertrieb über den Verlag

ÜBER DEN AUTOR

Anna Suter

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

dynafit ultra trail running ausrüstung 2023

DYNAFIT Ultra Trail Running Ausrüstung 2023

Columbia wurde 1938 gegründet, kurz vor Beginn des Zweiten Weltkriegs. Damals wollte das Militär seine Leute mit guter und leistungsfähiger Kleidung ausstatten und wandte sich an Outdoor-Spezialisten, um die richtige Kleidung zu finden. Nach dem Krieg behielten die Outdoor-Spezialisten diese militärische Inspiration bei und brachten so die klassische Outdoor-Ästhetik hervor. Dies ist der Ursprung der Silver Ridge Line, die Columbia Sportswear 1982 ins Leben gerufen hatte. Heute, 40 Jahre nach ihrer Entstehung, hat sich Silver Ridge verändert. Die Kollektion kommt moderner daher mit aktualisierten Formen und Silhouetten. Zudem besteht in dieser Saison die Silver Ridge-Linie zu 100% aus recycelten Materialien, und die vor UV-Strahlen schützende Omni-Shade-Technologie ist in der gesamten Linie eingesetzt. Die Kleidung eignet sich daher für jedes Outdoor- und Camping Abenteuer und schützt vor lästigen Moskitos und Stechfliegen. (WeArePepper/Columbia Sportswear)

Columbia Silver Ridge Kollektion 2023

Wildkräuter lassen sich vielfältig nutzen und unterstützen einen sportlich aktiven Lebensstil. Foto: Sophie Winkler

Wildkräuter Sammeln Ratgeber

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top