Bergans Rondane V6 40 Test

signal-2022-08-14-191447_006
6.5 / 10 Bewertung
PRO
  • sehr angenehm zu tragen
  • praktischer Frontzugang zum Hauptfach
  • einfach zum Beladen/Packen
  • angenehm schlichtes Design
  • vielseitig einsetzbar
CONTRA
  • Kompressionsriemen verlaufen über Frontzugang
  • Netzseitentaschen wenig strapazierfähig
Testurteil
Der Bergans Rondane V6 40 ist ein toller Begleiter für Wanderungen, Reisen oder den Klettergarten. Das Haupfach ist sehr gut zugänglich, der Rucksack einfach zu beladen und er bietet viel Platz. Das Design ist schlicht, die Verarbeitung sehr gut. Ein vielseitger Rucksack für viele Touren, der sicher viele Jahre im Einsatz sein kann.
Funktion7
Qualität/Verarbeitung6.3
Gewicht/Packmass5.3
Umwelt/Nachhaltigkeit5.9
Preis-Leistung7.9

Fakten

Bergans Rondane V6 40, Farbe: Dark Riviera Blue, Volumen: 40 l, Rückenlänge: 43-62 cm, # 4572 / EAN 7031582270683

  • Gewicht: 1315 g nachgewogen (1310 g laut Hersteller)
  • Material: 100 % Polyamid (Cordura® Ripstop, 305-Denier)
  • für Oberkörperlänge laut Hersteller: 43–62 cm
  • Hüftgurtlänge laut Hersteller: 65–130 cm
  • empfohlene Zuladung bis zu: 17 kg
  • Abmessungen (HxBxT): 65x30x25 cm

Angaben vom Hersteller:

Ebenso leicht, ebenso technisch. Einfach noch vielseitiger! Die Rucksäcke aus der 6. Generation der Rondane-Serie haben einen völlig neuen Look und sind noch strapazierfähiger durch das PFAS-freiem Cordura®-Material. Mit ihrem schlichten Design und der praktischen Funktionalität eignen sie sich sowohl zum Reisen als auch für Wanderabenteuer.

Ein richtig angepasster Rucksack garantiert ein bequemes und effizientes Trageerlebnis. Der Rondane V6 40 ist mit Bergans QuickAdjust™ PRO ausgestattet. Mit diesem zuverlässigen Tragesystem lässt sich die Höhe des Rucksacks schnell und einfach perfekt an deinen Körper anpassen. Das Bergans FlowPanel gewährleistet einen guten Luftstrom zwischen dir und deinem Rucksack, sodass du dein Abenteuer in der Natur noch mehr genießen kannst.

Ein praktisches Detail des Rondane ist die durchgehende Reißverschlussöffnung auf der Vorderseite. Dadurch behältst du auf super einfache Art den Überblick über dein Gepäck, auch wenn du kein Ordnungsfanatiker bist. Zugleich ist der Rondane V6 W 40 mit zahlreichen Taschen in allen Größen bestückt. Diese verteilen sich auf die Innenseite des Deckels, die Frontöffnung, die Seiten sowie auf dem gepolsterten Hüftgurt. An der Außenseite des Rucksacks befinden sich Befestigungsmöglichkeiten für Wanderstöcke oder Eispickel sowie mehrere Schlaufen zum Fixieren von Zusatzausrüstung. Der Rucksack ist kompatibel für ein Trinksystem.

  • Tragesystem: Bergans QuickAdjust™ PRO – verstellbare Rückenlänge. Bergans FlowPanel – belüfteter Rückenbereich. Stabilisierungsriemen an den Schultern. Gepolsterter Hüftgurt und gepolsterte Schultergurte.
  • Hauptfach: Deckelöffnung mit Schneefang. Durchgehende Reißverschlussöffnung auf der Vorderseite. Kompressionsriemen an beiden Seiten. Strapazierfähiges, PFAS-freies Cordura®-Material.
  • Taschen: Elastische Seitentaschen aus Mesh. Reißverschlusstaschen am Hüftgurt. Zwei Reißverschlusstaschen am Deckel. Große Innentaschen aus Mesh.
  • Weitere Funktionen: Kompatibel mit einem Trinksystem. Verstellbarer Brustgurt. Befestigungspunkt für Eispickel. Tragegriff am Deckel. Schlüsselclip. Das Produkt enthält bluesign® approved fabrics and trimmings.
  • Lang lebe das Produkt! Wir möchten unseren Produkten eine möglichst lange Nutzungsdauer ermöglichen. Sollte ein Produkt beschädigt werden, gibt es die Möglichkeit, dieses zur Reparatur einzusenden. Mehr Infos zu unserem Reparatur-Angebot findest Du unter Kundenservice.
  • Garantie: im normalen, gesetzlichen Rahmen

Praxistest Bergans Rondane V6 40

Der Bergans Rondane V6 40 kommt eher unscheinbar daher. Das Design ist angenehm schlicht, die dunklen Farben dezent. Obwohl der Rucksack zum Wandern und Reisen gedacht ist, benutzte ich ihn sehr häufig als Begleiter für den Klettergarten oder für Mehrseillängen (wo er am Wandfuss treu auf mich wartet). 

Optisch überzeugt der Rucksack Bergans Rondane V6 40. Er kommt in edlem dunkelblau daher und ist deshalb weniger anfällig für Schmutz. Dafür sieht man ihn auch nicht so gut und durch die dunkle Innenfarbe muss man manchmal etwas länger suchen. 

Der Bergans Rondane V6 40 Tourenrucksack verfügt über ein Deckelfach mit Innen- und Aussenfach. Im Innenfach gibt es einen Clip für den Schlüssel, was ich sehr praktisch finde und gerne nutze. Zum Verschliessen oben unter dem Deckel gibt es zwei Kordelzüge in unterschiedlichen Höhen, je nachdem, wie voll der Rucksack ist. Geschlossen wird das Deckelfach über zwei Bänder mit Schnallen.

Hinten hat der Bergans Rondane V6 40 einen Tragegriff. An der Seite hat der Wanderrucksack je zwei Kompressionsriemen sowie ein Stretchfächer für Getränkeflaschen und Kleinigkeiten auf beiden Seiten. Der vordere Teil des Rucksackes kann mit einem Reissverschluss bis fast nach ganz unten komplett geöffnet werden. Im inneren Teil gibt es ein Netzfach, welches mit Reissverschluss geschlossen wird. Eine Schlaufe für den Eispickel ist ebenfalls vorhanden. Am Rücken innen ist nochmals ein dünnes Fach ohne Verschluss, hier findet sogar der Laptop gut Platz und ist geschützt.

Zwei kleine Netzfächer am Hüftgurt bieten Platz für Handy, Portemonnaie, Taschentücher oder einen Riegel für den kleinen Hunger. Das Tragegestell ist an Schultern und Hüften gut gepolstert, höhenverstellbar und trägt sich sehr bequem. Das Packmass beträgt 65 x 30 x 25 cm. Ich – die Testperson – bin 1.68 m gross – bei kleineren Personen ist das Tragesystem bald einmal am Anschlag.

Der Bergans Rondane V6 40 macht einen soliden Eindruck. Die Nähte sind sauber verarbeitet, es stehen keine Fäden ab und das Material wirkt robust. Leider sind die Schnallen wie immer aus Kunststoff, aufgepasst also beim Abstellen im Zug. Das Tragesystem ist stabil, der Rucksack behält die Form auch wenn er nur halb gefüllt ist. 

Der Bergans Rondane V6 40 ist ein super Begleiter für den Klettergarten. Durch die grosse Reissverschlussöffnung vorne kommt man schnell und einfach an die Sachen im unteren Teil des Rucksacks ran, ohne dass man alles auspacken muss. Zum Beispiel verstaue ich gerne die Express-Schlingen ganz unten, brauche sie dann aber doch bald.

Der Bergans Rondane V6 40 Rucksack hat ein gutes Format zum Packen: unten ist er breit und geräumig und lässt sich daher gut beladen. Auch der Frontreissverschluss lässt sich noch gut schliessen, auch wenn man unten schon ordentlich etwas reingepackt hat. Das Seil passt gut unter den Deckel oder bei genug Platz sogar direkt ins Hauptfach. 

Das Deckelfach ist nicht wasserdicht. Das Hauptfach ist sicher wasserabweisend – das gesamte Hauptfach ist mit einem Nahtband abgeklebt. Das Hauptfach ist dicht, auch bei starkem Regen und sogar Hagel, der uns leider über den gesamten Abstieg der Tour verfolgt hat, blieb innen alles trocken.

Kleiner Minuspunkt am Bergans Rondane V6 40 sind seine «Kompressionsriemchen» an den Seiten, welche beim Öffnen des vorderen Reissverschlusses jedes mal im Weg sind, also ebenso geöffnet werden müssen. Lässt man sie offen runterhängen, stören sie beim Laufen. Ich habe sie daher meist ganz lang eingestellt und in den Netztaschen an den Seiten verstaut. Die Netztaschen sind leider nicht sehr stabil, sie hatten schnell ein Loch. 

Preis-Leistung stimmt beim Bergans Rondane V6 40 absolut. In Sachen Nachhaltigkeit ist hervorzuheben, dass Bergans einen Reparatur-Service bietet, damit der Rucksack möglichst lange im Einsatz bleibt.

Preis

Der Bergans Rondane V6 40 kostet 200 €.

Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller Bergans

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller

ÜBER DEN AUTOR

Jeannine Zubler

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

contour-print-029_(c)Kochalpin

Mit Contour Steigfellen auf die Berge der Welt

Klettershop-3x1.5

Geschenke für Kletterer von Grip Tip

Schulthess Flow speedUp(1)

Flow speedUp Sportwaschmittel

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top