Alpride SuperCap40 im Test

Der Alpride SuperCap40 ist der grosse Bruder der Alpride-Lawinenrucksack-Reihe. Er ist ideal für den ambitionierten Skitourengeher oder Profi sowie alle, die länger unterwegs sind oder einfach mehr Ausrüstung dabei haben. Der Airbag-Rucksack überzeugt mit seinem Tragekomfort und den vielfältigen Befestigungsmöglichkeiten. Darin verbaut ist das innovative elektronische Airbag-System E1.

Gregory Icarus 40 im Test

Der Gregory Icarus 40 Rucksack wurde für Jugendliche konzipiert, ist vielseitig einsetzbar und wächst mit dem verstellbaren VersaFit Tragesystem mit. Der Rucksack ist mit den gleichen hochwertigen Materialien und Features ausgestattet wie die Rucksäcke für Erwachsene. Die einfache Handhabung und der Tragekomfort machen den Icarus 40 zu einem idealen Begleiter im Schullager, auf Ausflügen oder Bergtouren.

Osprey Kyte 46 im Test

Der Osprey Kyte 46 Trekkingrucksack ist speziell für Frauen konzipiert. Er überzeugt mit einem sehr hohen Tragekomfort und einem durchdachten Packsystem. Der Rucksack eignet sich mit seinem leichten Gewicht und dem vielen Stauraum sowohl für Tagestouren, als auch für mehrtätige Trekkingtouren und bereitet Dank der robusten Ausführung bestimmt lange Zeit Freude!

Arc’teryx Alpha AR 35 Rucksack im Test

Der Arc’teryx Alpha AR 35 ist ein universell einsetzbarer Rucksack für Bergabenteuer. Genügend gross, um auch Kletter- und Hochtourenausrüstung zu transportieren, trotzdem schmal und genügend leicht, wenn es drauf ankommt. Eine gelungene Neuinterpretation eines Toploader-Rucksacks.

Exped Whiteout 30 M im Test

Der Exped Whiteout 30 ist ein cleaner Rucksack, der auch dem extremsten Kletter- und Alpin-Einsatz standhält. Basierend auf dem Dyneema-Composite-Gewebe ist der Rucksack nicht nur leicht und wasserdicht, sondern äusserst reissfest. Der Rucksack hat alles was es braucht, sonst aber nichts was stören könnte. Nur leider zeigt das Weiss des Rucksacks bei intensivem Gebrauch bald mal Verfärbungen.

Test Gregory Jade 33

Der Gregory Jade 33 Rucksack ist ein sehr guter und stabiler Rucksack für ein breites Einsatzgebiet. Ob auf Wanderungen, Tagesausflügen oder mehrtätigen hochalpinen Abenteuern, der Wanderrucksack passt mit seinen komprimierbaren 33 Liter Volumen in vielen Situationen. Das robuste Material und die Regenhülle trotzen Beansprunchung und Wetter. Viele Fächer und Befestigungsmöglichkeiten für Pickel und Stöcke runden das Angebot ab.

Test Jones DSCNT R.A.S. 32L Backpack mit Mammut Removable Airbag System 3.0

Du bist eine Splitboarderin und auf der Suche nach einem anständigen Lawinenrucksack, der auch mal die Splitboard-Hälften oder das ganze Board trägt? Dann findest du mit dem Jones DSCNT R.A.S. 32L Backpack mit Mammut Removable Airbag System 3.0 deinen Begleiter für die Zukunft. Ein sehr leichter und kompakter Rucksack mit einer Ausstattung und Robustheit, die keine Wünsche offen lässt und dazu ein leichtes und zuverlässiges Airbag-System. Endlich.

Test Mountain Hardwear Rainshadow 36 OutDry Backpack

Der Rucksack Mountain Hardwear Rainshadow 36 OutDry Backpack besticht durch geringes Gewicht und viele Features. Er ist ein super Begleiter für Bergtouren, Wanderungen, aber auch zum Klettern oder einfach für den Alltag. Dank des wasserdichten Hauptfaches ist eine Regenhülle nicht nötig.

News Exped WhiteOut 30/45/55 Backpacks

Tougher, leichter, lässiger: die neuen wasserdichten Exped WhiteOut Alpinrucksäcke kommen in drei verschiedenen Grössen und aus einem aussergewöhnlichen Material. Das ultraleichte Laminat in Sandwichkonstruktion mit Dyneema®, das für den Korpus des Rolltop-Rucksacks verwendet wird, ist deutlich leichter, dünner und reissfester als andere hochwertige Nylonmaterialien.