•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Was die Exped Rucksäcke einzigartig macht: Reduziert auf das Nötigste – schnörkellos aufgeräumte Optik, kombiniert mit weniger Schnickschnack wie unnötige Gurtbänder, Schnallen. Nicht zuletzt wird so an Gewicht (und Ressourcen) gespart. Less is more. Hier eine Vorstellung der neuesten Rucksäcke.

Exped Thunder – leichter Komfort-Trekker

Im Verhältnis zum Volumen und zur Ausstattung sind die neuen Thunder-Trekkingrucksäcke superleicht und begeistern mit einer fantastischen Lastübertragung. Das ausgeklügelte Komfort-Tragesystem lässt sich stufenlos an die Rückenlänge anpassen und garantiert einen perfekten Sitz mit hoher Bewegungsfreiheit im Oberkörperbereich.

Der Clou sind die 3 Zugänge zum Hauptfach: als Top- oder Frontloader wie auch seitlich für optimale Organisation. Eine grosse Stretch-Aussentasche frontseitig und 2 Seitentaschen bieten zusätzlichen Stauraum. Der höhenverstellbare Deckel mit Innen- und Aussentasche prädestinieren die Thunder-Linie für anspruchsvolle Mehrtagestouren und Expeditionen.

Mehr Infos (mit Video):

Exped Vertigo – vielseitiger Tourensack

Wir erweitern unsere Rucksacklinie um diese leichten, dennoch robusten und vielseitigen Touren-Rucksäcke mit umfangreicher Ausstattung. Die schlank-kompakte Form und der körpernahe Sitz sorgen für ein sehr gutes Trageverhalten. Das solide Tragesystem und der anatomisch geformte Hüftgurt verteilen die Last auf Schulter und Hüfte. Zudem verfügt der Hüftgurt auf der rechten Seite über eine praktische Stretchtasche zur griffbereiten Aufbewahrung von Kleingegenständen. Ein höhenverstellbarer Deckel mit Innen- und Aussentasche runden die Vertigos ab.

Der Exped Vertigo 45 hat ein sehr gutes Trageverhalten auf (Hoch-)Touren und ist daher ein idealer Begleiter für materialintensive Tagestouren oder alpine Tourenwochen.

Der Exped Vertigo 30 ist der kleine Bruder der 45-l-Version. Er eignet sich optimal für alpine Tagestouren und Tageswanderungen. Mit 1.37 kg Eigengewicht und äusserst robustem Stoffmaterial macht er jahrelang Klettereien, Ski- und Hochtouren oder Klettersteig-Ausflüge mit.

Mehr Infos und Video:

Exped Typhoon – 100 % wasserdicht

Unsere neuen Typhoon-Daypacks sind leicht, 100% wasserdicht, somit natürlich auch staubdicht und zudem äusserst robust.

Diese Heavy Duty-Daypacks sind die idealen Begleiter fürs kleine Gepäck auf Reisen, zum Klettern, für jeglichen Wassersport oder als Stadt-Daypack. 2 Stretch-Seitenaussentaschen und praktische Front Daisy Chains erlauben bei geschlossenem Rollverschluss auch Verstauungs- und Befestigungsmöglichkeiten. Mit dem leicht gepolsterten Mesh-Rücken punktet der Typhoon ebenso auf der Komfortseite. Erhältlich in 4 Farben sowie 15 l und 25 l Volumen.

Mehr Infos und Video:

Exped Transit – reisetaugliches Multitalent

Der Transit ist ein robust-leichter Rucksack-/Dufflehybrid in cleanem, zeitlosem Design mit schnellem Zugriff auf den Inhalt dank langem, durchgehendem Front-Reissverschluss. Die konturierten Schulterträger sind einfach und schnell verstaubar und machen so blitzschnell aus einem Rucksack eine schnittige Tasche. Mesh-Steckfächer im Innern und 2 reissverschluss-gesicherte Aussentaschen sorgen für Organisation. Dieser super vielseitige Verwandlungskünstler ist ideal für Reise, Freizeit sowie Sport und macht auch in der Kletterhalle oder im Klettergarten eine gute Figur.

Mehr Infos:

Quelle: Exped


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!