•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Test Scott Trail MTN 20 Damen Jacke
6.8 / 10 Bewertung
PRO
  • schöne Farbe
  • gute Passform
  • bequem
  • leicht
  • kleines Packmass
CONTRA
  • mangelhafte Atmungsaktivität
  • zerknittert rasch
  • Front-Reissverschluss verklemmt in Windleiste
Testurteil

Die Scott Trail MTN 20 Damen Jacke ist eine sehr schöne wind- und wasserdichte Bike-Jacke. Die Wetterschutz-Jacke besticht vor allem aufgrund ihres sehr tiefen Gewichts und ihres kleinen Packmasses. In Sachen Atmungsaktivität muss man aber Abstriche machen. Insgesamt eine super bequeme Jacke, welche auch im noch so kleinen Rucksack einen Platz findet.

Funktion7
Qualität/Verarbeitung7
Gewicht/Packmass9
Umwelt/Nachhaltigkeit5
Preis-Leistung6.1

Fakten
Scott Trail Mtn 20 Damen Jacke, Farbe berry purple – bright pink, Grösse S, Artikelnummer 238823
  • Gewicht: 230 g nachgewogen (keine Herstellerangaben)
  • Material: 100 % Polyamid (DRYOsphere 3L, dreilagiges, wasser- und winddichtes, atmungsaktives Material)

Angaben vom Hersteller:

Die SCOTT Trail MTN 20 Jacke für Frauen ist eine 3L DRYOsphere Jacke. Sie ist leicht und komfortabel. Die integrierte verstellbare Kapuze lässt sich einfach an- und ausziehen und die großen Belüftungstaschen aus Mesh-Material sorgen für ein angenehm kühles Tragegefühl.

DRYOsphere Materialien bieten eine wasserdichte/winddichte/atmungsaktive Barriere als Schutz vor den Elementen. Mit einer Wassersäule von mindestens 10000 mm plus DRYOzone DWR wirken diese Technologie wie ein Schutzschild gegen Wasser und Wind, wobei dennoch Dampf entweichen kann. Diese Kombination aus Schutz und Atmungsaktivität sorgt für Trockenheit und Komfort in jeder Situation.

  • Fit: Athletic (Athletische Passform, sportlicher Schnitt)
  • Große Belüftungstaschen aus Mesh-Material mit integrierter Sicherheitstasche
  • Integrierte verstellbare Kapuze
  • Lasergeschnittene Brusttaschen
  • Ärmeltasche
  • Reflektierende Details
  • Made in USA

Praxistest Scott Trail MTN 20 Damen Jacke

Die Scott Trail MTN 20 Damen Jacke testete ich beim Mountainbiken oder auch nur beim Hiken.

Als ich die Jacke das erste Mal in der Hand hatte, fiel mir das Gewicht zuerst auf. Die Jacke wiegt nämlich kaum etwas. Wenn das Gewicht schon so tief ist, kann das Packmass auch nicht gross sein – dem ist auch so. Die Jacke ist quasi ein Hauch von nichts und findet somit immer einen Platz im Rucksack. Deshalb hatte ich die Jacke sehr oft dabei, auch wenn ich sie dann nur kurz für die Abfahrt benötigte oder mal bei einer Pause als Windschutz. Leider zerknittert die Jacke sehr stark. Die erste Zeit, wenn man sie aus dem Rucksack nimmt und anzieht, sieht man sehr zerknittert aus.

Angezogen ist die Scott Trail MTN 20 Damen Jacke äusserst bequem und hat eine super Passform. Die Grösse S passt mir als Grösse-36-Trägerin sehr gut. Die Regenjacke ist am Rücken länger geschnitten, was auf dem Bike natürlich ein Muss ist. Die Jacke kann man ganz hoch schliessen, wobei der Reissverschluss dort abgedeckt ist, sodass man sich am Kinn/Mund damit nicht nervt. Der Reissverschluss ist verschweisst und weisst Wasser gut ab. Das Schliessen des Reissverschlusses ist jedoch etwas mühsam, da die Abdeckung im Innern meistens dazwischen kommt und man ihn somit nicht nur mit einer Hand schliessen kann.

Die Scott Trail MTN 20 Damen Jacke verfügt über zwei seitliche Taschen, welche auch direkt die Belüftung sind, da die Taschen innen aus Mesh-Material bestehen. In einer Seitentasche hat es noch eine zusätzliche kleine RV-Tasche für die Wertsachen. Auch am Arm hat es noch eine kleine Tasche. Die Seitentaschen sind sehr hoch angesetzt, sodass man auch mit einem Rucksack mit Hüftgurt gut reinreichen kann.

Im Sommer kommt es noch oft vor, dass es zu einem Platzregen oder Gewitter kommt, aber die Temperaturen trotzdem hoch sind. Dies war auch in den Dolomiten der Fall. Zum einen wollte ich nicht nass werden, weshalb ich die Scott Trail MTN 20 Damen Jacke dann ausgepackt und angezogen habe. Nach kürzester Zeit musste ich aber feststellen, dass ich doch lieber nass vom Regen als vom Schweiss unter der Jacke wurde. Deshalb zog ich die Jacke schnell wieder aus. Die Atmungsaktivität ist bei der Jacke nicht sehr gut und da man die Belüftung nur durch die Seitentaschen regulieren kann, staut sich die Wärme sehr schnell unter der Jacke.

Dafür ist die Jacke aber gut wasser- und winddicht. Auch bei langem starkem Regen kommt keine Nässe durch. Die Jacke hatte ich also nicht nur bei unsicherem Wetter dabei, sondern auch als Windjacke auf den Gipfel beim Bike & Hike oder bei der Abfahrt gegen den Wind.

Obwohl die Scott Trail MTN 20 Damen Jacke relativ minimalistisch ist, vor allem was das Gewicht und das Packmass angeht, bietet sie trotzdem jeglichen Komfort, den man braucht. Die Taschen reichen aus, die Funktionalität ist gegeben und auch eine verstellbare Kapuze liegt noch drin. Die Kapuze ist nicht so gross, dass sie über den Velohelm passt, aber unter dem Helm kann man sie gut tragen ohne dass sie stört.

Ich hatte schon einige wasser- und winddichte Jacken, aber eine so leichte und trotzdem gute Bike-Jacke wie die Scott Trail MTN 20 Damen Jacke hatte ich noch nie. Wenn man die Jacke mehr für den Abstieg/Abfahrt benötigt und nicht für den Aufstieg, kann ich sie nur weiterempfehlen.
Preis
Die Scott Trail MTN 20 Damen Jacke kostet 259 CHF.
Händlersuche/Store-Locator Link
Links
Hersteller Scott
Auskunft und Vertrieb über den Hersteller


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!