Test Dalbello Lupo AX 125 C

Der Dalbello Lupo AX 125 C ist ein interessanter Schuh für Freeride und Touring im bekannten Dalbello Cabrio-Design, der den Spagat zwischen angenehmem Aufstieg und kraftvoller Abfahrt meistert. Die getestete Vorversion ist jedoch noch nicht ausgereift: Manschette und Zunge sind sehr steif, es hat viel Platz im Vorderfussbereich, der Vorlagewinkel im Ski-Modus ist eher flach. Der Schuh hat eine solide Basis aber auch einige Kinderkrankheiten. Sind diese erst verheilt, darf man getrost gespannt sein auf das Serienmodell.

Test G3 Ion 12

Die G3 Ion 12 ist eine solide Pin-Bindung für abfahrtsorientierte Skitourenfahrer/Freerider, die im Aufstieg nicht auf Komfort und Funktion einer relativ leichten Pin-Bindung verzichten möchten. Sehr einfach zu handhaben: Unkomplizierter Einstieg dank Schuh-Stopper, beidseitig drehende Hinterbacken, leicht zu bedienende Steighilfen, schnelle Montage der Harscheisen. Schwachstellen: Ski-Stopper kann im Gehmodus spontan hochspringen, Bindungs-Auslösewert kann nur am Hinterbacken eingestellt werden.

Test Exped SynMat Hyperlite M

Geringes Gewicht, kleines Packvolumen, grosser Komfort: Die Exped SynMat Hyperlite M ist mit einem R-Wert von 3.3 und einer Mattendicke von 7 cm geeignet für Trekking, Camping und Bergtouren von Frühling bis Herbst. Sie ist die ideale Matte, wenn jedes Gramm und jeder Quadratzentimeter im Gepäck zählen und der Komfort dabei nicht auf der Strecke bleiben soll.

Test Ortlieb Sport-Roller Plus

Die hochwertig verarbeiteten Ortlieb Sport-Roller Plus Velotaschen mit einem Fassungsvermögen von je 12.5 Litern bieten ausreichend Platz für die wichtigste Reiseausrüstung. Sie können sowohl am Vorderrad- als auch am Hinterradgepäckträger unkompliziert befestigt werden. Die Taschen werden mittels Rollverschluss spritzwasserfest verschlossen – der Inhalt bleibt auch bei Dauerregen staubtrocken.

Test Haglöfs LIM Down +1

Der Haglöfs LIM Down +1 ist ein ultraleichter Drei-Jahreszeiten-Schlafsack mit einer 800 cuin Daunenfüllung, der ohne Reissverschluss auskommt und am Fussende offen ist. Funktion und Komfort kommen nicht zu kurz, weil die Wärmeleistung im Verhältnis zu Gewicht und Packmass sehr hoch ist.

Test Sea to Summit Flow 35L Drypack

Der Sea to Summit Flow 35L Drypack trägt die Bezeichnung Drypack zurecht: Der schlank geschnittene Rucksack ist komplett spritzwasserfest. Der hochwertig verarbeitete Drypack verzichtet auf überflüssigen Schnickschnack und verfügt dennoch über zahlreiche nützliche Merkmale wie Rollverschluss, Trinkblasen-Tasche, RV-Aussentasche und Stretch-Netz-Seitentaschen.

Test Salomon X Alp Mtn GTX

Der Salomon X Alp Mtn GTX ist ein leichter, komfortabler Bergschuh aus einem Mix aus Cordura und Nubukleder mit Gore-Tex-Membran. Das Schuhklima bleibt in der Sommerhitze angenehm und bei Minusgraden bekommt man keine klammen Zehen. Die Verarbeitungsqualität lässt allerdings zu wünschen übrig: Die schützende Gummiumrandung löste sich bereits während der ersten Tour ab. Weitere starke Verschleissspuren zeigten sich nach wenigen Wanderungen.

Test Orte der Kraft im Tessin

Der Autor Claudio Andretta stellt in seinem Buch “Orte der Kraft im Tessin” 70 Orte mit einer ganz besonderen energetischen Ausstrahlung vor. Andretta beschreibt die Lage sowie die kultische und kulturgeschichtliche Bedeutung von Naturplätzen, Quellen, Wasserfällen, Schalensteinen, Kulthügeln, Wäldern, Schluchten und Bauwerken. Die Beschreibungen der einzelnen Orte sind reich bebildert und mit Zeichnungen untermalt.

Test Sistech Solarset EOS 5V/5W XL-34S

Das Solarladesystem Sistech Solarset EOS 5V/5W XL-34S besteht aus einem wasserdichten, faltbaren Solarpanel und einem leistungsstarken, robusten Powertank. Aufgrund hochwertiger Verarbeitung und stabiler Bauweise ist es geeignet für den Outdoor-Gebrauch. Transport und Handhabung sind unkompliziert. Das Solarset ist konzipiert für Handys, Smartphones, iPhones, Navigationsgeräte und Rundzellen-Akkubatterien.