Test Ethnotek The Raja 30 Liter Backpack
7.8 / 10 Bewertung
PRO
  • angenehm zu tragen
  • wasserabweisend bis Wasserdicht
  • traditionelles Muster-Design
  • soziales Engagement
CONTRA
  • starke Schweissbildung am Rücken
  • keine Unterteilung im Hauptfach
Wer einen einfachen und zuverlässigen Begleiter für den Alltag sucht, der ist mit dem Ethnotek The Raja 30 Liter Backpack sehr gut bedient. Die simple Handhabung und das soziale Engagement zeichnen diesen qualitativ gut verarbeiteten Rucksack aus. Ausgefeilte Fächer und Verschlusssysteme darf man aber nicht erwarten.
Funktion7
Qualität/Verarbeitung8
Gewicht/Packmass8
Umwelt/Nachhaltigkeit9
Preis-Leistung7

Fakten

Ethnotek The Raja 30 Liter Backpack, Farbe: Grey, Grösse: 30 l (31 x 50 x 16 cm), Artikelnummer: # RJ-PK-LT-BODY-001
+ Raja Thread L-30 Viva con Agua, # RJ-TH-30-VCAG-001
+ Raja Regenschutz VaRuna, # RJ-RN-VCA-001

  • Gewicht: 578 g (Body) + 240 g (Thread) nachgewogen (692 g laut Hersteller)
  • Material: Obermaterial 90 % Polyester (aus Recycling), 10 % Baumwolle (600-Denier); Futtermaterial: 100 % Polyamid (Ripstop-Nylon, 200-Denier)

Angaben vom Hersteller:

Raja bedeutet “König” auf Hindi. Die Famile der Raja Rucksäcke ist die Königsklasse der Ethnotek Produkte. Das besondere an den Raja Rucksäcken sind die austauschbaren Muster (Threads). Mit den Threads kannst Du je nach Anlass oder Stimmung deinen Rucksack verändern. Die Muster auf der Vorderseite des Rucksacks werden über Klettverschlüsse und einen Überhang am unteren Teil ausgetauscht. Ein Thread eignet sich auch hervorragend als Sitzmatte für den Strand.

Den Raja L-30 gibt es auch als Raja Lite Ecopack L-30. Diese Variante der Raja Familie ist eine minimierte Version des Raja L-30 mit weniger Funktionen. Eingespart wurden z.B. der Brustgurt, das aufwendige Rückenpolster mit dem externen Laptopfach, das aufwendig gepolsterte Trägersystem sowie die Fütterung der Taschen und Griffe. Mit diesen Änderungen konnten wir viele Arbeitschritte einsparen und den Preis um rund 50% senken. Das Basismaterial der Lite Version ist aus leichterem 600d recyclingPET anstelle des schweren 840d Nylon. Damit ist der Lite zwar nicht ganz so königlich, aber leichter für deinen Rücken, leichter für die Umwelt und auch leichter für dein Portemonnaie.

Alle Raja-Rucksäcke sind ideale Begleiter – egal ob für den täglichen Weg zur Arbeit, ein Camping Trip über das Wochenende oder sogar für lange transkontinentale Selbstfindungsreisen. Für den täglichen Einsatz bei Wind und Wetter empfehlen wir für den Raja Rucksack die optional erhältliche Regenhülle.

  • großes, wasserdichtes Rolltop mit sicherer 38mm Schnellverschluss Schnalle für schnellen Zugang zum Hauptfach
  • linke Reißverschlusstasche lässt sich öffnen für direkten Zugang zum Hauptfach. Dadurch lassen sich Gegenstände unten in der Tasche direkt erreichen
  • Dokumententasche an der Innenseite des Hauptfachs in DIN A4+ für Zeitschriften, Papiere, Mappen und Notizblöcke
  • Rückseite gepolstert und mit Air-Mesh für hohen Tragekomfort
  • Reißverschlusstasche an der Vorderseite des Musters für schnellen Zugriff auf Reisepässe, Flugzeugtickets, Stempelkarten etc.
  • 4 Schnellverschlüsse zum befestigen des Austauschbaren Musters und Gegenständen wie Yogamatten, Zeltstangen, Stative oder Skateboards vertikal an der Seite der Tasche
  • extra weich gepolsterte Schulterriemen
  • wasserabweisendes 600d recyclingPET
  • schöner Stoff mit traditionellem Muster aus Handarbeit
  • viele Austauschbare Muster aus der ganzen Welt
  • austauschbares Muster (“Thread”) an der Vorderseite für Individualisierung und Style-Updates
  • L-30 Threads sind kompatibel mit dem Raja Lite Ecopack
  • Made in Bhujodi in Westindien (Rucksack) & Vietnam (Muster)

Praxistest Ethnotek The Raja 30 Liter Backpack

Der Rucksack ist ein treuer Freund. Er erleichtert das Tragen von Lasten und er begleitet seinen Träger überall hin. So einen Freund suche ich nun für die Unterstützung im Alltag. Er soll mich ins Büro begleiten, mein Hab und Gut beisammen halten und mir helfen die Einkäufe nach Hause zu tragen.

Der Daypack Ethnotek The Raja 30 Liter Backpack scheint ein geeigneter Kandidat. Bereits beim ersten Betrachten finde ich das verspielte und doch gleichmässige traditionelle Muster des Raja Thread (austauschbare Vorderklappe) sympathisch. Die Nähte und Schnallen machen einen kompetenten Eindruck. Die Produktion wirkt durchdacht und auf Qualität getrimmt. Die Ausstattung ist schlicht gehalten: Kein Brust- oder Hüftgurt, ein Hauptfach, ein einfaches Laptop-Fach, eine offene Einschubtasche für die Trinkflasche und in der Seitenöffnung ein kleines Fach für Schreiber und der Gleichen. Zum Glück wurde im Thread noch ein Einschubfach in der Grösse eines A4 Blattes integriert. Der erste Eindruck erfüllt die Erwartungen. In den nächsten Woche nehme ich ihn täglich mit zur Arbeit, zum Einkauf in die Badi und zu einem Wochenendtrip mit Hotelübernachtung.

Ich stopfe die Regenjacke, den Laptop, die Sitzungsmappe und Proviant in den Ethnotek The Raja 30 Liter Backpack Rucksack. Das Ladekabel und die Kopfhörer sind schnell im Raja Thread verstaut. Dank den fünf Riemen lässt sich der Rucksack ein wenig komprimieren. Los geht’s! Der Rucksack trägt sich angenehm auf den Schultern, auch am Rücken drückt nichts. Der Stoff fühlt sich angenehm an und lässt sich leicht reinigen. Der Ethnotek Raja Tagesrucksack fasst 30 Liter. Dinge des täglichen Bedarfs haben gut Platz und er eignet sich auch mal für einen mittelgrossen Lebensmitteleinkauf. Das Öffnen und Schliessen ist dank Rolltop-System schnell erledigt. Praktisch empfinde ich die grosszügige Länge des Hauptriemens zum Schliessen des Rucksacks. Dieser lässt auch ein „Überfüllen“ des Rucksackes zu. Zudem kann man, wenn der Platz im Innenraum mal knapp wird, die Regenjacke problemlos aussen befestigen. Leider funktioniert die Eischubtasche für die Trinkflasche nicht mehr, wenn der Rucksack prall gefüllt ist.

Bei Regen muss man nicht sofort Angst um den Inhalt haben. Denn das Material hält das Wasser fern. Bei länger anhaltendem Regen empfiehlt es sich jedoch den Raja Regenschutz VaRuna zu verwenden. Die Regenfestigkeit hat auch eine Kehrseite. An warmen Tagen war ich überrascht wie feucht mein Rücken vom Schwitzen geworden ist, wobei die Vorderseite des T-Shirts gar nicht nass geworden war. Auch das Rückenpolster des Rucksacks war noch ziemlich trocken. Da das Gewebe wasserabweisend ist, wurde sämtlicher Schweiss vom T-Shirt absorbiert. Was ein kleiner aber unangenehmer Nachtteil des Ethnotek The Raja 30 Liter Backpack ist.

Das Seitenfach hilft im Hauptfach kleinere Gegenstände schnell zu finden, ohne den Rolltop-Verschluss öffnen zu müssen. Da der Ethnotek The Raja 30 Liter Backpack wenig bis keine Unterteilungsmöglichkeiten bietet, ist das Finden einzelner kleineren Sachen bei voller Ladung dennoch kompliziert.

Erwähnenswert ist das soziale Engagement von Ethnotek. Sie wissen von wem und wo ihre Produkte gefertigt werden. Speziell beim Ethnotek The Raja 30 Liter Backpack ist die Verarbeitung von Recycling-Polyester (aus PET). Zudem gehen zehn Prozent des Verkaufserlöses an Viva con Agua, ein Verein der sich für sauberes Trinkwasser einsetzt.

Preis

Den Ethnotek Raja Tages-Rucksack L-30 gibt es ab 189.00 €.

Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller Ethnotek

Auskunft und Vertrieb in Deutschland über Gustavo Trading & Consulting (Ethnotek D)

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken