Klättermusen Gna, Ull und Ratatosk Rucksäcke

Klaettermusen-190626_SARTORI_02256

Klättermusen Gna, Ull, Ratatosk – schon die Namen der Rucksäcke sind etwas Besonderes. Viel wichtiger ist aber die Philosophie, die dahinter steckt. Einmal Herstellen, aus nachhaltigen Materialien, so robust wie möglich, gut Pflegen und lange Benutzen. So halten die Schweden den ökologischen Fussabdruck ihrer Produkte so gering wie möglich.

Neben recyceltem Polyamid aus Industrieabfällen und Fischernetzen setzt Klättermusen als erste Outdoormarke Ultramid Biomass Balanced Polyamid ein, das gemeinsam mit BASF entwickelt wurde. Die 45-jährige Firmenphilosophie lautet nach wie vor: «Maximum Safety, Minimum Impact».

«Nach unserer Auffassung ist es unabdingbar, zuverlässige Ausrüstung zu entwickeln und sie so langlebig wie möglich zu machen. Wir bauen es einmal und pflegen es, damit es so lange hält wie irgend möglich. Diese Philosophie betrifft alle unsere, vom einfachen Accessoire bis zur technischen Jacke. In unserer Werkstatt bekommen wir oft alte Klättermusen-Produkte aus Polyamid zu sehen, die 10-15 Jahre exzessiv in Gebrauch waren und mit einem neuen Reissverschluss oder einer neuen Schnalle noch viele weitere Jahre funktionieren werden.»

Gonz Ferrero, CEO Klättermusen

Recyceltes Polyamid: Kein Qualitätsverlust

Polyamid – auch bekannt unter dem Markennamen Nylon – ist eine synthetische Faser aus Erdöl, die extrem stark und vielseitig ist. Bei Klättermusen sind 90 % des Polyamids aus industriellem Abfall (Verpackungsmaterialien von Fabriken und alte Teppiche sowie ausrangierte Industrie-Fischernetze) hergestellt. Klättermusen war die erste Outdoor-Marke, die 2009 recyceltes Polyamid für die komplette Bekleidung- und Rucksacklinie verwendete.

Bei dem von Klättermusen verwendeten recycelten Polyamid entsteht durch die sogenannte Depolymerisation ein neues Polyamid, das chemisch exakt das selbe Polymerkonstrukt ist wie das Ursprungspolyamid. Dabei kommt es nicht zu keinem Qualitätsverlust. Man spricht von einem „never ending process“ und könnte auch von Regeneration statt von Recycling sprechen.

Polyamid zu recyceln, das normalerweise Abfall wäre, ist eine Win-Win-Situation für Natur und Mensch, da dieser Prozess weniger Luft- und Wasserverschmutzung bedeutet, während man beim Herstellungsprozess gleichzeitig Energie spart.

Ultramid® Biomass Balance Polyamid

Gemeinsam mit dem Chemiekonzern BASF hat Klättermusen Ultramid® Bio-Mass Balance Polyamid entwickelt. Ultramid® Biomass Balance Polyamid verfügt über die gleiche hohe Qualität wie konventionelles Polyamid, ist aber viel nachhaltiger. Bei der Produktion werden erneuerbare Ressourcen wie Bio-Naphtha oder Biogas aus organischen Abfällen oder Pflanzenölen bereits in den ersten Schritten der chemischen Produktion zusammen mit fossilen Ressourcen verwendet.

Ultramid® kombiniert hervorragende chemische Eigenschaften, einfache Verarbeitbarkeit, brillante und dauerhafte Farben mit hoher Festigkeit in Faser und Stoff. Klättermusen investiert ausschliesslich in 100 % erneuerbare Materialien – ein Schritt in Richtung eines nachhaltigeren Produkts, der dabei hilft, die Emission von Treibhausgasen zu senken und fossile Ressourcen zu sparen. Die Menge der erneuerbaren Ressourcen wird durch ein unabhängiges Zertifizierungssystem bewertet.

Für Profis gemacht

Die Schweden wissen, was der leidenschaftlich und bewusst agierende Bergsteiger braucht. Beim Bergsteigen und Wandern im April mit vielen Altschneefeldern, Mehrseillängentouren in den Sommermonaten und mehrtägigen Solo-Trekkingtouren in den frühen Herbstmonaten bis hin zu harten Expeditionen müssen die Rucksäcke funktionieren.

Klättermusen Gna 2.0

Trotz seiner geringen Grösse ist der Gna 2.0 für schwerere Lasten konzipiert. Dafür sorgt das voll ausgestattetes Tragesystem Butterfly Bridge®. Fast das komplette Gewicht wird auf die Knochen übertragen. Dies reduziert den Druck auf Schulter-, Hals- und Hüftmuskulatur, verhindert so Verspannungen und lässt das Blut ungehindert fliessen. Rückenlänge und -breite lassen sich dank der Beweglichkeit von Hüftgurt und Schulterriemen anpassen. Das Gurtsystem ist für Männer und Frauen geeignet. Der Klättermusen Gnå 2.0 verfügt über mehrere Webbänder, mit denen zusätzliche Ausrüstung aussen befestigt werden kann. So wird aus dem 25 Liter-Rucksack für einen Tag ganz schnell ein Lastenträger für Mehrtagestouren.

Einsatz im Alltag: Dank Organisations-Panel innen ist der Klättermusen Gna auch für den Transport von Laptop und Co geeignet.

Klättermusen Gnå Details:

  • mit Organisations-Panel innen, um auch kleine und zerbrechliche Dinge im hinteren Rucksack-Bereich sicher zu verstauen
  • mehrere Befestigungspunkte aussen zum Befestigen zusätzlicher Ausrüstung
  • grosse V-förmige Frontöffnung mit Zwei-Wege-Reissverschluss für leichten Zugang
  • leichte, flexible Rückenplatte, die Gewichtsverteilung optimiert und das Gepäck schützt
  • wettersichere Öffnung dank doppelter Sturmabdeckung
  • gepolsterte Laptop-Tasche und Wertsachen-Tasche innen
  • Gewicht: 1700 g
  • Volumen: 25 l
  • Verkaufspreis: 250 €

Klättermusen Ull

Sehr leichter, ergonomischer Rucksack für Mehrtages- und Hochtouren und im Winter für Skitouren. Der Klättermusen Ull kann komprimiert oder erweitert werden – je nachdem was man braucht. Er wird von oben beladen und hat eine Verschlusskordel, die einhändig geöffnet werden kann. Im Innern gibt es eine Sicherheitstasche für Lawinenausrüstung, die aber auch zur Organisation der Ausrüstung genutzt werden kann. Das Loch-Webband aussen befestigt einfach Dinge wie Skistöcke oder eine Eisgerät. Die S-förmigen Schulterriemen ermöglichen ein Maximum an Bewegungsfreiheit. Die Rückenplatte kann herausgenommen werden, um Gewicht einzusparen.

Klättermusen Ull Details:

  • anpassbare Grösse mit Kompressionsriemen
  • seitlicher Zugang
  • befestigt Ausrüstung wie Stöcke und Eisgerät aussen dank Equipment-Halterungen
  • Tasche am Hüftgurt für leichten Zugang zu Kleinigkeiten
  • gepolsterter Rücken mit Ventilationskanälen
  • herausnehmbare Rückenplatte
  • kompatibel mit Trinksystemen
  • Hüftgurt mit Sicherheitsverschluss
  • Webband zur Befestigun
  • Aramid-Verstärkungen
  • Deckel kann gerollt werden und bleibt so nah am Rücken
  • Sicherheitstasche für Lawinengeräte
  • Gewicht: 850 g
  • Volumen: 30 l
  • Verkaufspreis: 280 €

Klättermusen Raido

Meran – Bozen, GR 20, Apalachen-Trail, Peninne Highway: Der Klättermusen Raido hat 55 Liter Volumen und transportiert problemlos die Ausrüstung für mehrwöchige Abenteuer. Lasten bis zu 20 Kilogramm schultert er locker. Sein Eigengewicht von gerade einmal 1’100 Gramm ist dagegen äusserst niedrig. Das Tragesystem besteht aus 100 % recyceltem, mit Polyamid überzogenem 210-Denier-Gewebe. Der Hüftgurt kann unabhängig vom Rucksack geschwenkt werden, wodurch die Belastung je nach Bedarf variabel auf der Hüfte verteilt werden kann. Das steigert den Tragekomfort und spart letztlich Energie. Äusserst praktisch sind die unterschiedlichen Zulademöglichkeiten, die schnelles Finden von Ausrüstung extrem erleichtert.

Klättermusen Radio Details:

  • extrem leichter, steifer Alu-Rahmen mit V3 Pivot System
  • grosse Öffnung des Hauptsacks für schnellen Zugriff
  • Kompressionsriemen und Haken auf dem Top, mit denen auch ein Zelt
    befestigt werden kann
    grosse Seitentaschen mit Kordelzugverschluss
    elastisches Kompressionssystem für perfekte Anpassung an die jeweilige
    Beladung
    verstärkter Boden mit Befestigungsmöglichkeiten für Isomatte
    leichte und schnelle Verstellung der Rückenlänge, durch modernes Haken
    System
    mit 55L- und 38L-Volumen erhältlich
    Gewicht: 1500 g
    Volumen: 55 oder 38 l
    Verkaufspreis: 38L 350 €; 55L 400 €

Klättermusen Grip

Mit 40 Liter Volumen hat der Grip die ideale Grösse für ein mehrtägiges Abenteuer. Dank des Carry-on-Bone-Systems der Butterfly Bridge® wird fast das gesamte Gewicht von den Knochen und nicht von den Muskeln getragen. Das Rolltop sorgt für eine grosse Öffnung, so dass auch grössere Teile schnell verstaut sind. Die zusätzlichen Kordeln und Schnallen sind für jahrelangen Gebrauch konzipiert und ermöglichen die einfache Zuladung «aussenbords».

Klättermusen Grip Details:

  • obere Tasche mit einem wetterfesten Reissverschluss
  • Webband für Ausrüstung
  • elastische Riemen oben für Zelt oder Schlafsack
  • elastische, verstärkte Fronttasche für Schaufel etc.
  • Schlaufen für Eisgeräte oder Stöcke
  • D-Ringe am Hüftgurt sind so platziert, dass man einen Schlitten ziehen kann, befestigen aber auch andere Ausrüstung
  • Knebelknopf zur Befestigung grösserer Teile in Reichweite und handschuhfreundlich
  • weite Rolltop-Öffnung ermöglicht einfaches Anpassen der Grösse
  • weisses Innenfutter für bessere Übersicht
  • einfach anpassbare Schulterriemen und Brustriemen für optimalen Sitz
  • an Verwendung mit Fäustlingen angepasst
  • Wassersäule auf Hauptmaterial: >3000 mm
  • Wassersäule auf Abrieb-Verstärkung: >7000 mm
  • auch mit 60 Liter Volumen erhältlich
  • Gewicht: 1900 g
  • Volumen: 40 oder 60 l
  • Verkaufspreis: 350 €

Klättermusen Ratatosk

Der cleane, eher schmal geschnittene Ratatosk wurde für alpine Unternehmungen entwickelt. Von Hütte zu Hütte, Hochtour oder alpines Klettern: Er bietet ein Höchstmass an Bewegungsfreiheit für Beine und Arme, hält das Gewicht ganz nah am Körperschwerpunkt und macht auch bei schwereren Lasten nicht schlapp.
Hochfunktionale Features sind horizontale Lochwebband- Befestigungspunkte für Ausrüstung und elastische Ausrüstungsriemen oben.

Klättermusen Ratatosk Details:

  • elastische Ausrüstungsriemen für Seil oder anderes
  • externe Reissverschlusstasche oben mit vertikaler Öffnung
  • mehrere Befestigungspunkte im Webband befestigen Helme, Steigeisen oder andere Ausrüstung ganz flexibel
  • leichte Rückenplatte erhöht Stabilität des Rucksacks
  • verbesserte Sichtbarkeit im Innern des Rucksacks mit weissem Material
  • abnehmbarer Hüftgurt
  • robuste Schnell-Schliesse am Hüftgurt
  • mehr Sichtbarkeit dank Triangel-Reflektor
  • Tragegriff
  • Zugverschluss-Öffnung auch mit Fäustlingen bedienbar
  • Trinksystem für Wasserblase und Schlauch
  • Wassersäule auf Hauptmaterial: >3000 mm
  • Wassersäule auf Abrieb-Verstärkung: >7000 mm
  • Gewicht: 1200 g
  • Volumen: 30 l
  • Verkaufspreis: 250 €

Das Klättermusen-Tragesystem Butterfly Bridge

Das Klättermusen Gurttragesystem basiert auf dem Prinzip, die Last auf den Knochen und nicht auf der Muskulatur zu tragen. Die Butterfly Bridge implementiert ein System der Lastenübertragung, das im Gegensatz zur konventionellen Lösung die Last auf eine grössere Fläche verteilt.
Indem die Last auf den Knochen liegt, verhindert man eine Unterbrechung des Blutflusses in den Muskeln. Diese können sich so frei bewegen, Schmerzen und Müdigkeitserscheinungen werden reduziert.

Quelle: Klättermusen

ÜBER DEN AUTOR

Rüdiger Bodmer

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Exped_Verglas_40_Gems

Exped Verglas 40 im Test

Black Diamond Adam Clark_Isaac Freeland_2021_003815

Black Diamond Lawinensicherheitsausrüstung 2021/2022

Kolumbien

Dani Arnold – Solo Speed Rekord Petit Dru Nordwand

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top