Geologische Wanderungen Buchrezension

Portrait softcover book 5x8 lying on the colorful surface_9783258080987_300dpi_CMYK
7.6 / 10 Bewertung
PRO
  • kurze Einführung in die Geologie
  • aussagekräftige Kartenausschnitte mit Legende
  • gute Fotos und Illustrationen
  • Wanderungen sind nach Region eingeteilt
  • Sehenswürdigkeiten sind auf der Karte mit Legende eingetragen
CONTRA
  • Schwierigkeitsgrad (T1, T2; ...) ist nicht bei allen Wanderungen angegeben
Testurteil
Das Buch Geologische Wanderungen ist ein Wanderführer für die gesamte Familie. Viele Wanderungen sind eher kurz, was genügend Zeit gibt die geologischen Phänomene zu betrachten. Der Wanderführer gibt eine gute Übersicht über sehenswerte, geologisch interessante Phänomene in der Schweiz.
Struktur/Aufbau8
Preis-Leistung6.5
sprachlicher Stil7.8
Qualität7.5
Umwelt/Nachhaltigkeit8

Fakten

Geologische Wanderungen – 15 Routen zu Hotspots in der Schweiz, Autoren: Jürg Alean und Paul Felber, Verlag: Haupt Verlag, 1. Auflage 2019, ISBN 978-3-258-08098-7

Angaben vom Verlag:

Die Schweiz – ein geologisches Wunderland: In Mittelland, Jura und Alpen wandern wir über Millionen Jahre alte Gesteine mit Versteinerungen, die von Lebewesen längst verschwundener Meere erzählen. Glänzende Kristalle, bunte Mineralien und vielfältige Gesteine zeugen von der ereignisreichen Erdgeschichte des Landes.

An ausgewählten Haltepunkten entlang der 15 Wanderrouten in diesem Führer beschreiben die Autoren, wie gewaltige Gesteinsverschiebungen und Faltungen Berge aufgebaut haben, und wie die Erosion sie wieder abträgt. Dem Wanderland Schweiz geht man mit diesem Buch – buchstäblich – auf den Grund.

  • Gewicht: 555 g
  • Format: 15.5 x 22.5 cm
  • Umfang: 208 Seiten, rund 250 Farbfotos, 16 Karten
  • Flexobroschur

Buchrezesion Geologische Wanderungen

Das Buch «Geologische Wanderungen – 15 Routen zu Hotspots in der Schweiz», erschienen im Haupt Verlag, gibt einen guten Überblick über interessante geologische Orte in der Schweiz. Die kurze Einführung am Anfang hilft die Zusammenhänge zu verstehen.

Im Buch Geologische Wanderungen ist zu allen Touren eine detaillierte Wanderkarte abgedruckt. Eingezeichnet sind dort jeweils die Orte (als Punkte) der geologischen Phänomene. Diese sind zudem jeweils kurz beschrieben.

Wer gerne im Detail in die Geologie eintauchen möchte, wird eventuell etwas enttäuscht sein. Verständlicherweise kann in diesem Wanderführer nicht detailliert auf alles eingegangen werden.

Das Buch Geologische Wanderungen eignet sich auch für Wanderer, welche neue Regionen kennenlernen möchten und nicht unbedingt an Geologie interessiert sind. Es sind allesamt schöne Wanderungen in imposanter Umgebung.

Das Buch im Praxistest

Folgende zwei Wanderungen aus dem Buch Geologische Wanderungen bin ich nachgewandert: Nr. 8 Martinsloch und Tschingelhörner sowie Nr. 9 Bergsturz von Flims.

Die Wegbeschreibungen im Buch Geologische Wanderungen sind gut dokumentiert und anhand der Karten kann man sich gut orientieren. Trotzdem habe ich die Touren auch selbst noch im Detail geplant und auf meine Karte übertragen. Die beschriebenen Phänomene konnte ich jeweils in der Natur sehen und mit den Erklärungen nachvollziehen. Bei beiden Wanderungen hatte ich schönes Wetter, was sicher geholfen hat, die interessanten geologischen Gegebenheiten zu erkennen und erforschen zu können.

Preis

Das Buch Geologische Wanderungen kostet 38.00 CHF.

Links

Verlag: Haupt Verlag

Auskunft über den Verlag

TAGS

ÜBER DEN AUTOR

Martina Suter

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

contour-print-029_(c)Kochalpin

Mit Contour Steigfellen auf die Berge der Welt

Klettershop-3x1.5

Geschenke für Kletterer von Grip Tip

Schulthess Flow speedUp(1)

Flow speedUp Sportwaschmittel

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top