hyphen sports RIFFEL Hybrid-Jacke im Test

Riffel Women Hybridjacke 02
Review Box 0
7.1 / 10 Bewertung
PRO
  • gute Passform
  • hoher Tragekomfort
  • sehr gute Atmungsaktivität
  • Produktion in Europa
  • gute Kapuze
CONTRA
  • etwas zu kleine Brusttasche
  • wenig zu grbrauchende, offene Innentaschen
  • zu wenig Nachhaltigkeits-Infos auf der Homepage (Stand Januar 2020)
Testurteil
Die hyphen sports RIFFEL Hybrid-Jacke ist eine Softshelljacke mit einer Kombi von winddichten, atmungsaktiven sowie isolierenden Materialien, die entsprechend gut platziert sind. Aufgrund dieser Eigenschaften eignet sich die Jacke vor allem für sehr aktive Bergsportarten, bei welchen man die Atmungsaktivität benötigt. Eine farblich schöne und vielfältig einsetzbare Thermojacke mit gutem Tragekomfort!
Funktion7.5
Qualität/Verarbeitung7.8
Gewicht/Packmass6.5
Umwelt/Nachhaltigkeit7
Preis-Leistung6.8

Fakten

hyphen sports RIFFEL Hybrid-Jacke für Damen, Farbe: purpur-burnt tangerine, Grösse S/38

  • Gewicht: 363 g nachgewogen (373 g laut Hersteller)
  • Grösse: Der Tester/Die Testerin ist 167 cm gross und trug Grösse S.
  • Material aussen und innen oben: 100 % Polyamid mit nanoporöser Beschichtung aus 100 % Polyurethan
  • Material aussen unten: 100 % Polyamid mit Polyurethan beschichtet (3-Lagen Laminat)
  • Material Isolation: keine genauen Materialangaben (Climashield® CONTUR)
  • Material Einsätze Seite: 83 % Polyamid, 17 % Elasthan

Angaben vom Hersteller:

Hybridjacke mit Climashield® CONTUR – so sieht intelligentes Klimamanagement aus. Die Riffel ist bei 90 Prozent der Wetterbedingungen völlig ausreichend. Im oberen Körperbereich bringt das neue Isolationsmaterial Climashield® CONTUR hervorragenden Schutz vor Kälte, Wind und Nässe. Der Clou sind die beiden Belüftungsöffnungen im oberen Brustbereich direkt neben den Achseln. Hier kann überschüssiger Dampf ungehindert entweichen. An der Seite ist elastisches, gut atmendes und wärmendes 4-Wege Stretch-Material verbaut. Das sorgt für hohen Tragekomfort und Atmungsaktivität in den betreffenden Körperzonen.

  • Stehkragen und anliegende Kapuze
  • 2 Seitentaschen und Brusttasche
  • Zonensystem mit ‘axilla breathe Konstruktion‘
  • 2-Wege Reißverschluss
  • Erhöhter Windschutz durch nanoporöse Beschichtung
  • C-0 DWR für mehr Nachhaltigkeit
  • Hohe Dampfdurchlässigkeit aller 3 Materialien
  • Optimaler Tragekomfort
  • Maximale Wärmewirkung durch Climashield® CONTUR padding
  • Made in Europe (100%)
  • Garantie: im normalen, gesetzlichen Rahmen

Praxistest hyphen sports RIFFEL Hybrid-Jacke für Damen

Die hyphen Sports Riffel Hybrid-Jacke habe ich zuerst beim Langlaufen getestet. Laut Beschreibung des Herstellers ist die Jacke für sehr aktive, schweisstreibende Sportarten gedacht – das ist absolut der Fall Auch bei sehr intensiven Einheiten war die Atmungsaktivität der Jacke wirklich herausragend!

Die hyphen sports RIFFEL Hybrid-Jacke ist mit allem was man für solche Sportarten benötigt ausgerüstet: Zwei seitliche, grosse Taschen mit Reissverschluss, eine kleine Brusttasche, zwei Mesh-Innentaschen und eine Kapuze. Wobei die Innentaschen aus Mesh nicht wirklich brauchbar sind, da man dort nichts mit gutem Gewissen verstauen kann, ohne Angst davor zu haben, dass es herausfällt.

Drei verschiedene Materialien wurden für die Jacke verwendet. Im oberen Bereich – also an den Armoberseiten, Schultern, der Brust und am oberen Rücken – ist das Isolationsmaterial Climashield® CONTUR. Dieses Material an den ausgesetzten Stellen hält auch bei nassem Wetter warm und ist wasser- und windabweisend. Dies aufgrund der PU-Beschichtung (Polyurethan). Die PU-Beschichtung hat dauerhaft stark wasserabweisende, atmungaktive, abriebfeste, knickfeste und elastische Eigenschaften.

An den Seiten – also an den Arm Unterseiten sowie an den Seiten – hat es sehr atmungsaktive und elastische Einsätze für gute Bewegungsfreiheit. Zusätzlich hat es direkt vor den Achseln ca. 15 cm lange Belüftungsschlitze. Es ist mal etwas anderes, dass diese Öffnungen nicht direkt unter den Armen eingearbeitet wurden, sondern eher etwas vorgelagert Richtung Brust.

Unterhalb der Brust und am unteren Rücken hat die Jacke Einsätze aus Softshell-Material, dass, wie auch die anderen Materialien, windabweisend und atmungsaktiv ist. Die gesamte Innenseite der Jacke ist sehr weich und angenehm, ohne dick aufzutragen.

Die hyphen Sports Riffel Hybrid-Jacke hat eine gute, lockere Passform und ist schön lang, was ich sehr gut finde. Der Kragen ist mittelhoch und ebenfalls mit einer sehr angenehmen weichen Schicht im Innern und aussen Isolation ausgestattet. Zudem gefallen mir die verfügbaren Farbkombinationen sehr gut. Der untere Teil der Jacke ist immer schwarz und der obere Bereich gibt es in unzähligen Farbkombinationen, da ist bestimmt für jeden etwas dabei. Die Verarbeitung und die Qualität der Jacke ist durchs Band hervorragend.

Die hyphen sports Riffel Hybrid-Jacke ist 100 % in Europa hergestellt. Dazu stammen 95 % der Materialien aus Europa. Obwohl hypen sports mit diesen Gegebenheiten wirbt, kann man leider sehr wenige Informationen diesbezüglich auf ihrer Homepage finden! Obwohl solche Informtionen doch heutzutage sehr wichtig wären und auch Kriterien für einen Kauf oder Nichtkauf. Eine nachhaltige und umweltbewusste Produktion würde dann den doch eher höheren Preis bestens rechtfertigen.

Preis

Die hyphen sports RIFFEL Hybrid-Jacke kostet 299.95 €.

keine Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller hyphen sports

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller

ÜBER DEN AUTOR

Romina Negrini

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Roger Schaeli mit der evil eye elate.o pro

Alpinsportbrille evil eye elate.o pro – News

Ratgeber Hochtouren Einsteiger

Ratgeber Hochtouren Einsteiger – Ortovox

ATSKO-Title

Imprägnieren mit ATSKO Silicone Water-Guard

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top