ISPO Award 2019 für die MSR DynaLock Ascent Tourenstöcke

MSR_Poles_Ascent_Folded_PRTN

MSR®, der in Seattle ansässige High Performance Outdoor Ausrüster gewinnt mit seinen MSR DynaLock Ascent Tourenstöcken den ISPO Award 2019. Die Stöcke verfügen über das patentierte DynaLock Verschlusssystem, welches sich leicht einstellen lässt und felsenfesten Halt garantiert.

Die MSR® DynaLock™ Ascent Tourenstöcke gewinnen in der Kategorie Snowsports einen von insgesamt 55 ISPO Awards 2019. „Die neuen MSR Backcountry- Stöcke wurden von uns entwickelt um maximale Funktionalität mit geringstem Gewicht und höchster Verlässlichkeit zu vereinen“, erklärt Sarah Courtney, MSR® Category Manager für Schneeschuhe und Schneewerkzeuge. Dass diese Arbeit nun mit dem ISPO Award 2019 preisgekrönt wird, freut das gesamte MSR®- Team umso mehr.

Die Stöcke zeichnen sich durch ihr geringes Gewicht, ihre einfache Handhabung und das praktische Faltdesign aus. Das hochwertige Spannseil im Inneren des Stocks garantiert stabilsten Halt. Ein ganzheitliches Konzept mit Liebe zum Detail: Die neuen MSR® DynaLock™Ascent besitzen Schneeteller mit Haken zum Aufstellen der Steighilfen und einen EVA- sowie unteren Griff für Traversen. Darüber hinaus können die Stöcke flexibel eingesetzt werden – Winter wie Sommer.

Quelle: MSR®

ÜBER DEN AUTOR

Rüdiger Bodmer

Rüdiger Bodmer testet Ausrüstung für ich-liebe-berge.ch – der ausgebildete Wanderleiter des Schweizer Bergführerverbands (SBV) sowie Wanderleiter mit eidg. Fachausweis führt professionell Touren. Im Winter leitet er Schneeschuhtouren im In- und Ausland. Dazu gibt der Lawinenexperte Kurse und Vorträge. Auch Kurse mit Zertifikat leitet er als Ausbildner des Swiss Mountain Training vom Schweizer Bergführerverband. Im Sommer leitet er Wanderungen, Alpinwanderungen, Wanderreisen und Trekkings. Viele seiner Touren führt er in Zusammenarbeit mit den Bergsteigerschulen Berg+Tal und Höhenfieber durch. Ehrenamtlich leitet er zudem Touren für den Schweizer Alpen-Club (SAC). Berge sind etwas Wunderbares für Rüdiger. Für ihn sind es Orte, denen er sich verbunden fühlt, an denen er sich wohlfühlt. Und davon gibt es einige. Er geniesst es draussen unterwegs zu sein. Privat ist er viel mit Schnee- und Wanderschuhen unterwegs, unternimmt aber gerne auch Skitouren, Hochtouren, geht Klettern oder Eisklettern und was man sonst noch so draussen anstellen kann. Als Guide will er aber vor allem eins – schöne Erlebnisse teilen und ein Stück seiner Begeisterung weitergeben. Bei seinen Touren legt er besonderen Wert auf die Sicherheit – neben einer guten Vorbereitung bildet er sich ständig weiter. Neben der Aus- und Fortbildung achtet er darauf, dass, wenn immer möglich, bei seinen Touren die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgt und die Natur möglichst nicht beeinträchtigt wird. Über die Jahre hat Rüdiger ein grosses Interesse und Know-how im Bereich Ausrüstung entwickelt. Er hat ich-liebe-berge.ch gegründet.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dynafit Snow Leopard Day 2022 Cover Titelbild 1200x675

Dynafit Snow Leopard Day 2023

Madrisa Trail Klosters 2023 Coverbild(1)

Madrisa Trail 2023 in Klosters

SLF-Versuchsfeld am Weissfluhjoch oberhalb von Davos Dorf (GR)

SLF Kompetenzzentrum für Schneebeobachtung News

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top