•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Das WC-Häuschen im Hochgebirge: Eine andere und sehr poetische Reise durch die Schweiz – „Stille Orte“ – Marco Volkens besonderer Fotoband erscheint im AS Verlag Zürich.

Meist ist das, was wir als „stilles Örtchen“ bezeichnen, ganz und gar nicht still. Schon gar nicht, wenn es sich in der Öffentlichkeit befindet. Da dudelt Musik, und Kabine reiht sich an Kabine. Die stillen Örtchen, die Marco Volken im Hochgebirge aufgespürt hat, stehen aber tatsächlich in stillster Einsamkeit.

Oft genug muss man zweimal hinsehen, um in den erhabenen, wilden, grandiosen Berglandschaften die kleinen Aborte zu entdecken. Sie schmiegen sich an Felsen, bieten auf Gletschern ihre Dienste an oder warten im Wald oder an Bachläufen auf ihre Benutzer.

Buch Stille Orte

So ist das Fotobuch „Stille Orte“ sowohl eine Entdeckungsreise der ganz speziellen Art als auch poetischer Streifzug durch die malerischen Winkel der Schweiz. Dass es Marco Volken diese Orte von atemberaubend stiller Schönheit angetan haben, versteht man sofort, wenn man dieses Prachtbuch durchblättert. Zunächst verblüffen die unterschiedlichen und oft gewagten Konstruktionen, mit denen die Toiletten an schiefen Hängen oder auf kantigen Felsvorsprüngen montiert oder errichtet wurden. Dann lassen die Bauweisen und Ausführungen schmunzeln … da ist zum Beispiel der Lokus auf 2.731 Metern auf der Chamanna Segantini – rot lackiert und mit dem Kreuz der Schweizer Nationalflagge eindeutig ein patriotischer Ort. Oder das steinerne WC mit rustikaler Holztür bei der Göschenener Voralphütte, bei dem zusätzlich eine kleine Mauer all die, die ein Bedürfnis haben und danach wieder ins Freie treten, vielleicht davor bewahrt, allzu euphorisch gestimmt, gleich den Abhang hinunterzurutschen. Die meisten der Lokusse sind winzig und umso rührender in dieser enorm weitläufigen und imposanten Landschaft. Einfach, weil sie da sind, da sind für uns kleine Menschen. Sie sind ein Zeichen, dass jemand an uns und unsere Bedürfnisse gedacht hat. Bedürfnisse wie Schutz, auch vor fremden Blicken – egal ob von Mensch oder Murmeltier …

Wir verlosen 3 x 1 Exemplar des Buches. Einfach in Ruhe aufs WC gehen, danach Hände waschen und dann das Formular ausfüllen. Die Verlosung ist beendet, die Gewinner sind happy.

Teilnahmebedingungen: Das Übliche. Teilnahmeschluss ist der 30.09.2015. Die Gewinnzuteilung kann nicht angefochten werden und es wird keine Korrespondenz geführt.

  • Das Coffee Table Book mit rund 130 Seiten und gut 100 Abbildungen erscheint im Oktober 2015 als viersprachige Ausgabe (D/F/I/E) im AS Verlag Zürich.
  • Stille Orte – Eine andere Reise durch die Schweiz
  • Autor: Marco Volken
  • 128 Seiten, 100 Abbildungen vierfarbig
  • 27 x 21 cm
  • Hardcover
  • ISBN 978-3-906055-41-1
  • CHF 48.00 / EUR 44.90

Quelle: AS Verlag


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!