•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Die Trail Running Linie Endorphin bekommt für den Herbst/Winter 2014/2015 einige Updates. Anwendungsspezifische Designs und technische Materialien zeichnen die Linie Endorphin aus. Unter den wichtigsten neuen Produkten für Herbst/Winter 2014 sind solche mit neuen Polartec® Materialien.

Die Frauenjacke Gaea (330 g/Gr. M) und das Pendant für Männer Argus (375 g/Gr. M) für den Ausdauersport bei kalten Temperaturen sind mit der leichten, hydrophoben Polartec® Alpha® Isolation ausgestattet. Das neue, lose gestrickte Isolationsmaterial ist an der Front und im Schulterbereich eingearbeitet, um der Auskühlung durch Wind entgegenzuwirken. Der atmungsaktive Nylon-Oberstoff Lumin™weist Wind und Regen ab. Für den Rückenbereich verarbeiten die Kanadier das Stretchmaterial Torrent™, das mit einem Elastan-Anteil von 16 % viel Bewegungsfreiheit lässt. Beide Jacken haben zwei rückwärtige Taschen für Handschuhe, Mütze oder Snacks. Kälte lässt sich mit dem Saum-Kordelzug aussperren.

 

Das Thetis Zip Neck für Männer und die Frauen-Version Thaleia Hoody sorgen für eine Extraportion Wärme bei kühlen morgendlichen Läufen. Die strukturierte Innenseite des Polartec® Power Dry® Fleece sorgt für einen prompten Abtransport entstehender Feuchtigkeit. Für die kälteempfindlichen Frauen hat das Thaleia Hoody eine anliegende Kapuze mit einem warmen, hochgezogenen Kragen. Das Thetis Zip Neck für Männer bietet Schutz durch den hochgezogenen Zipperkragen – und ist dank des langen Reißverschlusses schnell an- und auszuziehen. Beide Shirts sind mit geschmeidigen Faltlocknähten verarbeitet und haben spezielle Zippertaschen mit Kabelausgang für den MP3-Player.


Quelle: Arc’teryx
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!