News Bergans Akeleie Funktionsunterwäsche

1864_DkMaroon-BrRedStriped

Nach der erfolgreichen Einführung der Bergans Base Layer Linie aus 100 % Merinowolle im Winter 2012/2013 – vor allem der auffällige Streifenlook kam sehr gut an – präsentiert Bergans für Herbst/Winter 2014/2015 erneut eine komplett neue Wäscheserie: Bergans Akeleie ist der Name für die neue Hybrid-Wolle in 220 g/m²-Qualität, einer Mischung aus 80 % Merinowolle und 20 % Polyester.

Bergans Akeleie Funktionsunterwäschemit Hybrid-Wolle

Damit reagiert Bergans auch auf zahlreiche Anfragen aus dem Handel; denn viele Kunden greifen gerne zu einem Merinowoll-Produkt, vertragen es aber nicht immer auf der Haut.

Die Bergans Akeleie Serie, deren Innenseite zu 100 % aus Polyester besteht, ist eine gelungene Alternative in bewährtem Bergans-Look und umfasst vier verschiedene Produkte – Longsleeve, Half Zip, Tights und Boxer – für Damen und Herren, sowie ein Longsleeve Shirt und eine Tights für Kinder und Jugendliche.

Das neue 2-Lagen-Design der Bergans Akeleie Serie isoliert besonders gut, steigert die Atmungsaktivität und reguliert das Innenklima, denn die Kombination aus Wolle und Polyester verstärkt den Feuchtigkeitstransport. So bleibt der Träger angenehm temperiert und trocken und überhitzt nicht. Ein Vorteil der Hybrid-Produkte ist die Vielseitigkeit, denn die beiden Shirts der Akeleie-Serie können im Schichtensystem als 1. Lage und als 2. Lage zum Einsatz kommen.

Bergans verwendet ausschliesslich qualitativ hochwertige und zertifizierte Merinowolle, die mulesing-frei und bis zur Farm zurück nachzuverfolgen ist.

  • Verkaufspreise: 40 bis 70 €

Quelle: Bergans

ÜBER DEN AUTOR

Rüdiger Bodmer

Rüdiger Bodmer testet Ausrüstung für ich-liebe-berge.ch – der ausgebildete Wanderleiter des Schweizer Bergführerverbands (SBV) sowie Wanderleiter mit eidg. Fachausweis führt professionell Touren. Im Winter leitet er Schneeschuhtouren im In- und Ausland. Dazu gibt der Lawinenexperte Kurse und Vorträge. Auch Kurse mit Zertifikat leitet er als Ausbildner des Swiss Mountain Training vom Schweizer Bergführerverband. Im Sommer leitet er Wanderungen, Alpinwanderungen, Wanderreisen und Trekkings. Viele seiner Touren führt er in Zusammenarbeit mit den Bergsteigerschulen Berg+Tal und Höhenfieber durch. Ehrenamtlich leitet er zudem Touren für den Schweizer Alpen-Club (SAC). Berge sind etwas Wunderbares für Rüdiger. Für ihn sind es Orte, denen er sich verbunden fühlt, an denen er sich wohlfühlt. Und davon gibt es einige. Er geniesst es draussen unterwegs zu sein. Privat ist er viel mit Schnee- und Wanderschuhen unterwegs, unternimmt aber gerne auch Skitouren, Hochtouren, geht Klettern oder Eisklettern und was man sonst noch so draussen anstellen kann. Als Guide will er aber vor allem eins – schöne Erlebnisse teilen und ein Stück seiner Begeisterung weitergeben. Bei seinen Touren legt er besonderen Wert auf die Sicherheit – neben einer guten Vorbereitung bildet er sich ständig weiter. Neben der Aus- und Fortbildung achtet er darauf, dass, wenn immer möglich, bei seinen Touren die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgt und die Natur möglichst nicht beeinträchtigt wird. Über die Jahre hat Rüdiger ein grosses Interesse und Know-how im Bereich Ausrüstung entwickelt. Er hat ich-liebe-berge.ch gegründet.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dynafit Snow Leopard Day 2022 Cover Titelbild 1200x675

Dynafit Snow Leopard Day 2023

Madrisa Trail Klosters 2023 Coverbild(1)

Madrisa Trail 2023 in Klosters

SLF-Versuchsfeld am Weissfluhjoch oberhalb von Davos Dorf (GR)

SLF Kompetenzzentrum für Schneebeobachtung News

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top