Weltneuheit: Grüezi bag DownWool

Grüezi bag ist es als weltweit erstem Hersteller gelungen, die Materialien Daune und Wolle zu einem hochtechnischen Füllmaterial für Schlafsäcke zu verbinden. Das innovative Daunenwollgemisch hat das Potential, den Markt für Schlafsäcke zu revolutionieren und wird ab Sommer 2018 erstmals im neuen Schlafsack Grüezi bag Biopod DownWool Subzero und im Biopod DownWool Ice verwendet.

Daune + Wolle = DownWool

Durch intensive Tests mit Wärmebildkameras hat Grüezi bag das beste Mischverhältnis für die beiden Materialien ermittelt – mit und ohne Feuchtigkeit im Schlafsack. Verglichen wurden Daunenschlafsäcke und Schlafsäcke mit der neuen DownWool. Das Ergebnis ist ein vollkommen neues Füllmaterial, das optimalen Schlafkomfort und eine höchstmögliche Unempfindlichkeit bei Feuchtigkeit bietet. DownWool ist eine innovative High-End-Füllung aus 70 % Daune und 30 % speziell behandelter Wolle.

Vorteile Daune als Isolationamaterial

Daune verfügt über eine sehr hohe Isolationsleistung bei geringem Eigengewicht. Deswegen eignet sich Daune hervorragend als Füllmaterial für Schlafsäcke und Jacken. Allerdings isoliert Daune nur solange sie trocken ist. Bei zunehmender Luftfeuchtigkeit fällt die feine Struktur der Daune zusammen. Deshalb reduziert sich die isolierende Wirkung der Daune bei feuchter Umgebung erheblich.

Vorteile Wolle als Isolationsmaterial

Wolle besitzt sehr gute isolierende Eigenschaften und nimmt entstehende Feuchtigkeit auf ohne seine Isolationskraft zu verlieren. Das ist der grosse Vorteil von Wolle gegenüber der Daune. Weiterhin ist die Wolle sehr temperaturausgleichend und wirkt zusätzlich antibakteriell. Der Nachteil gegenüber der Daune ist allerdings das etwas höhere Eigengewicht.

Vorteile kombiniert: DownWool

In DownWool hat Grüezi bag nun beide Materialen in einem perfekten Verhältnis gemischt. Damit die Daune und die Wolle sich dauerhaft verbinden, wurde ein technisches aufwendiges Verfahren entwickelt.

Das beschert dem Grüezi bag Biopod DownWool Schlafsack überragende Eigenschaften: Der grosse Vorteil von DownWool ist, dass sie im Vergleich zu reiner Daune nicht so feuchtigkeitsempfindlich ist und deshalb bei hoher Luftfeuchtigkeit besser isoliert. Gegenüber reinen Wollfüllungen hat DownWool den Vorteil, dass es deutlich leichter ist.

Mit dem einzigartigen Materialmix von DownWool erreicht Grüezi bag beste Isolation und ein perfektes trockenes Klima bei geringem Eigengewicht.

Weitere Vorteile der neuen Mischung: sie ist leichter und ermöglicht ein kleineres Packmass des Schlafsacks.

Ausgezeichnet: OutDoor Industry Award 2017 für DownWool

Die Vorteile der neuen DownWool erkannten auch die Experten – der Biopod DownWool Ice Lady/Man gewann einen OutDoor Industry Award 2017.

Grüezi bag Biopod DownWool Subzero

  • Aussenmaterial: sehr leichtes und robustes 20D Nylon
  • 2 Temperaturbereiche: bis -5 und bis -10 Grad Celsius
  • 2 Grössen: Damen- und Herrengrösse M + L
  • Zipper on top für bessere Fussbelüftung
  • vorgeformter Fussbereich
  • Kopfkisseneinschubfach
  • bestes Schlafklima
  • unempfindlicher gegen Feuchtigkeit
  • unverb. Preisempfehlung: ab 279 Euro

Quelle und mehr Infos zum Biopod DownWool Subzero: Grüezi bag

About The Author Urs Winkler