Icebreaker Winter 2017

Die Gründungsgeschichte von Icebreaker liest sich nachvollziehbar und zudem genial. Die Natur gibt dir in Prinzip alles was du brauchst. Jeremy Moon (Gründer von Icebreaker) fand in den Merinoschafen in Neuseeland die absolute Naturfaser, welche Temperatur reguliert, vor UV-Strahlen schützt, atmungsaktiv ist und sich gut anfühlt. Zusätzlich ist es Waschmaschine tauglich.

Icebreaker macht aus dieser Naturfaser (Merinowolle) von Kopf bis Fuss ziemlich alles. Explizit für den Wintersport geben sie ein breites Angebot für das Mehrschichten-Prinzip ab. Für Winter 2017 sind verschiedene neue Kleidungsstücke im Sortiment.

Icebreaker MerinoLOFT Helix LS Zip Hood

Bei dieser MerinoLOFT wurde auf auf Recycling geachtet. Die Isolation besteht aus einem Mix aus Schafs- und Merinowolle. 10 % der Merinowolle ist recyclete Merinowolle. Zusätzlich ist das Obermaterial aus recycletem, wasserabweisendem Polyester. Das Innenfutter besteht aus reiner Merinowolle, sodass der hohe Anteil an Merinowolle sehr gute Atmungsaktivität und Geruchsneutralität gewährleistet. Die Icebreaker MerinoLOFt Helix LS Zip Hood kann als Mittelschicht oder auch als Übergangsjacke getragen werden. Die enganliegende Kapuze fühlt sich bei Wind sehr gut an.

  • Obermaterial: 100 % Polyester (recyclet)
  • Isolation: 100 % Merinowolle (70 g/m², MerinoLOFT™)
  • Futter: 100 % gewebte Merinowolle
  • Stretch-Panels: 45 % Polyamid, 39 % Merinowolle, 16 % Elastan (Lycra) (255 g/m² Terry)
  • Preis: 299.95 €

Icebreaker BodyfitZONE-Zone LS Crewe

Die neue Icebreaker-Linie BodyfitZONE sorgt im Baselayer-Segment für die nötige Temperaturregulierung. Die durchdachte Anpassung von Merinowolle-Einsätze verspricht ein Gleichgewicht von Ventilation und Wärme. Die erste wichtige Schicht schmiegt sich sanft an deinen Körper, die vier Prozent Lycra ermöglichen die optimale Passform.

  • Hauptmaterial: 96 % Merinowolle, 4 % Elastan (Lycra) (200 g/m², Jersey)
  • Mesheinsätze: 85 % Merinowolle, 14 % Polyamid (Nylon), 1 % Elastan (120 g/m²)
  • Preis: 89.95 €

Icebreaker Terra LS HZ Hood (Damen) und Icebreaker Compass LS HZ Hood (Herren)

Der hohe Anteil Merinowolle ergibt bei dieser Jacke eine ausserordentlich hohe Atmungsaktivität und Geruchsneutralität. Der Einsatzbereich ist genauso möglich bei einer Winterskitour sowie bei einem Spaziergang am Strand. Der Komfort ist unübertroffen, die eng geschnittene Kapuze ist bei Wind und Kälte praktisch und der halblange Reissverschluss ein zusätzliches Plus.

  • Material: 81 % Merinowolle, 19 % Polyester
  • Preis: 129.95 €

Vorabtest

Von Kopf bis Fuss eingekleidet mit Icebreaker-Produkten (Baselayer + Midlayer + MerinoLOFT) startete ich zu einer Splitboard-Tour. Die Temperaturen im Tal lagen dabei fast bei einem zweistelligem Pluswert.

Am Startpunkt auf 2000 m angekommen (Bergstation) war ich bei mässigem Wind bestens eingepackt. Merinowolle direkt auf der Haut, finde ich, fühlt sich einfach gut an. Sie kratzt oder juckt nicht und ist angenehm weich.

Für den Aufstieg zog ich dann aber doch die MerinoLOFT-Jacke aus. So hatte ich während des Aufstiegs weder zu warm noch zu kalt. Am Gipfel angekommen konnte ich dann die MerinoLOFT-Jacke wieder gut gebrauchen! Sie ist der richtige Wärmeschutz für Pausen. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit den Icebreaker-Produkten. Die Merinowolle macht wirklich einen sehr guten Job.

Quelle: Icebreaker