La Sportiva baut sein Bekleidungssortiment für Skitourengeher aus und greift dabei auf modernste Textil-Konstruktionen zurück. Neben zahlreichen Updates und neuen Modellen bietet La Sportiva erstmals auch spezielle Handschuhe und Rucksäcke an.

Die Bekleidungskollektion von La Sportiva erscheint im kommenden Winter in ihrer vierten Auflage und bietet von Baselayern über Daunenjacken bis hin zu Hybrid- Konstruktionen und Hardshells alles was ambitionierte Skitourengeher benötigen. Mit innovativen Materialen und neuen Textil-Konstruktionen integriert La Sportiva wahre High-Tech-Produkte in seine Bekleidungslinie. In Zusammenarbeit mit dem renommierten italienischen Textil- Unternehmen Pontetorto wurde die EKS Technologie entwickelt, eine Stoffkonstruktion für den Einsatz bei extrem kalten Temperaturen. Das EKS System nutzt die frei werdende Energie beim Übergang von Schweiss in Wasserdampf bei körperlicher Betätigung. Die dabei entstehende Wärme dieser exothermen Reaktion wird von dem Bekleidungsstück, das zu 40% aus Merinowolle und 60% aus Polyester besteht, zur Isolation gespeichert.

Ein weiteres technologisches Highlight stellt die BeCool™ Technologie dar. Die in drei Herren- und drei Damen-Baselayern verwendete Faser ist nicht rund, sondern kreuzförmig, lässt dadurch mehr Luft zirkulieren und ermöglicht eine bis zu 30% höhere Atmungsaktivität. BeCool™ vermindert ausserdem die Geruchsbildung und verbessert die Trocknungsrate.

Weiterhin zum Einsatz kommen Midlayer mit der dreilagigen Spirex™ Konstruktion, die vor allem bei schweisstreibenden Aktivitäten gefragt sind. Die Primaloft® Isolierung hält dabei angenehm warm, die innerste Lage ermöglicht jedoch höchste Atmungsaktivität, wohingegen die äussere Schicht wasserabweisend wirkt.

Die neuen La Sportiva Apparel-Highlights für FW 15/16

Der Primus 2.0 Hoody für Männer und der Siren 2.0 Hoody für Frauen besitzt eine Primaloft® SILVER ECO Füllung auf der Vorderseite, am Rücken und in der Kapuze für eine hervorragende Wärmeleistung. Polartec® an den Seiten und den Armen bietet maximalen Tragekomfort und Bewegungsfreiheit. Die exklusive SPIREX™-Konstruktion, bestehend aus einer wasserabweisenden Schicht aussen, einer atmungsaktiven Schicht innen und der dazwischen liegenden isolierenden PrimaLoft®-Füllung, sorgt für ein hervorragendes Feuchtigkeitsmanagement, eine hohe Atmungsaktivität und eine ideale Wärmeleistung. Durch die
Kombination der Materialien sind die beiden Jacken für sportliche Einsätze bei kalten Bedingungen bestens geeignet. Diverse Taschenlösungen, Daumenschlaufen und die anpassbare Kapuze mit Neoprenvisor runden die Primus 2.0 und die Siren 2.0 ab.
UVP: 189,95 EUR

Mit der Storm Fighter 2.0 GTX® Jacket für Damen und Herren und der zugehörigen Storm Fighter 2.0 GTX® Pant für Herren hat La Sportiva wahre Dauerbrenner erschaffen und in ihren 2.0- Versionen weiter verbessert. Die Jacke ist eine sehr dünne und leichte Hardshell mit GORE-TEX® Active Shell® Membran, welche sie komplett wind- und wasserdicht macht, aber dennoch eine hohe Atmungsaktivität sicherstellt. Neu sind das Regulierungssystem an der Taille sowie die elastischen und wasserfesten Ärmelbündchen mit ergonomischer Passform. Die Kapuze ist helmkompatibel und die Vislon Aqua Guard® Reissverschlüsse von YKK sorgen zusätzlich dafür, dass kein Wasser ins Innere dringt.
Passend zur Jacke – und mit der gleichen Wetterfestigkeit ausgestattet – bietet La Sportiva die Storm Fighter 2.0 GTX® Pant an. Sie besitzt einen durchgängigen Reissverschluss an den Seiten, Gamaschen mit Druckknöpfen und abriebfeste Einsätze für Widerstandsfähigkeit und eine lange Haltbarkeit. Die vorgeformte Kniepartie sorgt für eine maximale Bewegungsfreiheit und eine ideale Passform. Mit der Kombination aus Jacket und Pant stellt La Sportiva die optimale Skitour- und Freeride-Kombi für den Winter.
UVP: Jacke 299,95 EUR; Hose 279,95 EUR

Neu in La Sportivas Sortiment sind die beiden Base Layer Stratosphere Hoody für Männer und Saturn Hoody für Frauen. Der langärmelige First Layer mit Kapuze besteht aus dem innovativen EKS-Gewebe (40% Merinowolle, 60% Polyester). Durch die Technologie wird die Wärme, die bei der Umwandlung von Schweiss in Wasserdampf freigesetzt wird, gespeichert. Neben der hohen Wärmeleistung und den besonderen Isolationseigenschaften sind die beiden Base Layer zudem schnelltrocknend und geruchsneutral. Damit sind die Hoodies ideal für die körperliche Betätigung bei extrem kalten Bedingungen geeignet.
UVP: 129,95 EUR

Die Base Layer Troposphere 2.0 Long Sleeve für Herren und Neptune 2.0 Long Sleeve für Damen dagegen besitzen die neue BeCool™ Technologie – eine kreuzförmige Faserstruktur, welche die Atmungsaktivität um bis zu 30% erhöht. Die nahtlose Verarbeitung und die weichen, elastischen Ärmelbündchen verbessern den Tragekomfort, Daumenschlaufen optimieren die Passform. Strategisch platzierte Isolations- und Ventilationszonen sorgen für ein ideales Klimamanagement. Auch diese zwei Base Layer lassen sich hervorragend bei schweisstreibenden Aktivitäten einsetzen.
UVP: 79,95 EUR

Auch bei den Accessoires präsentiert La Sportiva verschiedene Neuheiten – vier Handschuhe und drei Rucksäcke. Mit den Skimo Gloves bieten die Italiener hoch atmungsaktive und warme Skitourenhandschuhe an – perfekt für den Temperaturbereich zwischen -12° und -2°C. Die Tech Gloves mit Polartec® Alpha besitzen einen Neopren-Bund mit Klettverschluss am Handgelenk und sind insgesamt strapazierfähiger.
UVP: Gloves 89,00 EUR

Quelle: La Sportiva

About The Author Rüdiger Bodmer