Yak trifft Schaf: Mammut Alpine Wool Bekleidung 2016-2017, ein natürliches Isolationsmaterial

Draussen sein, in den Bergen sein, bei jedem Wetter, egal ob es warm, kalt oder nass ist. Das Ausgesetztsein nicht als Kampf gegen die äusseren Bedingungen, sondern als Zusammenspiel mit ihnen begreifen, darin liegt ein Grossteil der Faszination des Outdoor-Sports. Mammut versorgt Bergsportler seit jeher mit der passenden Ausrüstung für alle Unternehmungen. Mit der Mammut Alpine Wool verwenden die Schweizer bei ihrer Backpacking/Hiking-Kollektion exklusiv ein Vlies aus feinem Yak-Haar und Schafschurwolle – ein in seiner Wärmeleistung beachtliches und hinsichtlich der Trocknungswerte überragendes Isolationsmaterial. Bei der Mammut Alpine Wool handelt es sich um ein Vlies aus dem ultrafeinen Unterhaar zentralasiatischer Hochland-Yaks in Mischung mit sehr feiner Schafschurwolle. Das Besondere: Die dem Yak-Haar eigene, ausgeprägte Tannenzapfen-Struktur bildet wärmespeichernde Hohlräume. So werden besonders hohe Isolationswerte erreicht, die deutlich über denen herkömmlicher Wolle und nur knapp unter denen von Kunstfaser liegen. Belegt wurde dies u.a. von TESTEX, dem renommierten und unabhängigen Schweizer Prüf- und Zertifizierungsunternehmen mit Schwerpunkt in der Textilprüfung. Das dünne Haar absorbiert darüber hinaus wenig Wasser und kann Feuchtigkeit rasch wieder ab- geben – dadurch trocknet die Mammut Alpine Wool besonders schnell und übertrifft bei gleichem Flächengewicht vergleichbare Isolationsmaterialien bei weitem. Die Wasserdampfdurchlässigkeit ist sogar grösser als die von Daune. Obendrein hat das Material einen hohen Tragekomfort. Das aussergewöhnliche Isolationsmaterial wird entsprechend bereits bei etlichen Mammut-Produkten verwendet, die darüber hinaus auch alle das Bluesign®-Siegel tragen. Die Gewinnung des Rohmaterials erfolgt auf traditionelle Weise. Die Yaks der Wandernomaden leben ganzjährig im Einklang mit der Natur und sind bestens an die rauen Bedingungen der mongolischen Steppen und Hochlagen angepasst. Im Herbst, wenn die Temperaturen sinken, bilden sie unter dem Deckhaar ein deutlich feineres, isolierendes Unterhaar aus, welches im Frühling, mit zu- nehmender Wärme wieder abgestossen wird. Die Hirten kämmen dann das Haar von Hand aus, die Yaks werden nicht geschoren. Im Anschluss wird es gereinigt und zum kaschmirähnlichen Füllvlies veredelt.

Mammut Runbold Advanced IN Hooded Jacket Men / Women

Die Runbold Advanced IN Hooded Jacket ist eine technische, optisch bewusst schnörkellose Jacke. Mit 100 g/m² Alpine Wool gefüllt, kommt sie vor allem bei schnellen Wanderungen im Spätherbst und Winter zum Einsatz. Das Aussenmaterial besteht aus 40×40 Denier Polyester. Kapuze und Armab- schlüsse sind elastisch eingefasst, so dass sie leicht in Position gehalten werden. In den beiden reiss- verschlussgesicherten Eingriffstaschen können die Hände aufgewärmt oder Kleinigkeiten verstaut werden, zusätzlich verfügt die Jacke über eine reissverschlussgesicherte Brusttasche.

  • Grössen: S-2XL / XS-XL
  • Gewicht: 560 g / 420 g
  • Farben: aloe / atlantic / graphite; crimson / atlantic / graphite
  • Preis: CHF 290.00 / 290.00

Mammut Runbold IN Hooded Jacket Men / Runje IN Hooded Jacket Women

Die Isolationsjacken Runbold IN Hooded Jacket (Männermodell) und die Runje IN Hooded Jacket (Frauenmodell) isolieren mit einer Füllung von 100 g/m² Alpine Wool ebenso gut wie die Advanced, dementsprechend ist ihr Einsatzbereich ähnlich. Zusätzlich wurde ein besonderes Augenmerk auf eine junge, lässige Optik gelegt. Als Aussenmaterial kommt ein 40×40 Denier starker Polyester zum Einsatz. Bei beiden Versionen ist die Kapuze zweifach regulierbar, der Kragen mit einem Kinnschutz ausgestattet. Die vorgeformten Ärmel sind am Bund mit Hand-Gamaschen aus Lycra gefasst, wodurch einerseits Verrutschen verhindert und andererseits das Eindringen von Kälte vermindert wird. Der Saum ist ebenfalls elastisch eingefasst, wodurch die Jacken besonders gut sitzen. Sowohl das Herren- als auch das Damenmodell sind mit zwei Seitentaschen und einer Brusttasche ausgestattet, alle sind durch einen Reissverschluss gesichert.

  • Grössen: S-2XL / XS-XL
  • Gewicht: 560 g / 480 g
  • Farben: titanium melange; marine melange
  • Preis: CHF 340.00 / 340.00

Mammut Runbold Tour IN Jacket Men / Runje Tour IN Jacket Women

Mit 60 g/m² sind Runbold Tour IN Jacket und Runje Tour IN Jacket etwas weniger warm gefüllt, wei- sen aber immer noch eine sehr gute Isolationsleistung auf. Sie eignen sich besonders für schnelle Hikes im Herbst oder Skitouren. Das Aussenmaterial besteht aus 30×40 Denier starkem Polyester. Eine spezifische Steppung gibt den beiden Jacken eine ganz eigene Optik. Die Modelle sind mit zwei Reissverschluss-Seitentaschen und einer Brusttasche ausgestattet. Für einen guten Sitz ist der Saum zusätzlich mit einem elastischen Band eingefasst.

  • Grössen: S-2XL / XS-XL
  • Gewicht: 420 g / 380 g
  • Farben: dark atlantic / limeade/ graphite / marine; orion / crimson / graphit
  • Preis: CHF 240.00 / 240.00

Mammut Trovat Advanced ML Jacket Men / Kira Advanced ML Jacket Women

Die Trovat Advanced ML Jacket und ihr weibliches Pendant, die Kira Advanced ML Jacket, zeichnen sich durch einen Materialmix aus: Eine Füllung von 100 g/m² Alpine Wool wärmt am gesamten Ober- körper, die Ärmel bestehen dagegen aus einem angenehmen Fleece. Die Midlayer-Jacken lassen sich gut auf Skitouren einsetzen. Der Kragen ist mit einem Kinnschutz ausgestattet. Für einen optimalen Sitz lässt sich der Saum der Jacke in der Weite verstellen. Die beiden Seitentaschen sind mit Reissverschlüssen gesichert.

  • Grössen: S-2XL / XS-XL
  • Gewicht: 480 g /420 g
  • Farben: flint / marine / black; velvet / crimson / dark space
  • Preis: CHF 270.00 / 270.00

Quelle und weitere Infos: Mammut; Titelbild: Gornergrat – Rotenboden – Riffelalp, Region Zermatt, Wallis, Schweiz