News Mammut Skitourenbekleidung Winter 2017

Skitour. Speed-Training in der Jungfrauregion, Schweiz.

Mammut Skitourenbekleidung Winter 2017

Wenn im Winter eine weisse Decke auf den Gipfeln liegt, bleiben die Trail-Running-Schuhe bei vielen Läufern im Schrank. Immer mehr Bergsportler nutzen die schneereiche Zeit, um ihr Training am Berg auf Skiern fortzusetzen. Es lockt die sportliche Herausforderung im freien Gelände: Auf Skitour geht es abseits von Liften und Menschenmassen in die Höhe, als Belohnung für den sportlichen Anstieg winken Tiefschneeabfahrten. Der Bergsportspezialist Mammut versorgt ambitionierte Tourengeher ab Winter 2016-2017 mit der passenden, funktionellen Bekleidung.

Bei der neuen Alpine Performance Linie von Mammut stehen Leichtigkeit, Wetterschutz und Funktion im Vordergrund. Die Schweizer kennen die Ansprüche der Wintersportler genau und wissen sie mit durchdachter, textiler Ausrüstung zu erfüllen. Atmungsaktiv mit viel Bewegungsfreiheit – so präsentieren sich die neuen Kollektionsstücke aus der Alpine Performance Linie: Aenergy für Männer, Botnica für Damen.

Leichter Hybrid: Mammut Aenergy SO Jacket Men

Leicht, funktionell und windabweisend – das Aenergy SO Jacket Men erfüllt alle Ansprüche an eine hochwertige Softshell. Die optimale Mischung aus Atmungsaktivität und flexiblem Material macht diese Hybrid-Jacke zum idealen Begleiter auf sportlichen Skitouren.

Die Softshell-Jacke ist konzipiert für leistungsinten- sive, alpine Aktivitäten wie Skitourengehen oder Trail-Running. Das leichte 3-Lagen-Softshell ist nicht nur windabweisend, sondern auch extrem atmungsaktiv. Dank der durchdachten Materialmischung wird Schweiss in Form von Wasserdampf vom Körper weggeführt: dadurch bleibt der Körper trocken und kühlt auch in kurzen Ruhepausen nicht aus. Durch eine DWR-Beschichtung am Aussenstoff ist die Jacke wasserabweisend – Schneeflocken oder Feuchtigkeit können nicht eindringen. Absolute Bewegungsfreiheit und effektiver Klimaausgleich wird durch den Einsatz von hochelastischem Stoff im Unterarm- und Rückenbereich gewährleistet. Ausgestattet mit zwei Seitentaschen und einer Brusttasche bietet die sportlich schmal geschnittene Jacke Stauraum für kleine Ausrüstungsgegenstände. Zusätzlicher Platz – zum Beispiel für die Aufbewahrung der Skifelle nach dem Aufstieg – findet sich in der grosszügigen Innentasche.

Der Mix macht’s: Mammut Aenergy Light ML Hooded Jacket Men

Die Hybrid-Jacke präsentiert sich als idealer Midlayer für ambitionierte Aufstiege bei kalten Temperaturen – zu Fuss oder mit Skiern. Komfort und Funktion stehen an erster Stelle.

Auf dem Weg nach oben muss die Kleidung schützen und das Körperklima aktiv regulieren. Die Mammut Aenergy Light ML Hooded Jacket erfüllt diese Voraussetzungen dank seiner durchdachten Materialmischung optimal. Das hochwertige Pontetorto® Tecnostretch an der Front wärmt angenehm, die Ausstattung mit dünnem und schnelltrocknendem Pontetorto® Dryfast®-Material am Rücken und im Unterarmbereich garantiert ein angenehmes Körperklima, da überschüssige Körper-wärme schnell nach aussen abgegeben wird. Zusätzlich ist die leichte Jacke mit einer enganliegenden Kapuze versehen, die sich auch sehr gut unter dem Helm tragen lässt. Zwei Eingriffstaschen mit Reissverschlüssen an der Vorderseite bieten Platz für kleine Ausrüstungsgegenstände.

Mit grossen Schritten bergauf: Mammut Aenergy SO Pants Men

Die Mammut Aenergy SO Pants Men ist für schnelle Skiaufstiege konzipiert. Mit elastischem 3-Lagen-Material und hoher Dampf- durchlässigkeit ist sie der perfekte Begleiter für ambitionierte Wintersportler.

Leistung und Schnelligkeit – diese Faktoren stehen bei Skibergsteigern im Fokus. Mit den sportlichen Zielen wachsen auch die Ansprüche an die Ausrüstung. Die atmungsaktive 3-Lagen- Softshellhose Aenergy SO Pants Men erfüllt diese auf ganzer Linie. Das Aussenmaterial ist nicht nur stark windabweisend, sondern dank einer DWR-Behandlung auch wasserabweisend. Für ein angenehmes Körperklima sorgt das winddichte und wasserdampf- durchlässige SOFtech™-Material. Zusätzlich dienen an den Seiten Reissverschlüsse mit Netz-Einsatz der Belüftung. Für uneingeschränkte Bewegungsfreiheit wurde Stretchmaterial mit hohem Elastananteil verarbeitet. Robustes Cordura-Material schützt die mit Reissverschlüssen verstellbaren Bein-Enden vor Steigeisen und Skikanten.

Alles im Griff: Mammut Aenergy Light Glove

Hände und Finger sind extrem kälteempfindlich. Deshalb gilt: Wer sich im Winter in alpinem Gelände bewegt ist auf zuverlässigen Handschutz angewiesen. Der Aenergy Light Glove verbindet Isolation, Griffigkeit und Leichtigkeit in einem Handschuh.

Der Aenergy Light Glove aus weichem Softshell-Material erfüllt die Ansprüche ambitionierter Skitourengeher. Dank der Verwendung von wind- und wasserabweisendem Material meistert der Handschuh wechselhaftes Wetter ebenso wie eisige Stürme. Schwitzende Hände werden durch atmungsaktive Komponenten mit hohem Klimakomfort ver- mieden. Damit er während des Aufstiegs fest an der richtigen Stelle sitzt, ist die Innenfläche mit robustem Pittard-Leder versehen. Das verhindert nicht nur das Rutschen am Skistock, sondern sorgt für hohe Taktilität und gutes Fingerspitzengefühl. Zwingende Eigenschaften auf anspruchs- vollen Touren mit leichten Kletterstellen oder bei frostigen Seilmanövern.

Die richtige Wahl für sportliche Touren: Mammut Botnica SO Jacket Women

Die hybride 3-Lagen-Softshell ist ein zuverlässiger Begleiter auf leistungsintensive Skitouren. Eine funktionelle Materialmischung macht das leichte Botnica SO Jacket Women zum praktischen Begleiter für wechselhafte Wetterbedingungen.

Die schlank geschnittene Botnica SO Softshell Jacket Women sorgt bei schnellen Aufstiegen wie Abfahrten für den optimalen Klimakomfort. Wind- und wasserabweisendes Material mit DWR- Beschichtung schützt vor widrigem Wetter und trägt sich dabei angenehm leicht. Hochelastische Einsätze im Unterarm- und Rückenbereich sorgen für viel Bewegungsfreiheit und unterstützen den Klimaausgleich. So wird Feuchtigkeit auch bei schweisstreibenden Aktivitäten nicht am Körper gestaut, sondern schnell nach aussen abgegeben. Zwei Seitentaschen mit Reissverschluss bieten Stauraum für kleine Gegenstände, in den Innentaschen lassen sich nach dem Aufstieg auch Steigfelle verstauen.

Für sportliche Ambitionen: Botnica Light ML Hooded Jacket Women

Das funktionelle Botnica Light ML Hooded Jacket Women aus hochwertigen Stretchfleece bietet der leistungsorientierten Skitourengeherin absolute Bewegungsfreiheit und zuverlässige Klimaregulierung im sportlichen Aufstieg.

Für die Performance und den schnellen Weg nach oben spielen Gewicht und Funktion der Ausrüstung eine wesentliche Rolle. Mit dem Botnica Light ML Hooded Jacket bekommt Frau eine isolierende, leichte Midlayer-Jacke für anspruchsvolle Einsätze. An kühlen Tagen wärmt hoch- wertiges Pontetorto® Tecnostretch auf der Vorderseite den Körper. Dünneres und schnelltrocknendes Pontetorto® Dryfast unter den Armen und am Rücken hingegen sorgt bei Anstrengung für einen schnellen Abtransport von Feuchtigkeit und verhindert gleichermassen das Überhitzen des Körpers. Beide Materialien sorgen dabei für uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und hohen Tragekomfort. Die Jacke verfügt über eine leichte Kapuze, die unter dem Helm getragen werden kann.

Auftrieb von unten: Mammut Botnica SO Pants Women

Diese elastische 3-Lagen-Softshellhose ist gemacht für Skibergsteigerinnen mit Hang zum schnellen Aufstieg. Die Hybrid-Hose verbindet Wetterschutz mit grosser Bewegungsfreiheit und Klimakomfort.

Eine sportlich geschnittene 3-Lagen-Softshellhose, die den Anforderungen an hochwertige Ausrüstung auf Skitour mehr als gerecht wird. Das Aussenmaterial ist nicht nur stark windabweisend, sondern nimmt es durch die DWR-Behandlung auch mit Feuchtigkeit und Nässe auf. Während schweisstreibender Anstiege kann über zwei Reissverschlüsse an den Beinen frische Luft zirkulieren. Damit die Haut jedoch nicht direkt der kalten Luft bzw. dem Schnee ausgesetzt wird, sind die Öffnungen mit schützenden Netz-Einsätzen bedeckt. Zusätzlich trägt das wasserdampfdurchlässige SOFtech™-Material zu einem angenehmen Körperklima und aktiver Temperaturregulierung bei. Damit im Beinbereich keine Einschränkungen entstehen sind die Oberschenkel und Knie zusätzlich mit speziellen Fleece-Stretch- Einsätzen versehen. Und zu guter Letzt: Am Bein-Ende verhindert ein robuster Kanten- und Steigeisenschutz das Überstrapazieren oder Reissen der Hose.

Auspacken, überziehen, warm fühlen: Mammut Botnica Skirt Women

Endlich Pause: Spätestens am Gipfel schnauft jeder kurz durch, bevor es wieder talwärts geht. In diesem Moment kommt der Mammut Botnica Skirt Women zum Einsatz: Der isolierende Rock trägt sich über der Hose und verhindert, dass der Körper an empfindlichen Stellen auskühlt.

Der Botnica Skirt Women ist Schutz und Wohlfühlteil zugleich. Das An- und Ausziehen erfolgt schnell und einfach durch seitliche Reissverschlüsse. Windabwei- sendes Pertex® Microlight-Material hält eisige Luft von den Oberschenkeln fern, die Ajungilak® OTI™ Element Isolierung sorgt für angenehme Wärme und trocknet bei schweisstreibenden Aktivitäten schnell. So lassen sich Unterkühlungen bei Pausen und kalten Temperaturen effektiv verhindern. Die integrierten Stretch-Einsätze an der Seite garantieren dabei uneingeschränkte Bewegungsfreiheit.

Quelle: Mammut, Thomas Senf für Mammut (Titelbild Eigergletscher)

ÜBER DEN AUTOR

Anna Suter

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ratgeber Hochtouren Einsteiger

Ratgeber Hochtouren Einsteiger – Ortovox

ATSKO-Title

Imprägnieren mit ATSKO Silicone Water-Guard

Soto-Muka-Stove-4

Soto Muka Stove – russfreier Benzinkocher

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top