News Mammut Winter 2016

Mammut_Ride_short_Protection_22_whale_bild1

Mammut Winter 2016 – welche neuen Ideen und Produkte hat Mammut für den Winter 2016 bzw. 2015/2016? Hier einige Highlights:

Mammut Nordwand Pro HS Suit Men

Bei der Konstruktion des Mammut Nordwand Pro HS Suit Men folgte Mammut strikt den Wünschen der Pro Team Athleten. Ihre Erfahrungen, insbesondere aus langen Eisklettertouren, münden in einem kompromisslos technischen und auf das Wesentliche reduzierten Alpin-Overall.

Mammut_Nordwand_Pro_HS_Suit_Bild1

Mammut Sphere Eigerjoch 3-Season

Sphere Eigerjoch_cyan_Bild2

Weniger ist mehr, das gilt im Winter 2015/2016 für den Schlafsack Mammut Sphere Eigerjoch 3-Season. Durch eine effizientere Ausnutzung der übrigen Ausrüstung – nachts behält man die Daunenjacke kurzerhand an – kommt der Sphere Eigerjoch 3-Season im Oberkörperbereich mit reduzierter Daunenmenge aus. Das spart Gewicht und die Isolationsleistung bleibt unverändert hoch.

Mammut Ultralight Removable Airbag

Der Airbag-Rucksack für Tourengeher setzt neue Massstäbe in Sachen Leichtigkeit – und ist die richtige Wahl für Skibergsteiger, denen es nicht leicht genug und bergauf nicht schnell genug sein kann.

Mammut Ride Short Protection Airbag

Speziell für Freeriderinnen und Wintersportler mit kürzerem Oberkörper – auch Jugendliche: Im neuen Ride Short Protection Airbag kombiniert Mammut erstmalig ein Protection Airbag System mit einem Rucksack in der kurzen „Short“-Variante.

Quelle: Mammut

ÜBER DEN AUTOR

Rüdiger Bodmer

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Roger Schaeli mit der evil eye elate.o pro

Alpinsportbrille evil eye elate.o pro – News

Pulsbereiche

Coros Vertix im Test

Ratgeber Hochtouren Einsteiger

Ratgeber Hochtouren Einsteiger – Ortovox

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top