News Petzl RAD SYSTEM Rescue and Descent

Die Bandschlingen an der Oberseite des Beutels dienen zum Befestigen der Bestandteile des Sets. Die Außenseite des Transportbeutels ist zudem mit einem Eisschraubenhalter versehen.

Das neue Petzl RAD SYSTEM – Sicherheitsset für Skitouren in vergletschertem Gelände

Die meiste Zeit sind Skiläufer in vergletschertem Gelände nicht angeseilt. Damit jeder stets das Nötige für die Rettung eines Kameraden, eine unerwartete Abseilfahrt oder zum Queren einer Spaltenzone im Rucksack hat, wurde das RAD SYSTEM von Petzl entwickelt. Ein innovatives Set, um die Sicherheit beim Skibergsteigen zu gewährleisten, das Ergebnis einer mehrjährigen Forschung und zahlreicher Experimente. Mit nur 1045 g und einem Volumen von weniger als 4 Litern ist dieses Set nur halb so groß wie eine herkömmliche Ausrüstung und darf bei keiner Tour im Rucksack fehlen.

Mit dem kompletten, ultraleichten und extrem kompakten RAD SYSTEM (Rescue And Descent) verfügen Skibergsteiger über die nötige Ausrüstung, um einen Kameraden aus einer Spalte zu bergen, sich abzuseilen oder sich beim Queren einer Spaltenzone anzuseilen. Das Set besteht aus einem Transportbeutel, 30 Metern RAD LINE Spezialreepschnur 6 mm, Karabinern, Seilklemmen und einer Bandschlinge.

Und hier liegt die Neuheit bzw. Besonderheit des Systems, die viel zu reden und diskutieren geben wird – verwendet wird nicht ein dynamisches Seil, sondern ein statisches. Petzl hat sich nach zahlreichen Tests dafür entschieden und ist überzeugt von der Lösung – klar, sonst würde es nicht auf den Markt kommen. Wichtig ist, dass das Seil gespannt ist, was aber auch bei einem dynamischen Seil bei einer Gletscherüberquerung der Fall sein muss.

Die ultraleichte Reepschnur wiegt nur 660 Gramm bei 30 Metern Länge. Der raue Mantel erleichtert das Steuern der Abseilfahrt und hilft beim Halten eines Spaltensturzes. Die Dehnung der hyperstatischen Reepschnur liegt unter zwei Prozent, um Rettungsmanöver zu vereinfachen und den Yoyo-Effekt beim Abseilen oder beim Auffangen eines Spaltensturzes auszuschliessen.

  • komplettes, ultraleichtes und sehr kompaktes Set
  • 30 m RAD LINE Reepschnur 6 mm, speziell entwickelt zur Spaltenbergung, zum Abseilen und zum Anseilen bei Gletscher-Skitouren
  • 3 ATTACHE-Karabiner
  • 1 TIBLOC-Seilklemme (abgestimmt auf die 6 mm Reepschnur)
  • 1 MICRO TRAXION-Umlenkrolle mit Rücklaufsperre
  • 1 FIN’ANNEAU-Bandschlinge 120 cm
  • alle Bestandteile des Sets sind im Transportbeutel verstaut
  • für sportliche Aktivitäten konzipiertes Set
  • zum Mitnehmen im Rucksack, die ideale Lösung für Skibergsteiger
  • die aufgewickelte Reepschnur ist vor Knotenbildung und Verdrehen geschützt und sofort einsatzbereit
  • zwei Schlaufen am Transportbeutel zum Befestigen am Gurt oder im Rucksack
  • zwei an der Oberseite des Transportbeutels eingearbeitete Gurtbandschlaufen zum Befestigen der Bestandteile des Sets – Eisschraubenhalter an der Außenseite des Transportbeutels
  • Material: Polyester, Aluminium, Dyneema®, Edelstahl, Polyamid (Transportbeutel)
  • Zertifizierung(en): CE EN 564 (RAD LINE-Reepschnur 6 mm)
  • Gesamtgewicht: 1.045g
Das neue Petzl RAD SYSTEM – Sicherheitsset für Skitouren in vergletschertem Gelände
Petzl RAD SYSTEM

Quelle: Petzl RAD SYSTEM Rescue and Descent

ÜBER DEN AUTOR

Rüdiger Bodmer

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

contour-print-029_(c)Kochalpin

Mit Contour Steigfellen auf die Berge der Welt

Klettershop-3x1.5

Geschenke für Kletterer von Grip Tip

Schulthess Flow speedUp(1)

Flow speedUp Sportwaschmittel

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top